So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1136
Erfahrung:  Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Partner zusammen in der

Kundenfrage

Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Partner zusammen in der Vergangenheit war es so das seine ex Frau sich mit mir getroffen hat um mir zu sagen er könne nicht ohne Alkohol und versucht hat und auseinander zu bringen. Wenn seine Tochter Veranstaltungen in der Schule hatte Weihnachtsfeier war ich mit ihm zusammen da seine ex kam da nicht weil ich da war. Jetzt war es so das wieder was Anstand und er allein gegangen ist er leugnet mich weil seine ex sagt ich gehöre nicht zur Familie nur er also gibt er dem nach und grenzt mich aus seine kleine Tochter sagt sie möchte das wir beide kommen ich darf aber nicht weil Mama das nicht will sie grosse hat die Meinung der Mutter angenommen und will nicht das er mich mit bringt. Ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll zu mir sagt er seine ex muss es akzeptieren wir gehen zusammen seine grosse erpresst ihn und sagt wenn du mit ihr kommst brauchst gar nicht kommen also bin ich wieder auf dem abstell Gleis er steht nicht zu seinen entscheidungen
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Psychologie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Abend !

Danke für Ihre Anfrage.

Wie alt ist denn die kleine "Göre" ? Sie scheint ja sehr viel Macht zu haben bzw. sich wie eine Ersatzmama zu positionieren. Da stellt sich dann die Frage, wie ihr Partner nun sich dazu verhält bzw. ob er klar stellt, wer der Chef im Ring ist.

Ich weiss nicht, ob Sie nun wirklich sauer auf die Ex sein müssen oder sollten. Die Warnungen von Ihr finde ich durchaus relevant. So ganz trauen Sie ja offensichtlich Ihrem Partner auch nicht über den Weg, oder ?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Die grosse ist 16 und hat gewonnen er geht allein hin weil sie mich nicht dabei haben will was meiner Meinung nach von seiner ex ausgeht da diese sagt ich gehöre nicht zur Familie und ich finde mir ihr muss er das klären die kleine ist 11 und hat keine Probleme damit wenn ich dabei bin ich traue ihm nicht weil er mir in der Vergangenheit Sex verweigert hat und sich lieber heimlich Porno angeschaut und selbstbefriedigt hat
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll ich sei erwachsen und könne ja wohl zurück stecken und das mal zwei Stunden aus halten ist es richtig wie er handelt und den Wunsch nach gibt allein hin geht und seh ich das alles so falsch
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Er sagt seine Kinder laufen weg wenn er mich mit nimmt ich will nur meinen Kopf durch setzten und ich gehöre ja nicht zu seiner ältesten tochter
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Na ja. Er scheint auf jeden Fall einen Haufen Probleme zu haben bzw. nicht offen damit umzugehen. Wern seine pubertierenden Töchter ihm so auf der Nase rumtanzen und er lieber die Klappe hält bzw nicht den Konflikt löst, ist das nicht in Ordnung.

Natürlich kann es auch mal eine Strategie sein, einem Konflikt aus dem Weg zu gehen. Aber im Umgangs - und Besuchsrecht muss man sich "erwachsen" verhalten können. Und das bedeutet immer noch, dass die Erwachsenen und nicht eine 11 oder 16 Jährige entscheidet.

Es ist doch totaler Unsinn, dass Kinder weglaufen, wenn die "Neue" Freundin die Mama ersetzt. Natürlich sollen die Kinder ihre Mama nicht verlieren. Sie sollen und müssen auch mal Zeit allein mit ihr verbringen. Aber die neue Beziehung und der Bezugsrahmen sind Sie. Nicht die Mama.

Das muss man in der Familie offen klären. Notfalls mit einer Familientherapie.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Er wirft mit vor ich will nur dazu gehören und das wollen die nicht das muss ich akzeptieren seine Tochter sagt er lässt sich von mir beeinflussen und die lädt ihn so selten ein da könnte ich ja mal zurück stecken. Die Kinder leben nicht bei ihm sondern bei der Mutter seine kleine kommt alle 14 Tage Wochenende und manchmal in der Woche die grosse kommt nur wenn Sie Geld will
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Er will mit mir zum paargespräch er versteht nicht das dass Problem die ex ist und deshalb muss ich zu Hause bleiben weil er das nicht geklärt bekommt mir ihr wenn meine Kinder festlichkeiten haben kommt er mit und mein ex Mann kommt auch kein Problem aber das sei auch was anderes
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Na ja : Als Freundin wollen Sie doch ein klares Bekenntnis zur Beziehung. Er muss da klare Worte finden

Aber ganz ehrlich : Sie haben ja quasi selber erlebt, wie er Heimlichkeiten lebt bzw. sich die Rosinen aus dem Kuchen des Lebens pickt. Aber offenbar nicht so sehr zu Beziehung und Partnerschaft steht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich ersetze nicht die Mama und hab auch nur alle 14 Tage Kontakt ich weiss nicht was richtig ist ob ein paargespräch ihm Klarheit bringt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Es sind macht Spiele zwischen denen und mir ich verliere immer weil er nicht zu mir steht und sich dann anders entscheidet
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ich glaube das Problem ist nicht so sehr seine EX. Das Problem ist, dass Sie ihm nicht vertrauen (können). Und er mit Rechtfertigungen bzw. Ausreden arbeitet. Diese Spielchen können Sie nicht verändern bzw. aufhalten.

