So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1531
Erfahrung:  Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ein Mensch der mir sehr an Herzen liegt, führt derzeit ein

Kundenfrage

Ein Mensch der mir sehr an Herzen liegt, führt derzeit ein ungewöhnliches Leben, aus Angst und Verzweiflung, wo ich mich frage, ob ein Mensch überhaupt so verzweifelt sein kann. Er selbst war Jahre lang mein Partner,er hatte es beendet, weil er mir fremd ging. Er ging mir aber nicht aus Liebe oder ähnliches Fremd, nämlich aus Hass zu der Person mit der er fremdging. Er wollte der Frau einfach nur weh tun und wusste sie wollte was von ihm. Nach der Trennung von mir, hat er direkt bei sich Zuhause eine neue Frau wohnen lassen, sie wohnte zuerst bei einer Freundin. Mit ihr kam er zusammen und hat sie auch gleich ins Geschäft als Bürokraft eingestellt (Er brauchte gerade eh jemanden, ist sein eigenes Geschäft) Nun geht es seit Monaten so, dass er sich bemüht hat um mich, trotz der Frau im Hintergrund. Aber trennen tut er sich nicht, dass diese Frau sagt, wenn er sich trennt, geht sie, was für ihn, in seiner jetzigen Situation die Insolvenz bedeute. Meine Frage, kann ein Mensch so verzweifelt sein, dass er gegen seine Gefühle kämpft, eine Zwangsbeziehung führt, nur um sein Geschäft, Haus etc. Nicht zu verlieren. Er ist sehr sensible, nicht wirklich stark und hatte auch schon oft den Gedanken sich etwas anzutun. Ich würde ihm so gerne helfen, weil er mir als Mensch noch an Herzen liegt. Nur verstehe ich diese Psyche nicht und hoffe, sie haben eventuell antworten für mich.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Psychologie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Abend

Zu verstehen dass diese Psyche vermutlich auch nicht. Zumindest klingt es nicht so, als ob dieser Mann eine stabile Partnerschaftf führen könnte. Die Ursachen dafür liegen häufig in der frühen Kindheit des Mannes und führen zu einer Entscheidungsunfähigkeit beziehungsweise Bindungs Problem. Die finanzielle Situation ist denn ihr ein weiteres Symptom seine Unfähigkeit spwas wie erwachsene Verantwortung zu leben, die dann auch eine Partnerschaft oder gar Kinder trägt