So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1130
Erfahrung:  Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ich habe einen Schuss weg und schreibe das erste mal ins Internet.

Kundenfrage

Ich habe einen Schuss weg und schreibe das erste mal ins Internet. Bin nach außen fröhlich und offen, nach innen oft zerrissen und unruhig. Es hängt glaube ich mit meiner Kindheit und Jugend zusammen. Dachte es ist erledigt. 20 Jahre + her. Es ist albern, dass ich es nicht aus dem Schädel bekomme, ich weiß es. Aber es bricht immer wieder auf. Träume selbst Szenen von damals nach. Neulich kam ich mit jemanden erstmals mal zum erzählen. Von meinen saufenden und prügelnden Vater, über die Flucht von zu Hause mit 17, eine wochenlange Obdachlosigkeit damals. Als Kind war ich in der Schule der totale Außenseiter, weil ich immer ohne Selbstbewusstsein war, schüchtern und wehrlos. In der Schule und auch später litt ich unter Unkonzentriertheit. Als Jugendlicher habe ich mich oft nicht aus Angst vor meinem Vater aus dem Zimmer getraut, sogar in Flaschen meine Notdurft verrichtet. Dabei erwischt setzte es wieder Prügel und ich wurde als pervers bezeichnet. Die Nachbarschaft wurde von meinem Vater informiert und machte sich lustig. Auch gerne machte er sich über meine schulischen Leistungen lustig. So zog ich mich immer mehr zurück. Immer war ich an allem Schuld, denn er schlug mich und auch seine Frauen, auch seinen Bruder immer nur aus Liebe. Er musste so sein weil ich so "ein elendes und undankbares Stück Dreck" bin. Seit dem ich 4 war bis 17 lebte ich ohne Mutter in diesen Verhältnissen. Lange glaubte ich es. Immer wurde mir erzählt was ich "für ein Stück Scheiße" wäre und wie toll andere Kinder sind. Könnte ewige Beispiele und für mich Katastrophen erinnern. Dachte ich habe mich frei geschwommen. Habe einen guten Beruf, kann nicht klagen. Nur immer wieder kommen diese dunklen Gedanken. Jetzt wieder, denke es hat alles keinen Sinn. Komme momentan schwer raus. Irgendwann habe ich es verdrängt aber es kommt wieder. Mein zweites Problem ist, ich bin nicht konfliktfähig. Habe schon mal ein Job gekündigt, Beziehungen sind mir daran kaputt gegangen, weil ich einfach Schluss mache und es schwer bereue. Mir ist bewusst was ich dadurch selbst angerichtet hab. Möchte keine Pillen nehmen, aber irgendwie glücklich sein. War sogar schon zu einer Reha, wollte mich dem Arzt anvertrauen. Der sagte, ich hätte ein total freundliches und offenes Auftreten, da sind keine Depressionen. Dadurch war ich gleich entmutigt und sagte nichts mehr. Den Rest der Reha verbrachte ich mit viel Sport, mein Problem blieb und ich wurde als gut mitarbeitender Musterpatient entlassen. In meinem Bekanntenkreis traut mir das auch keiner zu, denn ich überspiele es. Oft bin ich sogar das Sorgentelefon für andere, eigentlich ständig. Denn man sagt mir ich wäre so ein guter Zuhörer und verständnisvoll. Von meiner Not weiß niemand, kann mich nicht öffnen. Der Sorgenhaufen auf der Seele wird immer größer, manchmal denke ich es wäre gut wenn alles vorbei ist. Gerade bin ich wieder tief traurig. Wenn ich aber andere Sachen höre, denke ich es ist unbedeutend was ich empfinde. Wahrscheinlich flüchte ich wieder vor mir. Ich weiß nicht wie ich den Kreislauf durchbrechen soll. Vor Psychologen habe ich Angst, denke die Lachen mich aus. Muss ich mit dem "Schuss" versuchen zu leben? Ich weiß es nicht und vor allem immer öfter nicht wie.
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Psychologie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 8 Monaten.
Guten Tag ! Ihre Frage bzw. ihre Erlebnisse sind schon ziemlich heftig. Ich werde kaum über das Internet da eine Lösung anbieten können. Stark vereinfacht kommt bei Ihnen eine Mischung von zu wenig Halt bzw. traumatische Erlebnisse in der Kindheit , ggf. mit einer Veranlagung für Unkonzentration , Ablenkbarkeit und innerer Anspannung (ADHS) zum Tragen. Dadurch können sich bestimmte Hirnfunktionen zur Emotionsregulation und zum Umgang mit Konflikten nicht so entwickeln, wie das altersmässig erforderlich bzw. üblich wäre. Andere Strategien im Sinne von Überleben bzw. Durchhalten und Kämpfen werden dann stärker gefordert.Im Rahmen einer Psychotherapie könnten Sie einerseits an die Wurzeln heran kommen, aber dann eher pragmatisch eine Neuorientierung anstreben. Heute gibt es dafür Therapieformen über Achtsamkeit bzw. eine sog. ACT-Therapie, die versucht über Ressourcen und Stärken, das Loslassen von der traumatischen Erlebniswelt zu erreichen. Psychologen lachen Sie nicht aus. Aber es ist nicht leicht, eine gute Ansprechperson zu finden.Lohnen tut es sich aber

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie