So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Informatiker.
Informatiker
Informatiker, Eidg. Informatiker FZ
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 15
Erfahrung:  am Bachelor. Fähigkeitsausweis System. 6 Jahre Erfahrung im 2nd und 3rd-Level Betrieb
28205429
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Informatiker ist jetzt online.

Habe einen Aspire 1523WLMi komme nicht ins Bios, es wird ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe einen Aspire 1523WLMi komme nicht ins Bios, es wird ein Passwort verlangt, könnt Ihr mir helfen?

Hallo

Laptop? Desktop?

Bei Desktop kann man die Batterie des Motherboards für 5min entfernen dann sollte das "selbst" gesetzte PW gelöscht sein.

 

Sonst gibt es von verschiedenen herstellern standardpasswörter:

 

http://www.gaijin.at/manbios.php

 

Hier habe ich Ihr Acer zwar nicht gefunden aber unter "sonstige PW's" ist vielleicht Ihres auch dabei.

 

Sonst gibt es nur noch Bios original von hersteller herunterladen und auf cd brennen und anschliessend überschreiben.

 

andere möglichkeit:

Man braucht das Programm cmospwd .... das besorgt man sich am besten über rpm search:
http://rpm.pbone.net/index.php3/stat/4/idpl/10817068/com/cmospwd-5.0-1.fc9.rf.i386.rpm.html

 

Als nächstes installiert man das *.rpm einfach mit einem Doppelklick .

Schließlich ist nur noch ein Konsolenbefehl nötig:

start/ausführen-->cmd eingeben

im cmd
sudo cmospwd /k (eingeben)
-> dort wählt man Option 1

-> Neustarten ... das Bios soltle nun zugänglich sein... dort sollte man dann noch Datum und Zeit einstellen.

 



Verändert von Informatiker am 22.12.2009 um 13:36 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Habe ein Laptop Aspire 1523WLMi mit einem Athlon 64 3200+.
Die Standard Passwörter habe ich soeben probiert und keinen Erfolg erziehlt.
Die Seite mit dem cmospwd ist für mich etwas zu unübersichtlich, würde aber gern diese Möglichkeit ausprobieren.
Als letzte Alternative sehe ich das Aufschrauben des Laptops.
Ich hoffe Sie können mir bei dem Programm cmospwd behilflich sein!

Hier ein wenig übersichtlicher...einfach auf Download klicken:

 

http://www.download-source.de/1653/CmosPwd/

 

Funktioniert aber nur bis WindowsXP!

Aufschrauben bei Laptops wird ein wenig komplizierter, vorallem das auffinden der Battery wird kompliziert.

haben Sie noch Garantie auf den Laptop? haben Sie das Passwort selbst vergeben oder hat es standardmässig eins drauf. Im letzteren Fall würde ich kurz die Acer hotline anrufen und nach dem PW fragen.

 

Sind Sie ein Stück weitergekommen? Wenn Sie bei der Benützung des CmosPwd hilfe brauchen, können Sie sich melden.

 

Informatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Habe alles mögliche versucht, werde die letzte Möglichkeit (auseinanderbauen und die Batterie abklemmen) noch versuchen. Bedanke XXXXX XXXXXür den schnellen Rat.
Habe durch Sie viele nützliche Informationen erhalten. Ich wünsche Ihnen und allen anderen ein schönes besinnliches Fest.
Ingo aus Thüringen.