So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michel.
Michel
Michel, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 185
Erfahrung:  Informatik Lehre, 9 Semester Informatik Studium an der FH, 5 Jahre als Software Test Engineer tätig
27299891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michel ist jetzt online.

0192 Error bei x31 nach neu installiertem Motherboard, wie

Kundenfrage

0192 Error bei x31 nach neu installiertem Motherboard, wie kann man das beheben?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Welches Motherboard oder welchen laptop (falls es sich um einen laptop handelt) haben sie?

Generell deutet der Fehlercode auf eine Fehlende oder Schlechte Backup batterie (die kleine knopfzellen batterie direkt auf dem motherboard).
Da es sich um einen neu einbau handelt könnte die Batterie auch beim Einbauen etwas aus der Fassung gefallen sein.

Verändert von Michel am 27.12.2009 um 12:51 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
es handelt sich um einen IBM X31 subnotebook, die Batterie war drin(sowohl die Lithium Batterie am Motherboard als auch die normale)
Das Motherboard habe ich neu im Ebay gekauft und das alte ausgebaut, in das BIOS komme ich wenn ich beim Startvorgang F1 drücke. Das Datum und Uhrzeit konnet ich hier einstellen
MFG
Hans Pirker
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bleibt das Datum und die uhrzeit auch nach Entfernen des akkus und ein paar stunden ohne Strom noch gespeichert?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
einige stunden habe ich nicht auspobiert jedoch ca 20 minuten, das datum war noch drin. Soll ich das ganze noch mit einigen Stunden probieren? Die Frage zielt wahrscheinlich auf die Lithoumbatterie ab diese habe ich vom alten Motheboard weggenomen und auf dem neuen wieder angesteckt.
Die Lithium Batterie ist schätzungsweise 4-5 Jahre alt, die dinger halten ja normalerweise ca 10 Jahre?
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, auf das lief die Frage heraus.
Ich selber habe noch nie elrebt das die Batterie zu ende war und bei allen Motherboards die ich auseinandergenommen habe konnte ich die batterie noch für zig Stunden zum Betrieb von LEDs verwenden.

Das mit dem Umstecken könnte etwas mit dem Fehler zu tun haben.
Laut meinen recherchen weist dieser Error code von IBM/Lenovo auch in die richtung Security bzw. im englischen Wortlaut "System Security, Embedded Security hardware tamper detected." heisst das so viel wie es wurde etwas gemacht, das die Sicherheit des Systems beeinträchtigen kann.
Da sie ja absichtlich die Batterie gewechselt haben, sollten sie diesen Error code einfach ignorieren können.

Ich werde sehen ob ich was finde wie sich dieser Fehlercode reseten lässt.

Auf der Supportseite (http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/MIGR-44111.html) steht bei Actions leider nur "System board" und ich muss noch suchen was das genau bedeutet bzw. was zu tun ist.

Im schlechtesten Falle bedeutet es, dass das Motherboard kaputt ist aber ich werde sehen ob ich was dazu finde.

Gruss Michel

Verändert von Michel am 27.12.2009 um 23:16 Uhr EST
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hat das Bios ein Passwort gesetzt?
Wenn ja, war das Passwort vom vorrgänger?

Es währe ein versuch das Passwort neu zu setzten, ich hab beim Surfen einige Hinweise darauf erhalten das dies solch einen Security Fehler beheben könnte.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Motherboard war neu, ich habe im BIOS mit deaktivieren vom Password XXXXX auch neues Password XXXXX allerdings nichts (error code kommt sofort wieder)da es um einen (in der Zwischenzeit herausgefunden) embedded securty chip geht den man mit folgendem Prozedere neu aufsetzen muss:

http://sodoityourself.com/hacking-ibm-thinkpad-bios-password/
in Dl scheint dieser Dienst auf

http://www.thinkpad-error.de/?CRC_Error ist


ein Rumäne kennt sich hier auch aus:
0192 is related only to BIOS - TCPA chip "menage", can't get rid of the ex-TCPA until BIOS is patched with the new TCPA signature. Or to patch the BIOS to ignore that. I speak here for the case when AT97 IC was replaced.
http://www.allservice.ro/forum/viewtopic.php?t=784&sid=bee05f45b9c01e869e4e8976a03a72db

Das mit dem Löten etc geht mir allerdings zu weit - hier habe ich meine Grenzen

wie machen wir hier weiter?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer