So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

Hallo, ich habe mir letzte Woche einen Aspire mit Windows

Kundenfrage

Hallo,

ich habe mir letzte Woche einen Aspire mit Windows 7 gekauft.

Er hat eine 1TB Festplatte verbaut, die in 2 500GB Partitionen unterteilt war, was ich sehr unpraktisch finde.

Ich habe mir also die Windows Reparatur DVD und SELBSTVERSTÄNDLICH die 3 Recovery DVD´s erstellt... ;-)

So, jetzt kann ja nichts mehr schief gehen dachte ich und wollte die beiden großen Partitionen erst zusammen legen und dann in mehrere kleine aufteilen...

...denkste - Pech gehabt...! Die Kiste startet nicht mehr und bringt folgende Fehlermeldung:

Drive 0: Primary 00 VISTA/2008/7 NTFS ACER oder System Res (siehe Bild)

Insert Startup Disk In Floppy Drive And Press F2 To Run Setup

OXXXXX XXXXXnks blinkt dann noch der Cursor und das war´s...

Ich kann zwar mit meinen 3 Recovery CD´s wieder alles aufspielen und es schaut gut aus, wenn er aber fertig ist und wieder starten will, kommt der gleiche Fehler wieder...!

Ich habe schon 3 Tage und viele Stunden damit verbracht den R
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

sie müssten doch mit der Recovery CD/DVD Nr. 1 das Notebook wieder in den
Auslieferungszustand bringen können. Dann habne Sie zwar im ersten Schritt wieder
die 2 Parttionen aber er läuft wieder.

Danach benutezn Sie bitte zum verändern der Partitionen folendes kostenloses Tool:
http://www.chip.de/downloads/Easeus-Partition-Master_32927259.html

Lieben Gruß

Marc Broch
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
+mein desctoprechner ist ein acer aspire m3800. wenn ich die 3 dvd wieder aufgespielt habe, dann erscheint die abschlussmeldung und ich bestätige mit ok und der rechner wird gestartet. es erscheint nun auf nicht windows sondern wieder die gleiche meldung. also schwarzer bildschirm links oben blinkender cursor und drive 0: primary 01 vista/2008/7 (hervorgehoben) ntfs acer. unten steht dann insert startup disk in floppy drive and press f2 to run setup. es läßt sich nicht bewegen. neustart ergibt das selbe bild.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn Sie von CD/DVD 1 booten müssten Sie die Möglichkeit der Auswahl zwischen
Update und neuinstallation (Benutzderdefiniert) haben. bitte Neuinstallation wählen und
die dort angezeigten Festplatten löschen. Dann können Sie durch neuanlegen der Platten
auch gleich Ihre gewünschten Partionen definieren.

Falls das durch die Update CDV nicht möglich ist, müssen Sie den längeren Weg in
Kauf nehmen. Original Recovery CD einlegen (Vista) neu installieren. Danach Update
auf Windows7 wie Sie es bereits erfolgreich gemacht haben und erst dann mit dem
von mir empfohlenen Tool die Partionen ändern.

Dauert sicherlich ein wenig, ist aber der sauberste Weg wenn Sie von der Update DVD1
keine Neuinstallation machen können.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich habe keine Orginal Recovery CD/DVD. Habe nach dem 1 Systemstart wie empfohlen die 3 DVDs zur Sicherung und eine ReparaturDVD erstellt. Habe nur die Möglichkeit damit etwas zumachen. Lege ich die 1 von den 3 DVD ein erscheint Acer eRecovery Management. Dann kann ich die Option werkseinstellungen für System komplett wiederherstellen oder Betriebsystem wiederherstellen und Benutzerdaten beibehalten wählen. Beides führte nicht zum Erfolg, da ich letztendlich wieder bei dem schwarzen Bildschirm lande.
Das mit den DVDs und Reparatur hat mich nicht weitergebracht. Eine andere Lösung!?
Experte:  Marc hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also Sie müssen auf dem PC Vista installieren. Anders kommen wir hie nicht weiter. Haben Sie eine DVD mit Vista z.B von einem anderen PC oder von einem Freund
oder Bekannten? Wichtig ist nur, das Sie die selbe Vista Version benutzen die Sie
hatten z.B. Vista Home oder Home Premium, da sonst der Update vorgang nicht klappt.

Aktuelle Treiber können Sie auf der Acer webseite downloaden

Nach erfolgreicher Installation ändern Sie den Lizenzkey mit dem Keychanger von Microsoft:

http://download.microsoft.com/download/e/9/c/e9c73b60-bff1-4f03-b06f-DANGEROUS URL REMOVED

bzw hier: http://www.microsoft.com/genuine/selfhelp/PKUInstructions.aspx

Dann machen Sie die Updateprozedur erneut und haben dann Windows7

Die Partitionen können Sie dann nachträglich anpassen.

Wenn Die Kiste dann wieder läuft, machen Sie ein Image vom Betriebssystem
dafür gibt es Acronis oder ein kostenloses Tool

http://www.chip.de/downloads/Easeus-Todo-Backup_37492160.html