So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.

Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 841
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Ich glaube dass meine Frau eine psychologische Störung hat,

Kundenfrage

ich glaube dass meine Frau eine psychologische Störung hat, die nun unsere Beziehung (und mich auch) zunehmend belastet. Wir waren vor 2 Jahren bei einer Paartherapeutin die damals mir gegenüber vermutet hat es könnte sich um eine Borderline Störung mit zusätzlicher paranoider Symptomatik handeln. Obwohl meine Frau auch glaubt dass sie eventuell krank sein könnte will sie keine Hilfe. Von wem könnte ich mich am besten beraten lassen was ich weiter tun kann?
Beste Grüße
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

guten Tag und vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrem Problem justanswer anvertrauen.

Wenn Ihre Frau an einer Borderline-Störung und an paranoiden Beschwerden leidet, dann ergeben sich daraus sicher ziemlich schwere Belastungen für die Beziehung.

Für meine Einschätzung von Hilfemögichkeiten benötige ich noch einige Informationen. Können Sie das belastende Verhalten Ihrer Frau beschreiben? Seit wann hat sie dieses Verhalten? Ist es immer konstant vorhanden oder schwankt es in der Intensität? Ist Ihnen bekannt, welche Diagnose Ihre Frau nach dem Tod ihres Vaters von dem Psychologen erhalten hat?

Vielen Dank ***** ***** für Ihre Ergänzungen und freundliche Grüße.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Guten Abend Herr Schweißgut,
das Verhalten ist nicht immer vorhanden sondern fluktuiert. Generell ist es wenn wir im Stress sind mehr, wenn es uns gut geht dann weniger. Laut meiner Frau liegt es nur an mir da ich das Verhalten auslöse wenn ich im Stress bin. Es ist auch abhängig von der Periode und von Hormonschwankungen. Meine Frau ist Brasilianerin und sowieso sehr temperamentvoll und das Verhalten ist auf den ersten oberflächlichen Blick nicht sehr stark ausgeprägt. Ich selbst fand in den ersten Jahren viele Reaktionen zwar komisch, habe viele Reaktionen aber auf den anderen Kulturkreis geschoben. Zudem kann sich meine Frau im Freundeskreis sehr gut beherrschen, ihre Familie weiss aber schon dass Sie manchmal komisch reagiert. Mir ist es wirklich erst klar geworden dass es eine wirkliche psychische Störung sein könnte als das die Paartherapeutin meinte. Meine Frau wurde als Kind von ihrem Onkel missbraucht und weder ihr Vater noch ihre Mutter "wollten" es merken.
Nach dem Tod ihres Vaters ist Sie wegen einer Depression behandelt worden, sowohl mit Psychotherapie als auch mit einem Medikament, dessen Namen ich allerdings leider nicht mehr weiss. Laut meiner Frau war die Diagnose Depression, es wurde aber auch der Kindesmissbrauch aufgearbeitet.
Meine Frau ist sicherlich auch jetzt manchmal depressiv oder zumindest antriebslos, sie hat bis 2012 studiert und wir hatten 2009 unseren 1. Sohn, das Studium hat ihr defintiv geholfen, nach dem Studium und nach der Geburt unseres 2. Sohnes ist sie in ein ganz schönes Loch gefallen.
Beispiele der "Symptomatik":
- mein Vater war vor 2 Wochen mit seiner Freundin hier zu Besuch und sie haben im Hotel gewohnt; sie sind Freitags hier angekommen, waren aber bevor sie zu uns in die Wohnung sind noch eine Kleinigkeit essen, zufällig haben sie dabei meine Frau mit den Kindern getroffen (ich war noch arbeiten)...mein Vater hat sofort gesagt, dass sie sich mit den Kindern zu Ihnen setzen soll, dann hätte aber die Freundin meines Vaters gesagt dass sie nicht wolle dass sie sich dazu setzt (laut meinem Vater und seiner Freundin stimmt das nicht), meine Frau ist aber ganz sicher dass es so war, danach kam es zu einem rieigen Krach da ich nicht verstehen konnte warum jemand 400 km fährt um jemanden zu besuchen aber dann denjenigen gar nicht sehen will- als mein erster Sohn noch klein war war ein großer Hund ca. 20 m von uns entfernt, meine Frau meinte ich solle ihn sofort in meine Arme nehmen und hochheben, ich habe das nihct gemacht sondern gesehen dass der Hund angeleint war und habe mich lediglich niedergekniet, die Arme um meinen Sohn gelegt und ihn den Hund gezeigt. Der Hund ist ohne Bellen etc. an uns mit seinem Herrchen vorbei gelaufen. Danach haben wir 4 Wochen nicht mehr miteinander geredet weil ich das Leben unseres Sohnes aufs Spiel gesetzt habe- am Abend vor meinem Geburtstag war ich auf einer Konferenz mit anschließenden Referentenessen, ich rufe um 19:30 an um ich zu melden und sage dass ich ca. 12 Uhr heimkommen werde, ich komme um 0:30 an, es war eine sehr gute Konferenz und ich konnte wichtige Kontakte knüpfen. Ich komme heim und erzähle wie es war bis sie völlig ausrastet und mich als unverschämt beschimpft da ich ihr "noch ins Gesicht schmieren muss, wie toll die Konferenz war während sie zu Hause wie eine totale Null die Kinder hüten muss" und dass sie mich verlassen wird. Am nächsten Tag sind die Gäste um 15:30 geladen, ich stehe morgens um 7 auf und bereite mit den 2 Kindern die Party vor, sie steht dann erst um 12:30 auf erwartet eine Entschuldigung von mir weil ich mich total daneben benommen hätte. Am Ende versöhnen wir uns einigermassen, mir ist die ganze Party zum Heulen zu Mute und sie sagt am Ende der Party dass sie sich königlich amüsiert hat
ich bin in den USA auf einer Konferenz und habe eine Liste mit 20 Dingen die ich für Sie und die Kinder mitbringen soll. 19 Dinge sind auch genau richtig, ich soll aber auch Schuhe mitbringen für unseren Jüngsten. Sie sagt mir die Schuhgröße auf Deutsch, und den Namen der Schuhe und ich gehe zur Verkäuferin und sage ich brauche diese Schuhe, europäische Größe 24; scheinbar verschaut sich die Verkäuferin und die Schuhe sind zu klein, ich bringe die europäische Größe 22; danach werde ich wochenlang beschimpft dass ich ihr nie zuhöre, sie bittet mich nur um eine Sache und nichts kann ich richtig machen etc.; diese Art des Streits haben wir übrigens oft, wenn ich einkaufen gehe und für 200 Euro Sachen kaufe, aber dann beim Ketchup ausversehen die Marke statt die Marke kaufe dann ist ein Streit für die nächsten Tage (Wochen) vorprogrammiert. Ich war schon einkaufen und habe Sie während des Einkaufs 3-4 mal angerufen um dem vorzubeugen
sie ist generell sehr perfektionistisch, sie ist oft antriebslos,, beim Sex gibt es Phasen wo sie am liebsten 4x am Tag will, dann wochenlang nicht, sie hat keinerlei Zeitgefühl und kann mit Geld nicht umgehen und sie ist sehr eifersüchtig...
ich könnte noch stundenlang erzählen,lg
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 2 Monaten.

