So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 963
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Meine Freundin hat sich getrennt und ich kann damit nicht

Kundenfrage

Meine Freundin hat sich getrennt und ich kann damit nicht umgehen
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sie leiden sehr unter der Trennung von Ihrer Freundin.

Darf ich noch etwas nachfragen?

Wie lange hatten Sie diese Beziehung? Ich nehme an es war für Sie eine Liebesbeziehung, richtig? Wie kam es zu der Trennung? Sie sagen, Sie können mit der Trennung nicht umgehen - was haben Sie bisher damit gemacht?

Vielen Dank ***** ***** für Ihre Ergänzungen. Ich werde dann so bald wie möglich antworten.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Die Beziehung ging "nur" acht Monate- war aber sehr intensiv. Wir wohnten seit Anfang an zusammen. Sind vor kurzem in ein neues Haus gezogen. Sie ist vor einer Woche zur ihrer Mama gegangen. Sie meint sie hat Gefühle für eine andere. Versucht habe ich natürlich genau das falsche- Video für sie gemacht, Brief geschrieben. Gestern war der erste Tag an dem ich mich nicht bei ihr gemeldet habe. Ich bin am verzweifeln und möchte sie zurück.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 16 Tagen.

Danke.

Wie hat sie in der vergangenen Woche reagiert, wenn Sie sich bei ihr gemeldet haben?

Sie hat Ihnen gesagt, sie habe eine andere - war für Sie vor ihrem Abgang davon etwas zu spüren?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sie hat kurz und knapp geantwortet. Haben einmal gesprochen. Da war sie "normal". Bevor sie ging wusste ich davon ja schon. Sie war bis dahin wie immer zu mir. Hat in meinem Arm geschlafen, mich unterwegs an die Hand genommen usw
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich habe drei Hunde, die sie wohl sehr vermisst-wie ihre Schwester sagt. Während unserer Beziehung haben wir sogar über Kinder gesprochen. Morgen habe ich Geburtstag und hoffe so sehr dass sie einfach zurück kommt. Ich weiß es ist Schwachsinn so zu denken, aber in dieser Situation hofft man das halt.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll. Am liebsten würde ich mir eine Überraschung nach der anderen ausdenken, doch das würde sie nur nerven. Ich würde ihr gern so viel sagen, doch würde ich mich dann nur immer und immer wieder wiederholen
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich habe mir zum Beispiel überlegt morgen einfach hin zu fahren- alles auf eine Karte zu setzen und ihr einen Antrag zu machen. Wahrscheinlich würde ich mich damit nur selbst verletzen- ich weiß es nicht
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 16 Tagen.

Ja, sie ist ja noch nicht lange weg und in dieser Phase tut es besonders weh.

Ihre Hoffnung, dass sie zurück kommt, richtet sich jetzt besonders auf Ihren morgigen Geburtstag. Es wäre ja auch ein wirklich schönes Geschenk, das sie Ihnen machen könnte. Aber es ist ja leider nicht ausgeschlossen, dass dieses Geschenk für Sie nicht kommt.

Die größte Fehler, den Sie jetzt machen könnten, wäre, sie jetzt mit Kontaktversuchen zu "nerven". Ihre Versuche in der vergangenen Woche hatten leider nicht den gewünschten Erfolg. Dieser Weg führt also auf keinen Fall zu Ihrem Ziel. Sie sollten deshalb still halten, keinen Kontakt aufnehmen, vor allem keine Wünsche für Ihren Geburtstag äußern. Das würde sicher nach hinten losgehen. Auch einfach Hinfahren hätte eher einen abschreckenden Effekt.

Ich weiß, dass Ihnen das schwer fallen wird. Aber wenn Sie jetzt etwas Falsches machen, zerstören Sie selbst alle Chancen.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Was soll ich denn jetzt tun. So kampflos aufgeben möchte ich sie auch nicht
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich möchte doch nur eine Chance von ihr und wenn sie es dann immer noch nicht möchte, dann hat es eben nicht seien sollen. Doch diesen einen Versuch hätte ich so gern
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 16 Tagen.

