So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1086
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich habe seit meiner Jugend das Problem das mein Geschlecht

Kundenfrage

ich habe seit meiner Jugend das Problem das mein Geschlecht nicht meinem ich entspricht. Das seltsame an dem ganzen ist das ich mit meinem äußerlichen auftreten als Mann zufrieden bin. Ich habe aber extreme Probleme mit meinem Geschlechtsteil. Mir geht es schon sehr lange schlecht wegen diesem Problem. Ich fühle mich wahnsinnig zu Frauen hingezogen aber ich kann sexuell nur der Frau gegenüber aktiv sein und mag es nicht wenn ich intim angefasst werde. Ich habe Sex mit einer Frau schon öfter probiert aber es ekelt mich danach vor meinem Penis egal was ich versuche es klappt nicht . Mein größter Wunsch wäre eine Operation so wie bei einem transsexuellen. Ich verberge meinen penis immer durch tucking. Dies war aber auch nicht das was mich glücklich gemacht hat und vor 4 Jahren bin ich dann auf eine Seite gekommen wo weibliche Silikon Abformungen verkauft werden. Dort habe ich mir dann einen Silikon vagina Slip gekauft. So das es den Anschein macht als hätte ich eine echte vagina . Mittlerweile habe ich bereits mehrere von diesen und ich trage sie täglich. Es ist damit möglich im sitzen zu urinieren und ich lediglich nur noch zum duschen meinen penis anfassen muss. Aber all das ist nicht das was ich möchte und brauche um endlich zufrieden zu sein. Seit gut einem Jahr wird es immer stärker das ich diese op möchte und auch weis das dies der Weg wäre um endlich Ruhe zu finden. Leider habe ich noch nichts derartiges im Internet finden können. Deshalb der Entschluss das ich Unterstützung für mein Problem brauche das mich nun schon seit 20 Jahren quält.
Können Sie mir bitte weiterhelfen ??
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,

Sie leiden sehr darunter, einen Penis zu haben, und erhoffen sich von einer geschlechtsumwandelnden Operation eine Befreiung von Ihrem Problem.

Der fachlich korrekte Ausdruck für eine solche Operation lautet "Geschlechtsangleichende Operation". Unter diesem Stichwort können Sie im internet auf

chirurgie-portal.de

ausführliche Informationen darüber erhalten. Dort wird auch beschrieben, welche Untersuchungen vor einer solchen Operation durchgeführt werden.

Grundsätzlich geht man davon aus, dass durch eine solche Operation einem Manne geholfen werden kann, der sich nach seinem persönlichen Empfinden als Frau fühlt. Dann kann durch die Operation die somatische (körperliche) Geschlechtsidentität an die gefühlte Geschlechtsidentität angeglichen werden.

Der Weg dahin geht über Ihren Hausarzt oder einen Facharzt für Chirurgie. Dort können Sie auch erfahren, welche Krankenhäuser dafür wirklich qualifiziert sind und sich in für Sie gut erreichbarer Entfernung befinden. Vor allem kann man Sie dann dabei direkt unterstützen, geeignete Stellen für die erforderlichen Voruntersuchungen zu finden, sowohl medizinische wie auch psychologische.

Sie werden sicher Rückfragen haben, schreiben Sie sie mir hier, ich werde sie gern beantworten.

Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Mit dem Thema der geschlechtsangleichenden Operation habe ich mich bereits befasst aber da wird immer nur der Vorgang beschrieben das ich dann komplett eine Umwandlung mache.
Also mit weiblichen Hormonen usw.
Diese ist aber nicht das was ich fühle. Sondern äußerlich liebe ich es ein Mann zu sein und das soll sich auch nicht ändern aber innen fühle ich mich als Frau und ich möchte ja keinen Busen bekommen sondern meinem Gefühl entsprechend eine Vagina um endlich frei sein zu können.
Haben Sie Erfahrung ob dies so in der Art bereits durch geführt worden ist ?
Eine Umwandlung komplett von Mann zu Frau oder umgekehrt das habe ich bereits alles raus gefunden das es dies alles gibt aber ich wäre ja dann äußerlich bis auf dies das ich dann eine Vagina habe ein Mann und innerlich eine Frau und das wäre mein wünsch schon seit sehr sehr langer Zeit.Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Ergänzungen.

Sie möchten durch eine Operation nur den Penis entfernen lassen und eine Vagina bekommen, aber grundsätzlich Ihr Geschlecht als Mann behalten.

Das ist tatsächlich ein sehr ungewöhnlicher Wunsch. Meines Wissens ist so eine Operation in Deutschland noch nicht durchgeführt worden (aber ich kann nicht alles wissen).

Haben Sie schon mal an eine andere Möglichkeit gedacht? Ihr Problem ist es ja, einen Penis zu haben, es ist kein Problem für Sie, ein Mann zu sein. Dieses Penis-Problem könnte man vielleicht auch auf anderem Wege lösen. Das ist zwar keine offizielle Diagnose, aber man könnte sagen, dass Sie eine Art "Penis-Phobie" haben. Starke negative Gefühle sind für Sie mit Ihrem Penis verbunden und das quält Sie. Möglicherweise könnte dann auch eine Psychotherapie oder Sexualtherapie helfen. Haben Sie sich auch in diese Richtung schon mal informiert?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja aber dies entspricht so garnicht meinem denken und Fühlen.
Ich ziehe seit meiner Jugend weibliche Unterwäsche an und dadurch fühle ich mich besser. Ich habe keine freundschaftlichen Verbindungen zu Männer sondern rein zu Frauen und dies bereits seit der Jugend. Freundinnen sagen öft das ich eine Frau sein könnte so wie sich mit mir verstehen.
Ich bin auch in einer Beziehung mit einer Frau und die akzeptiert das beim sex ich mich um die kümmere aber ich intim nicht angefasst werden möchte. Daher es gibt keinen direkten geschlechtsverkehr.
Mir wird oft gesagt das ich sehr attraktiv bin und hübsch.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Jahr.

Eine Operation, wie Sie sie wünschen, kann in Deutschland nur an einer Klinik durchgeführt werden, die sich damit auskennt, und das sind Kliniken, die für geschlechtsangleichende Operationen qualifiziert sind. Dort würden auch die Untersuchungen durchgeführt und veranlasst, die vorher erforderlich sind. Dazu gehören auch psychologische Untersuchungen. Nach diesen Untersuchungen wird man dann mit Ihnen darüber sprechen, was möglich ist, um Ihnen zu helfen.

Ich möchte Ihnen deshalb empfehlen, sich an eine solche Klinik zu wenden und dort Ihr Anliegen vorzubringen.