Ob Sie das auf Dauer mitmachen und aushalten können, kann ich natürlich nicht entscheiden bzw. beurteilen. Aber ich vermute, dass sie derzeit ziemlich handlungsunfähig gemacht werden.

Wenn Sie stillhalten haben Sie zwar Frieden, sind aber todunglücklich. Wenn Sie sich wehren, wird ihre eigene Haltung in Frage gestellt bzw. die Kinder und ihr Partner sind nicht auf ihrer Seite.

Sie können sich nicht richtig verhalten. Zumindest solange nicht, wie ihr Partner nicht auch einen Eigenanteil im Problem zugibt und daran arbeiten will.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Was könnte er seiner Tochter sagen damit die Situation gelöst wird ? Was kann ich tun damit die Situation sich löst? Nichts sagen aushalten und ihn allein gehen lassen?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sie sollten zunächst einmal IHM sagen, wie SIE sich fühlen.

Also mit eigenen Worten beschreiben, was Sie fühlen und danken.
Das soll er dann mit seinen Worten wiederholen, zusammenfassen.

Und dann seine Position darstellen, die Sie wiederholen.

Nicht sofort in den Konflikt oder in Widerrede.

Im Augenblick wüsste ich nicht, warum bzw. was Sie seiner Tochter sagen sollten. Das müsste er schon als Vater erledigen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Mit meinen Gefühlen und Gedanken soll ich ihn in Ruhe lassen ist ihm zuviel und er gerät immer zwischen die Fronten ich meine ja ihn was kann er seiner Tochter sagen?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Dann sollte er sich tatsächlich lieber mit Pornos beschäftigen und nicht mit einer Partnerin oder einer Beziehung, oder ?

Wenn er sich nicht mit Gefühlen oder ihren Gedanken beschäftigen will / kann, was hält Sie dann bei so einem Menschen ?

Natürlich werden Sie dann immer zwischen die Fronten geraten und Null Rückhalt erwarten können.

Was er seiner Tochter sagen soll, können Sie ihm doch nicht diktieren. Und schon gar nicht ich....

Sie sind doch ganz offensichtlich total unglücklich mit der Beziehung zu ihm und schieben in gewisser Weise die Schuld dafür auf die Ex bzw. die Tochter. Das mag ja bis zu einem gewissen Teil richtig sein. Aber : Beziehungsprobleme sind erstmal Störungen der Kommunikation zwischen Ihnen und ihrem Partner.

Und die löst man nur mit Reden über die Gefühle und Gedanken. Nicht mit Schweigen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich muss aber Schweigen weil er sich dann aufregt und sagt das sind meine Gefühle damit muss ich klar kommen er kann da nichts für
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Im Moment bin ich unglücklich weil ich mich abgeschoben fühle ich fühle das seine ex Familie ihm wichtiger ist als ich
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Na schön. Also schweigen Sie.

Dann könnten Sie aber auch gleich in ein Kloster mit Schweigepflicht gehen.

Er kann ja nichts dafür, wie Sie schreiben.
Wenn er sich aufregt und sie sich dann nicht abgrenzen bzw. wehren, dann wird das sicher nichts mit der Beziehung.

Sie sind unglücklich, weil das keine Beziehung ist. Es war vielleicht eine Affäre. Aber seine Ex hat schon erkannt, dass dieser Typ eben keine Beziehung im Sinne einer Partnerschaft führen kann / will.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Er sagt man kam auch Themen Tod reden und man muss nicht immer alles haarklein bereden
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ja, kann man. Aber wenn man sich anschweigt bzw. nicht miteinander redet ist es keine Beziehung. Dann ist es allenfalls eine sexuelle Affäre.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Seine Tochter erpresst ihn emotional und er lässt das mit sich machen das ist das schlimme er meint er müsse sich ständig zwischen mir und seinen Kindern entscheiden
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Monaten.

Aus meiner Sicht sind Sie dann doch chancenlos. Solange er sich nicht klar positionieren kann oder will, werden Sie immer frustriert sein.

Natürlich wird ein Vater zunächst (auch) zu seiner Tochter halten. Das ist völlig o.K. Er darf da parteiisch sein. Aber er muss einen erwachsenen Weg der Problemlösung und Kommunikation finden und auch verfolgen.

Das tut er nicht.

Er begibt sich auf eine kindliche Ebene von Trotz und Erpressung.

Ich kann und will Ihnen nicht raten, ob Sie diese Beziehung fortsetzen können oder wollen. Aber Sie sollten einmal über den Tellerrand schauen und überprüfen, welche Vor- und Nachteile diese Beziehung bietet. Und sich eine Art Notfallkoffer packen für ein Leben ohne diese Auseinandersetzungen (und mit einem anderen Partner). Er wird sich nicht "für SIE" ändern.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie