So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1085
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich bin mit meinem freund (47) seit 1 1/2 jahren zusammen.

Kundenfrage

Ich bin mit meinem freund (47) seit 1 1/2 jahren zusammen. In seiner Familie bin ich voll integriert. Jetzt habe ich durch zufall herausgefunden dass er zig whatsapp kontakte mit anderen frauen hat u mit ihnen offensichtlich flirtet. Ich habe ihn darauf angesprochen. Er sagt er hatte die kontakte schon vor mir u er hat einfach weitergemacht u weiß auch nicht warum er das tut. Es gibt ihm wohl Bestätigung sagt er. Er sagt es tut ihm leid u er wird die kontakte löschen u mir ein ehrlicher mann sein. Er will nur mit mir zusammen sein. Ich weiß nun nicht mehr was ich glauben soll. Kann man jemanden lieben u trotzdem soetwas tun? Mein verstand sagt natürlich dass ich es beenden muß. Mein herz geht da nur gerade nicht mit.
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Abend,

ich habe in meiner Praxis und im Leben überhaupt die Erfahrung gemacht, dass das Herz in Sachen Liebe besser Bescheid weiß als der Verstand.

Allein über WhatsApp oder ähnliches wird keine Liebe geweckt. Da geht es meistens tatsächlich um Spiel und Bestätigung. Erst wenn sich daraus echte Live-Kontakte entwickeln, besteht auch die Möglichkeit, dass sich Liebe entwickelt.

Ihr Freund hat offenbar nur Kontakte über WhatsApp gehabt. Es ist Ihnen gegenüber nicht gut, dass er Ihnen das nicht von sich aus erzählt hat. Ich vermute aber, dass diese Kontakte für seine Gefühle zu Ihnen keine Beeinträchtigung oder Gefahr sind.

Sie sollten seinem Versprechen glauben. Falls sie aber erfahren, dass er tatsächlich auch Life-Kontake zu diesen Frauen hat, sollten Sie die Trennung erwägen.

Also meine Empfehlung noch einmal kurz: Verlassen Sie sich auf Ihr Herz. Aber Ihr Verstand sollte wachsam bleiben.

Rückfragen beantworte ich selbstverständlich und gern.

Freundliche Grüße

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 18 Tagen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Kann ich ihre Antwort lesen?
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 18 Tagen.

Ist der Text, den ich geschickt habe, für Sie nicht lesbar?

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hier ist er noch einmal:

Guten Abend,

ich habe in meiner Praxis und im Leben überhaupt die Erfahrung gemacht, dass das Herz in Sachen Liebe besser Bescheid weiß als der Verstand.

Allein über WhatsApp oder ähnliches wird keine Liebe geweckt. Da geht es meistens tatsächlich um Spiel und Bestätigung. Erst wenn sich daraus echte Live-Kontakte entwickeln, besteht auch die Möglichkeit, dass sich Liebe entwickelt.

Ihr Freund hat offenbar nur Kontakte über WhatsApp gehabt. Es ist Ihnen gegenüber nicht gut, dass er Ihnen das nicht von sich aus erzählt hat. Ich vermute aber, dass diese Kontakte für seine Gefühle zu Ihnen keine Beeinträchtigung oder Gefahr sind.

Sie sollten seinem Versprechen glauben. Falls sie aber erfahren, dass er tatsächlich auch Life-Kontake zu diesen Frauen hat, sollten Sie die Trennung erwägen.

Also meine Empfehlung noch einmal kurz: Verlassen Sie sich auf Ihr Herz. Aber Ihr Verstand sollte wachsam bleiben.

Rückfragen beantworte ich selbstverständlich und gern.

Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen dank. Ja so habe ich es mir auch gedacht. Mal sehen ob mein vertrauen wieder kommt. Schönen abend!
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 18 Tagen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.