Es hat noch niemand eine Liebe durch einen "Kampf" bekommen. Das Gefühl der Liebe, das Ihre Freundin sicher in der Vergangenheit empfunden hat, wird bei Ihrem "Kampf" schnell endgültig verschwinden.

Aber diese Gefühl der Liebe ist bei Ihrer Freundin sicher noch nicht ganz weg. Es kann also wieder kommen. Aber Sie haben nur diese Chance, dass es wieder zu Ihnen kommt, wenn Sie abwarten.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich denke wenn ich abwarte und nichts tue, wird es sie immer mehr zu der anderen treiben
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 16 Tagen.

Es isst Ihre Entscheidung, was Sie tun. Ich kann Ihnen ja lediglich psychologische Hinweise geben.

Ich gehe davon aus, dass Ihre Freundin für Sie Liebe empfunden hat und dass von diesem Gefühl noch etwas da ist, denn das geht nicht so schnell weg. Es wird sie also wieder zu Ihnen hinziehen.

Aber bei Gefühlen gibt es eine Gesetzmäßigkeit: Je stärker sie eingefordert werden um so mehr ziehen sie sich zurück.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Soll ich mich rein gar nicht melden oder "zwischendurch" mal fragen wie es ihr geht
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sie haben sich in der Woche schon mehrfach gemeldet, es wäre besser, wenn Sie jetzt einige Tage still halten. Vor allem vor Ihrem Geburtstag könnte ein "sich Melden" wie ein "Einfordern" wirken.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich weis nicht wirklich wie ich mich daran halten soll- bisher habe ich mich nicht gemeldet, aber es ist so schwer.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich denke sie verrennt sich in etwas um Problemen aus dem Weg zu gehen
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich habe das Gefühl dass sie die Dinge im Moment nicht klar sieht
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 16 Tagen.

Wahrscheinlich haben Sie mit dieser Einschätzung recht.

Aber wenn das zutrifft, ist es wie bei einem rohen Ei: Wenn Sie an bestimmten Stellen leicht drücken, zerbricht es.

Wenn sie vor Problemen wegläuft, kann ihre (wahrscheinlich noch) Freundin ihr mit Sicherheit nicht heilfen, denn sie ist ja dann Teil der Probleme. Vielleicht ist es ja ganz gut, dass Sie jetzt bei ihrer Mama ist, vielleicht kann die ihr helfen. Auf die Mutter hört man eher als auf die Freundin, unabhängig davon wie gut die "Mutter-Kind-Beziehung" ist.

Wahrscheinlicher ist, dass Ihre Freundin etwas Zeit braucht, um zur Ruhe kommen und ihre Gefühle zu sortieren, so etwas kann man allein meistens am besten machen.

Ich weiß, wie schwer es Ihnen fällt, still zu halten. Sie fürchten sicher auch, dass sie dann eher von Ihnen wegdriftet als wenn Sie aktiv sind. Aber glauben Sie einem Diplom-Psychologen mit über 30 Jahren Praxiserfahrung auch in der Paarberatung: Das Gegenteil ist der Fall, wenn sie Ruhe hat, kann sie sich Ihnen wieder leichter nähern.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Das Problem ist das sie sich sehr oft mit ihr trifft.
Vorhin war sie hier um ein paar Sachen zu holen. Ich bin kühl geblieben, sie hat aber gemerkt dass es mir schlecht geht, sagt ihre Schwester.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 15 Tagen.

Es ist gut, dass Sie ruhig ("kühl") geblieben sind und es ist gut, dass sie gemerkt hat, dass es Ihnen schlecht geht. Das sind im Moment die wichtigen Botschaften, die Sie ihr gesendet haben. Sie sollten versuchen, diese Linie beizubehalten.

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte Kundin,

wir haben hier miteinander "gesprochen" und ich habe Ihre Fragen beantwortet. Ich bitte Sie nun, meine Antworten zu bewerten, damit der Bezahlvorgang abgeschlossen werden kann.

Vielen Dank