So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michel.
Michel
Michel, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 185
Erfahrung:  Informatik Lehre, 9 Semester Informatik Studium an der FH, 5 Jahre als Software Test Engineer tätig
27299891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michel ist jetzt online.

Einen Canon MX 300.

Beantwortete Frage:

Einen Canon MX 300.
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo

Haben sie die Treiber von Canon zuvor manuel installiert?

Wenn nein, sie können unter folgender Seite ihr Betriebssystem auswählen und die Aktuellsten treiber herunterladen:

http://de.software.canon-europe.com/software/0035879.asp

Bei den Canon Pixma Druckern ist es zudem nützlich wenn man die Pixma Software dazu installiert, damit hat man einfache aber gute Scannprogramme.

Wenn sie den Treiber bereits Manuel installiert haben und es denoch nicht funktioniert, melden sie sich einfach nochmal.

Gruss michel
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Hallo,

 

habe den Drucker neu gejauft und eine Cd dabei, um den Drucker zu instalieren. Funktioniert nicht. Es kommt immer die Meldung: Ein unbekanntes Gerät, USB Anschluß kann das Gerät nicht zuordnen.

 

Habe es nochmal versucht, indem ich die Treibersoftware deaktiviert habe, Computer neu gestartet habe und die CD nochmal neu instaliert habe. Geht auch nicht.

 

Was schlagen Sie vor?

 

Gruß, Sandra Bottke

Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Wo kommt diese Meldung?
Erscheint sie als Blase unten rechts wenn sie das USB Kabel des Druckers anschliessen oder bei der Installation von der CD?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Es erschein eine Blase USB Gerät wurde nicht erkannt mit einem gelbe Dreick , worin sich ein Ausrufezeichen befindet.
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Haben sie zuerst die Software installiert befor sie das USB Kabel angeschlossen haben?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Nein, ich habe erst die Software instaliert und dann nach Anleitung das Kabel angeschlossen.
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Welches Betriebssystem verwenden sie?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Windows XP
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Wissen sie wie sie den Gerätemanager öffnen können?

Entfernen sie das Kabel.
Löschen sie das USB Gerät für den Drucker im Gerätemanager und falls sie gefragt werden ob der Treiber auch gelöscht werden soll, bestätigen sie mit ja.

Installieren sie die Software erneut und nach beendigung der Installation, schliessen sie das USB Kabel wieder an.

Wenn bei Anschluss des USB Kabels irgend eine Meldung kommt, posten sie diese Nachricht hier.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ich versuche es jetzt, melde mich dann noch einma, ob es geklappt hat
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ok, melden sie sich einfach wieder wenn sie es ausprobieren konnten.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
So, ich habe es versucht: Bevor ich dann den Drucker angestellt habe und das Kabel an den PC angeschlossen habe, kam die Meldung USB Drive, unbekanntes Gerät wurde instaliert und kann jetzt benutzt werden. Bis zur Software Instalation MP Driver hat alles geklappt. Dann kam wieder USB Anschluß: Unbekanntes Gerät, kann nicht verwendet werden. Habe die gleiche Software auf meinem Leptop instaliert, ohne Probleme.

Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter.

Können Sie mir überhaupt helfen? Vileicht ist ja der USB Anschluß an meinem PC defekt.

Ich möchte auch nicht ausversehen etwas löschen, was ich dann noch benötige.

Mfg

Sandra Bottke
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Das Verhalten ist komisch.
Die Meldung beim installieren sollte nicht sein mit "unbekanntes Gerät wurde instaliert".
Ich denke nicht das es am USB liegt aber sicherheitshalber sollten sie denoch alle USB Ports an ihrem PC ausprobieren wenn sie das noch nicht gemacht haben.

Die Meldung bei der Installation deutet jedoch eher auf ein Software Problem bei Windows hin.
Eigentlich sollte die Meldung "pixma MP 300 installiert" oder ähnlich erscheinen.

Was zeigt der Device Manager an?
Hat das Drucker Device ein gelbes warnicon?
Unter welcher Kategorie wird das Drucker Device dargestellt?
Mit rechtsklick auf das device und dan "einstellungen" oder "properties" sehen sie einen Text bei "Device status", können sie den hier posten?
Was steht in diesem Fenster bei "Device type", "Manufacturer" und "Location"?
Was steht im "Driver" tab?
Unter "driver Details" sollten sie den pfad zu den Treiber dateien haben, können sie den hier posten?

Gruss Michel
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Noch eine Frage:
Haben sie den Drucker direkt an allen USB Ports des PC's probiert oder nur über den USB Hub?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo, vielen Dank.

Ich versuche es morgen, hatte heute beruflich viel zu erledigen.

Danke,XXXXX
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ok. Melden Sie sich einfach wieder wenn Sie Zeit dafür haben
Michel und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten abend,

es lag am Stromkabel. Jetzt funktioniert der Drucker.

Gruß, Sandra Bottke