So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1561
Erfahrung:  Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo, mein Mann und ich arbeiten zusammen: er leitet die

Beantwortete Frage:

Hallo,
mein Mann und ich arbeiten zusammen: er leitet die Firma und ich erledige die Büroarbeit. Nun ist es schon des öfteren vorgekommen, dass er z.B. Rechnungen, welche ER überweisen muss, auf seinem Schreibtisch verlegt hat. Meist findet er diese erst nach Ablauf der Zahlungsfrist wieder. Dann steckt er diese Rechnungen einfach zu meinen Unterlagen und behauptet, ICH habe vergessen, die Rechnung zu überweisen, etc. Nur das er sauber dasteht und mir dir Schuld in dir Schuhe schieben kann. Wenn ich ihn damit konfrontiere, das die Rechnung auf seinem Schreibtisch war, wechselt er sofort das Thema oder sagt, ich habe ja schon öfter Fehler gemacht und etwas vergessen. Ich könnte bei solch einer Situation immer explodieren!!! Es ist doch nichts schlimmes dabei, wenn man mal etwas vergisst??!Warum stellt er immer mich als Schuldige hin? Was kann ich tun, um solche Situationen zu vermeiden bzw ihm die Luft aus den Segeln zu nehmen?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Psychologie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend. Ehrliche Antwort? Nichts .... derartige Situationen sind menschlich , wenn auch nicht nett. sie könnten raus aus dieser Abhängigkeit bei einem anderen Arbeitgeber. Da würden Sie vielleicht respektvoller behandelt. Die Verleugnung von Fehlern bzW eine Abwehr kann Ihnen aber auch da drohen. sprechen sie denn die Unzufriedenheit aktiv und offen An?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, ich habe gesagt, dass er mir die Rechnung untergeschoben. Entweder wechselt er sofort das Thema, was für mich ein Beweis ist,dass er wohl ein schlechtes Gewissen hat, oder er beharrt darauf, dass er keinen Fehler gemacht hat, sondern ich. Ich finde es nicht sonderlich nett, da wir nicht nur zusammen arbeiten, sondern auch verheiratet sind. Manchmal macht er einen sehr selbstherrlichen Eindruck auf mich. Er ist mit seiner Firma sehr erfolgreich, Rückschläge kennt er nicht. Vielleicht mag er es sich auch nicht eingestehen, wenn er doch mal einen Fehler macht?!
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Monat.

Es könnte sein, dass ihr Mann eine narzisstische Persönlichkeitsstruktur hat. Diese Männer können sehr erfolgreich und auch attraktiv sein, können jedoch mit Kritik oder eigenen Fehlern gar nicht umgehen. Eigentlich fühlt sich eher schwach und unsicher, würden das Aber vermutlich nie zugeben und werden daher eher andere Menschen abwerten und runter machen

webpsychiater und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ihre Antwort hat ihn treffend beschrieben...
Wie soll ich mich bei besagten Situationen verhalten? Auf Durchzug schalten, auch wenn ich einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit habe und mir zu Schade bin um als Sündenbock dazustehen?