So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1028
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Hallo, mein Mann (61) hat sich nach 29 Jahren Ehe von mir getrennt

Kundenfrage

Hallo, mein Mann (61) hat sich nach 29 Jahren Ehe von mir getrennt und ist ausgezogen.Vorher hat er aber noch gebeichtet, dass er sei 3 Monaten eine Freundin hat.
Er meint, dass Er sich in dem letzten 3 Jahren als Nichts vorgekommen ist und das alles Arbeitstechnisch und Beziehungstechnisch stressig war . Er möchte sich gerne wieder spüren und meint, das er das mit dieser Frau wieder kann. Wir hatten über mehrere Jahre wenig Sex miteinander und unsere Lebenssituation ist durchaus angestrengt. Mein Mann ist selbständig und wir haben zwei erwachsene Kinder.Habe in den letzten zwei Monaten viel an mir gearbeitet und das ist auch positiv bei meinem Mann angekommen. Er beteuert auch immer, dass er mich nicht verlieren will,aber er empfindet im Moment anders als Ich.Jetzt ist er für 4Tage mit seiner Freundin in einen Kurzurlaub gefahren.Sie ist 43 Jahre alt, geschieden und hat noch etwas jüngere Kinder. Sie wollen angeblich Beide die Familien aus der Beziehung raushalten. Mein Mann beteuert, dass er mit den Kindern nicht zutun haben will.Und diese Beziehung wäre sowieso nur ein Nebenschauplatz. Sie würde ihm einfach gut tun. Nun meine Frage an Sie, : wie soll ich mich am Besten verhalten. Ich möchte Ihn nicht verlieren.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 2 Jahren.
Johann Schweißgut :

Sehr geehrte Ratsuchende,

guten Tag und vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrem Problem justanswer anvertrauen.

Sie beschreiben ein großes Problem in der Beziehung und Sie wissen nicht wie Sie sich verhalten sollen.

Ich habe dazu noch Rückfragen an Sie. Deshalb würde ich mich gern mit Ihnen hier im Chat unterhalten.

Kommen Sie bitte in den Chat oder machen Sie mir bitte 2 Terminvorschläge für morgen, an denen wir uns hier treffen können.

JACUSTOMER-lorfi897- :

Am Montag um 10.30 oder 14.00 Uhr

JACUSTOMER-lorfi897- :

Könnte aber auch jetzt.

Johann Schweißgut :

Guten Morgen. Heute um 10:30 Uhr passt bei mir gut, ich werde dann hier sein.

Johann Schweißgut :

Sorry, habe das falsch verstanden. Also morgen, am Montag 06.04. um 10:30 Uhr. Ich werde dann hier sein.

JACUSTOMER-lorfi897- :

nein, ist okay, ich könnte Heute um 10.30

JACUSTOMER-lorfi897- :

ich ziehe die frage zurück und möchte sie nicht beantwortet bekommen. Vielen Dank

Johann Schweißgut :

Das tut mir leid, ich hätte mich gern hier im Chat mit Ihnen über Ihr Problem unterhalten.

Johann Schweißgut :

Ich wünsche Ihnen alles Gute und dass Ihre Wünsche bezüglich der Beziehung in Erfüllung gehen.

Johann Schweißgut :

Freundliche Grüße