So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit meinem

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ein Problem mit meinem Laptop Acer Aspie5520, der sich von jetzt auf gleich plötzlic selbstständg gemacht hat und sich ständig ein und aus schaltet - wie kann ich Abhilfe schaffen?
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo,

können Sie etwas genauer beschreiben wann das Notebook aus geht.

Während Sie daran arbeiten oder wenn es im Leerlauf ist? oder hängt es in einer
Schleife, so das Sie garnicht damit arbeiten können?

Lieben Gruß

Marc Broch
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sobald ich meinen Laptop einschalte, geht dieser auch gleich wieder aus, danach selbstständig wie ein Blinker am Auto ein, aus, ein, aus.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Hallo Herr Broch,

wie soll ich es genauer beschreiben????

Ich drücke die Ein/Aus Taste aber das Notebook startet nicht und geht dann ständig an und aus.....

Gruß Rainer Koch

Experte:  Marc hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Herr Koch,

Frage vorweg, haben Sie noch Garantie auf dem Notebook?

Wie weit kommt den der Bootvorgang?

Als erstes Bootet das Bios bzw. die Notebookhardware selbst,
das ist der Teil wo sie verschiedene Tasten F2, F10 usw. drücken können.

Danach bootet das Betriebssystem, bie Ihnen sicherlich Windows.

Wie weit kommt das Notebook beim Bootvorgang.

Sie schonmal zwei Dinge versuchen.

1 Akku raus und Stromkabel raus. Dann Akku und Kabel wieder rein und einschalten.
2 Ohne Akku nur mit Stromkabel einschalten.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Hallo Herr Broch,

der Bootvorgang wird bereits nach 2-3 Sekunden abgebrochen - der Bildschirm bleibt dunkel....

Die beiden von Ihnen genannten Dinge habe ich bereits mehrfach versucht, jedoch ohne Erfolg.

Gekauft habe ich bei Amazon im Dezember 2007.

Gruß

Rainer Koch

Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 8 Jahren.
Also, Herr Koch das sieht nicht gut aus.

Es gibt die Möglichkeit das Bios zu flashen/updaten wenn dieses sich verabschiedet hat.

dazu müssten Sie sich die neuste Bios version herunterladen:

http://www.acer.de/acer/service.do?LanguageISOCtxParam=de&miu10einu24.current.attN2B2F2EEF=440&sp=page15e&ctx2.c2att1=9&miu10ekcond13.attN2B2F2EEF=440&CountryISOCtxParam=DE&ctx1g.c2att92=80&ctx1.att21k=1&CRC=1106555572

und die datei entpacken und auf CD brennen. Das bringt natürlich nur etwas, wenn Ihr
Notebook auf Booten von CD eingestellt ist, weil verändern könnnen Sie es ja nicht,
da Sie ja wie beschrieben garnicht bis zum bzw. ins Bios kommen.

Die Hoffnung die ich habe ist, das Sie das Notebook bei Amazon gekauft haben.
Amazon ist mit riesen Abstand der kulanteste Händler den ich kenne.

Ich habe bei denen eine externe Festplatte gekauft. anch 1,5 Jahren war dort das
Netzteil defekt und Amazon hat mir ohne weiteres Nachfragen den kompletten
Kaufpreis erstattet. Das gibt es in der Form sonst nirgendwo.

Daher würde ich Ihnen vorschlagen, das Sie sich an den Support von Amazon
wenden. Geht sehr einfach über den Bereich mein Amazon. evtl. haben Sie das
Gerät sogar noch nach dem 22.12.2007 gekauft und genießen volle Garantie.
Sost ist wie gesagt Amazon sehr kulant.

Ihre Daten retten, falls auf dem Notebook wichtige vorhanden sind ist kein Thema.
Erkläre ich Ihnen bei Bedarf gerne.

Es tut mir leid das ich Ihnen keine Lösung anbieten kann, aber ich bin ehrlich zu
Ihnen und sagen leiber, das es ohne hardwaretausch keinen zweck hat. Und bei
den heutigen Notebookpreisen lohnt sich ein Tausch eines 2 Jahre alten Gerätes
in keinster weise.

Lieben Gruß

Marc Broch
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Hallo Herr Broch,

vielen Dank für Ihre Hilfe und den Tipp mich an Amazon zu wenden,denen ich direkt eine Mail geschickt habe - mal schaun, was sich nun ergibt......

Ihnen wünsche ich schöne Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr

Rainer Koch

Experte:  Marc hat geantwortet vor 8 Jahren.
Herr Kaoch ich wünsche Ihnen auch ein schönes Weihnachtsfest.

Bitte klicken Sie bei der Antwort noch auf akzeptieren, damit der Fall geschlossen werden kann.

Lieben Gruß

Marc Broch
Marc und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.