So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an s.roth.
s.roth
s.roth, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 11
Erfahrung:  IT Spezialist mit Eidg. Fachausweis
26444016
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
s.roth ist jetzt online.

Ich besitze einen Acer Aspire 7520 series mein Problem! Wenn

Kundenfrage

Ich besitze einen Acer Aspire 7520 series mein Problem!
Wenn ich das Notebook an meine Pa Anlage anschließe,im Accubetrieb alles OK sobald ich es mit dem mitgelieferten Netzteil verbinde bekomme ich extreme Störgräusche in form von Pfeif Piepsgeräusche usw. in den Boxen übertragen.
Ich habe Vista drauf.Kann es auch am Betriebsystem liegen?Ich habe auch das Netzteil schon mit Alufolie umwickelt aber es hilft alles nichts.Können Sie mir helfen?
Gruß Heinz
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tudyka A hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrterCustomer

es ist leider bekannt, dass das Aspire 7520 einige qualitative Mängel hat. Z. B. die Luftzufuhr zum Kühlen des Prozessors, laute Lese-Geräusche beim CD/DVD-Laufwerk oder Festplatte. Oder wie bei Ihnen ein Problem mit den elektrischen Energie-Komponenten.

Ersteinmal sollten Sie das Kabel, dass Sie zur Verbindung der Anlage benutzen evtl. mit einem anderen Gerät wie einem anderen Laptop oder CD/MP3-Player testen damit man das Kabel oder die Anlage als Fehlerquelle ausschließen kann.

Falls Sie das Notebook neu erworben haben und Sie sich noch in der gesetzlichen Widerrufsfrist befinden rate ich Ihnen das Notebook zurückzugeben.
Wenn nicht kontaktieren Sie Ihren Händler oder Hersteller. Eventuell nimmt er das Gerät auf Kulanz zurück.

Am Betriebssystem selber liegt es nicht. Eventuell hilft auch das Notebook Mikrofon stumm zu schalten.
Dies gehht indem Sie auf Start->Systemsteuerung->Sound->Register Aufnahme->Mikrofon anklicken->Eigenschaft->Register Pegel->Auf den Lautsprecher für Stummschaltung klicken->OK

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Schönen Tag noch
Experte:  s.roth hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sorry, aber Ich bin da anderer Meinung! Das Problem, welches bei Ihnen auftritt, ist ein weitläufig bekanntes Problem aus der Elektro Technik. Auch dass die von Ihnen beschriebene Brummschleife erst erscheint, wenn das Netzteil angeschlossen ist, ist normal, da das Problem aus genau dieser Richtung kommt. Habe auch die schnelle keinen schlauen Artikel gefunden, welcher den Hintergrund beschreibt, aber was Sie benötigen ist ein Massentrennfilter (oder auch einfach Audio-entstörfilter) genannt.

Beispiel für einen solchen wären diese zwei Produke:
http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID=36298 (High-End)
http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID=14232 (Aus dem Car Hifi bereich, macht aber das selbe).

Der Filter wird einfach in die Audio Leitung zwischen Laptop und Mischpult (o.ä.) geschaltet und das Problem ist gelöst.

Ich kenne genau das Problem aus früheren Zeiten, als ich selber als DJ unterwegs war, darum bin ich mir sehr sicher, dass das ihr Problem löst.
Was Ihr Acer sonst noch für Geräusche auf den LineOut bringt, ist ein anderes Thema, aber wenn ich sie richtig verstanden habe, ist kein Problem vorhanden, solange er auf Akku läuft. Deshalb glaube ich auch dass mit einem Massentrennfilter das Problem behoben ist.

Mit freundlichen Grüssen
Samuel Roth
Experte:  s.roth hat geantwortet vor 7 Jahren.
Habe gerade noch beim Conrad geschaut. Dort findet man einen unter der Bezeichnung Massenschleifen-Isolator. Bsp. aus dem Car HIFI Bereich:

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=379234

MfG
Samuel Roth