Vielen Dank für Ihre ausführlichen Ergänzungen, sie helfen mir besser zu verstehen.

Auf der Grundlage dieser Informationen vermute ich ebenfalls, dass Ihre Frau eine psychische Störung hat. Es kann Borderline mit paranoiden Zügen sein, es kann aber auch eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) sein auf der Grundlage eines nicht ganz verarbeiteten sexuellen Missbrauchs im Kindesalter.

Zunächst ist Ihr Gedanke ***** ***** Ihre Frau eine Psychotheapie machen sollte. So wie es gegenwärtig aussieht wird sie vorerst nicht einwilligen, obgleich es der beste Weg wäre.

Es ist sehr schwer, mit einem Menschen mit dieser Störung in einer Partnerschaft umzugehen. Sie spüren das sehr deutlich und empfinden das zurecht als große Belastung. Wenn Ihre Frau nicht zu einer Therapie für sich bereit ist, dann scheint es mir sinnvoll zu sein, dass Sie für sich Hilfe holen. Denn ich möchte Ihnen bestätigen, es ist fast unmöglich, auf die Dauer mit diesen Belastungen klar zu kommen. Sie fragen deshalb ja auch, wo Sie Hilfe bekommen können.

Eine Möglich könnte sein, dass Sie ich an eine*n Psychologen*in vor Ort wenden, von dem*der Sie sich regelmäßig beraten lassen könnnen. Das Ziel könnte sein, Ihre Psyche in dieser Lage zu stärken und dahin zu kommen, dass Sie zusätzliche Handlungsoptionen für Ihr Verhalten Ihrer Frau gegenüber in kritischen Situtionen entwickeln. Wenn Sie diesen Weg gehen und Ihre Frau das erfährt, könnte das ein Anstoß für sie sein, für sich selbst eine Therapie zu machen. Denn Ihre Offenheit für eine Beratung könnten zum einen eine Vorbildwirkung haben und zum anderen auch eine positive Herausforderung für ihre Frau sein.

Wenn Sie Rückfragen haben, schreiben Sie sie mir hier, ich werde sie gern beantworten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie