So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Ich lerne oft neue Leute kennen und bin recht viel unterwegs

Kundenfrage

Hallo!
Ich lerne oft neue Leute kennen und bin recht viel unterwegs.
Dennoch fühle ich mich bei zwischenmenschlichen Kommunikationen leicht angespannt und unsicher. Insbesondere wenn ich jemanden kennenlerne, den ich bewundere und den ich beeindrucken will, braucht es so seine Zeit, eh ich auftaue. Mir fallen zwar meist Gesprächsthemen ein, aber ich kann eben nicht auf Knopfdruck Sprüche kloppen und mega-schlagfertig sein, zudem ist meine Körperhaltung auch angespannt.
-Die meisten Leute finden meine leichte Schüchternheit okay, oder merken das gar nicht erst, aber dann gibt's einpaar ziemlich dreiste Exemplare, die dann mit Sprüchen kommen wie: "Sei mal nicht so schüchtern!" oder "Werd doch mal locker!" Und was ich am meisten leiden kann, ist, wenn die mir dann auch noch sagen: "Ich kenn mich mit Menschen aus und sehe gleich an deiner Mimik und Gestik, wie unsicher du bist."
-Was sage ich solchen Menschen am besten und wie verhalte ich mich in so einer Situation?
Ich habe nämlich keinen Bock, dass mir so unsensible Menschen in die Wunde bohren und mich dadurch umsomehr verunsichern!
Denn ich habe es eingesehen, dass ich meine Schüchternheit eben nicht von heute auf morgen ablegen kann. Das ist ein längerfristiger Prozess.
Also wie konter ich am besten bei Leuten, die mit meiner Schüchternheit ein Problem haben?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin,guten Tag und vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrem Problem justanswer anvertrauen.Sie beschreiben ein großes Problem mit Schüchternheit und Unsicherheit, für das Sie eine Lösung suchen.Ich habe dazu noch Rückfragen an Sie. Ich schreibe jetzt einige davon auf und bitte Sie dazu noch etwas zu erzählen. Ich werde dann sobald wie möglich antworten.Sie schreiben, dass Sie schon viel gegen Ihre Schüchternheit unternommen haben und dabei auch erfolgreich waren. Aber Sie möchten noch etwas weiter kommen.Schüchternheit hat ja auch etwas mit Selbstvertrauen zu tun. Wie schätzen Sie Ihr Selbstvertrauen ein? Haben Sie auch diesbezüglich schon etwas unternommen? Und wenn ja - was?Können Sie auch noch erzählen: Waren Sie schon als Kind und Jugendliche schüchtern? Wie sind Ihre Eltern und Geschwister damit umgegangen?Vielen Dank ***** ***** und freundliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Also zu Ihren Fragen kann ich Folgendes sagen:

Mein Selbstvertrauen ist durchschnittlich, also durchaus noch ausbaubar. Gute Freunde von mir, die ich in den letzten Jahren kennenlernt habe, haben mir am meisten geholfen, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen.

Ansonsten bin ich auch durch Alkohol etwas lockerer geworden. Meine Ansprüche an mich selbst hab ich etwas runtergeschraubt und meinen Perfektionismus abgelegt.

Durch die vielen Bekanntschaften hab ich

auch ein bisschen mehr Menschenkenntnisse bekommen.

Als Kind war ich nicht schüchtern, sondern einfach nur lieb, nett und naiv. Meine Mitschüler nutzten die Naivität und fehlende Wortgewandheit von mir aus und mobbten mich. Außerdem waren sie neidisch auf meine überdurchschnittlichen schulischen Leistungen.

Meine Eltern förderten meine Schüchternheit teilweise. Sie waren selber nicht besonders wortgewandt. Sie sahen Schüchternheit sogar als Tugend an und mein Vater sagte immer, ich solle auf den und den Rücksicht nehmen.

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für Ihre ausführlichen Ergänzungen, sie haben mir geholfen, besser zu verstehen.Es war wichtig, unterscheiden zu können, um welche Art von Schüchternheit es sich bei Ihnen handelt.Häufig hat Schüchternheit mit fehlenden Urvertrauen zu tun. Das entwickelt sich in der frühen Kindheit und ist nachträglich nur sehr schwer aufzubauen. Ohne so ein Urvertrauen kann sich aber im Leben kein stabiles Sebstvervetrauen entwickeln.Ihre Ergänzungen zeigen aber, dass es sich bei Ihnen nicht um fehlendes Urvertrauen handelt. Deshalb haben Sie gute Chancen, auf Ihrem vorhandenen Urvertrauen Ihr Selbstbewusstsein weiter aufzubauen. Im Grunde geht es wahrscheinlich darum, die in der Familie anerzogene Schüchternheit (Bescheidenheit, Zurückhaltung) so zu verändern, dass Sie selbstvewusster auftreten können. Wie gesagt, die Chancen sind im Allgemeinen gut, Anerzogenes Verhalten als erwachsener Mensch in Eigenverantwortung zu verändern.Ich möchte Ihnen deshalb für Ihr weiteres Vorgehen folgende Vorschläge machen.Ihre Schüchternheit wirkt sich offenbar auch körperlich aus, in Ihrer Körperhaltung aus. Dazu möchte ich Ihnen raten, leichten Sport zu betreiben, leichtes Joggen ohne Leistungsanspruch aber soweit, dass Sie die Wirkung jedes Mal körperlich spüren. Sie sollten das möglichst regelmäßig ca 3x pro Woche machen. Das verändert das Körpergefühl und die Körperhaltung.Ich möchte Ihnen außerdem empfehlen, eine Entspannungsübung zu erlernen und anzuwenden. Leicht selbst lernen kann man die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, CD`s zur Anleitung sind im Handel erhältlich. Diese Übung sollten Sie dann im Wechsel mit dem Joggen ca 3x pro Woche anwenden. Das wird dazu beitragen, dass Sie in heiklen Situationen emotional stabiler, also selbstbewusster reagieren können.Wenn Sie Entspannungsübung beherrschen, können Sie in entspanntem Zustand eine Ihnen unangenehme Situation (z.B. die Szene "Ich kenne mich mit Menschen aus.....", s.o.) in Erinnerung rufen. Achten Sie dann darauf, dass Ihnen in der Entspannung sicher eine Reaktion / Antwort darauf einfallen wird. Diese Antwort ist für ähnliche Fälle Ihre beste, weil sie ganz authentisch von Ihnen kommt.Wie man allgemein derartige von Ihnen beschriebene Bemerkungen kontern kann: Hier http://www.programmwechsel.de/sprueche-zitate/freche-sprueche.html finden Sie eine Sammlung guter Sprüche dazu.Rückfragen von Ihnen beantworte ich selbstverständlich gern.Freundliche Grüße
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch das positive Bewerten der Arbeit Ihres Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie