So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 475
Erfahrung:  Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Cisco, Hardware, PHP & MySQL, Java, ANSI C, C# Programmierung
28933948
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michael ist jetzt online.

Beim Aufspielen der Software f r meinen Neuen Drucker HP Officejet

Kundenfrage

Beim Aufspielen der Software für meinen Neuen Drucker HP Officejet 8500 Pro kommt die Meldung: Fataler Fehler: Ungültiges Laufwerk H. Dabei besitzt der Rechner (Notebook)überhaupt kein LaufwerK H. Anmerkug: Auf dem stationären PC und einem anderen Notebook ließ sich die Softwar aufspielen.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo

Daher kommt auch diese Fehlermeldung.
Ich nehme an, das Installationsprogramm von HP versucht aus irgendeinem Grund auf das Laufwerk H zuzugreifen.
Bei welchem Installationsschrit kommt diese Meldung?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Meldung kommt beim 3. Schritt von 4 "Installieren" 22%
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie installieren sie die Software?
Müssen sie irgend etwas manuell auswählen?
Machen sie einfach einen Doppelklick auf die exe datei und klicken weiter bzw. Installieren ohne irgend eine Datei auszuwählen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Installation erfolgte nach den Anweisungen auf der Starter-CD von HP, die dem neuen Drucker beilag, durch jeweilges Anklicken (1. Schritt: USB-Gerät installieren; weitere Schritte durch anklicken gemäß Führung durch das Programm). Der start der CD erfolgte automatisch.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dies kann passieren Wenn man mal den Pfad der Eigenen Dateien verändert oder verschoben hat.

Drücken Sie die Windows und die "R" Taste gemeinsam. Im ausführen Fenster geben Sie regedit ein und drücken auf OK.

Im Registrierungseditor suchen Sie folgende Pfade auf:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders

und

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders

Falls dort irgendwelche Einträge mit "H:" sind, teilen Sie mir diese bitte mit.

Beste Grüsse

Verändert von Michael am 06.01.2010 um 12:40 Uhr EST
Experte:  Helmut hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Stochert man nach diesem Verhalten, so findet man unter http://www.out-of-warranty.com/invalid-drive-when-installing-hp einen Beitrag, der darauf hindeutet, dass dies mit HP Treiberinstallationen offenbar ein nicht ganz unbekanntes Problem ist.

Als Lösung wird vorgeschlagen, ein temporär "virtuelles Laufwerk" anzulegen. Dazu folgende Vorgangsweise:

1. Eingabeaufforderung starten (Start/Ausführen/ Eingabe von "cmd")
2. im darauf erscheinenden (meist schwarzen) Fenster folgende Eingaben durchführen:

c:
cd \
mkdir xxx
subst h: c:\xxx

damit wird ein Verzeichnis c:\xxx angelegt und ein virtuelles Laufwerk H: angelegt, welches darauf verweist. Laut obigem Support-Bericht sollte die Installation anschliessend problemlos durchführbart sein.

lg

Helmut
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
An den von Ihnen genannten Stellen sind keine Einträge mit "H"
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Probieren sie die Lösung von Helmut, aus meiner erinnerung hatte ich mal vor jahren ein ähnliches Problem auf die selbige weise gelöst.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dem stimme ich zu.

Am besten merken Sie sich dann diese Lösung, es kann nähmlich gut sein dass bei einer anderen Software mit dem selben Installertyp der gleiche Fehler wieder auftritt.

Beste Grüsse