So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 965
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Hallo, mein sohn ( wird im August 3 jahre ) sagt seine schwester

Kundenfrage

hallo, mein sohn ( wird im August 3 jahre ) sagt seine schwester ist Tod,sie heisst hanna und starb bei einen Unfall...... er kennt keine hanna auch nicht im sozialen Umfeld Kita usw. er hatte nie eine schwester nur 2 grosse brüder 7,10 jahre . er hatte auch nie kontakt zum Tod indem er mitbekommen hätte das ein vertrauter mensch gestorben ist.
frage/ antwort
Finn was ist mit deiner schwester...........meine schwester ist Tod
finn wie heisst denn deine schwester..........hanna
was ist denn mit hanna passiert ............ Unfall Auto
?????? was sollen wir tun, wie sollen wir darauf reagieren...
lg wolfgang
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

guten Tag und vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrem Problem justanswer anvertrauen.

Sie beschreiben ein Problem bei Ihrem Kind, das Ihnen Sorgen macht.

Ich habe dazu noch Rückfragen an Sie. Deshalb würde ich mich gern mit Ihnen hier im Chat unterhalten.

Kommen Sie bitte in den Chat oder machen Sie mir bitte 2 Terminvorschläge für morgen, an denen wir uns hier treffen können.

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich schreibe schon einmal eine vorläufige Antwort, würde aber gern noch mit ihnen darüber hier reden.
Sie schreiben, Ihr Sohn ist jetzt gut 2 1/2 Jahre alt. In diesem Alter haben Kinder noch keine Vorstellung vom Tod, die Worte Tod oder "ist tot" sind in ihre Bedeutung für sie noch nicht verständlich.
Aber in diesem Alter schnappen Kinder Worte und sprachliche Bemerkungen auf und probieren sie aus, das gehört zu ihrer Sprachentwicklung. Er kann das irgenwo und irgenwann zufällig auf geschnappt haben, aus Gesprächen oder aus dem TV oder sonstwo.
Wichtig ist, wie seine Stimmung ist, wenn er sagt, seine Schwester sei tot. Wenn er nicht traurig oder aufgeregt ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Dann heißt das, er probiert einen aufgeschnappten Wortschatz aus.
Wenn er bemerkt hat, dass er damit bei den Erwachsenen eine besondere Reaktion bekommen, wird es für ihn immer interessanter, den Satz zu sagen - wegen der Aufmerksamkeit, die er dann bekommt.
Sie sollten Ruhe bewahren. Sie sollten nicht mehr auf diesen Satz reagieren, nicht darauf antworten und nicht nachfragen. Wenn Sie ihm keine Aufmerksamkeit schenken, wird der Satz bald vergessen sein.
Wie gesagt, gern würde ich mich noch darüber unterhalten oder Rückfragen von Ihnen beantworten.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

hallo, er reagiert recht gelassen wenn er das sagt, sachlich direkt aber nicht besonders aufgeregt oder interesiert daran was er da gerade sagt. dennoch macht es uns ein bischen skeptisch da er ein aufgewecktes lebensfrohes aktives kleines Kerlchen ist. und er in keiner weisse mit dem Tod in Berührung gekommen ist ist er dennoch in dieser hinsicht direkt und sachlich und gibt immer die gleiche KLARE und immer die selbe antwort auf diese fragen. wir haben versucht ein bischen die Sache zu vertiefen indem wir gefragt haben`` finn wie alt ist den deine schwester`` zb auf diese fragen gibt er nicht mal sachbezügliche reagtionen . dann ist es als wüsse er nicht mehr von was wir reden nur diese 3 dinge sitzen felsen fest bei ihm ....meine schwester ist Tod,,,,,hanna,,,,,Unfall Auto..........er sagt es auch nicht direkt wenn jemand da ist sondern bemerkt haben wir es da er im Wohnzimmer mit seinen Autos gespielt hat und Geräusche von Autos nachgemacht hat und dann schien es als würde er mit sich selbst reden und oder einen imageneren freund dem er das erzählte ,,,man hörte nur Bruchteile und darauf hin fragten wir gezielt dannach und so sind wir drauf gekommen..........lg wolfgang

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, er hat eine solche Bemerkung sicher im Spiel mit Freunden aufgeschnappt. Und je mehr Sie darauf eingehen, umso mehr setzt es sich fest. Aber Sie beschreiben auch, dass er inhaltlich gar nichts mit diesem Satz anfangen kann, er versteht ihn selbst nicht. Sie haben ihm deswegen schon viel Aufmerksamkeit geschenkt. Sie sollten damit aufhören, dann vergisst er diesen Satz auch wieder.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie