So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.
InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1450
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

Ich bin seit 25 Jahren verheiratet und bin schon dreimal geflüchtet.

Kundenfrage

Ich bin seit 25 Jahren verheiratet und bin schon dreimal geflüchtet. Es gibt einige Probleme Zuhause und ich fühle mich manchmal nicht mehr wohl.Wenn ich weg bin vermisse ich ab und zu daß was ich 27 Jahre hatte und dann auch wieder nicht. Habe jetzt jemanden kennengelernt die aber 29 Jahre jünger ist und in mich wahnsinnig verliebt ist und es schon über ein Jahr mit ihr geht und uns heimlich getroffen haben. Habe zwei Wochen jetzt bei ihr gewohnt und habe wieder angst das zu verlieren was ich immer hatte. Ich liebe sie auch und habe vor der Trennung von meiner Frau angst und möchte eigentlich meine Freundin auch nicht im Stich lassen.Ich habe angst das es mit ihr nicht klappt obwohl sie mir immer wieder sagt das sie nur mich will und immer für mich da ist. Ihre Eltern wissen das wir Zusammen was haben.
Ich weiß nicht was ich machen soll und hoffe das sie mir einen Tipp geben können was ich machen kann.
Mfg Jörg
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie stehen vor einer schwierigen Entscheidung - und leider gibt es keinen richtigen und keinen falschen Weg. Es gibt nur zwei Wege, die beide ihre Vor- und Nachteile haben.
Hier ist mein Vorschlag: Sie haben sicherlich von einer "Kosten-Nutzen Analyse" gehoert. Dabei schaut man sich an, was der Preis einer bestimmten Entscheidung ist und was diese Entscheidung an Wert mit sich bringt.
Stellen Sie diese Analyse fuer Ihre Situation auf: Was sind die Kosten und was ist der Gewinn wenn Sie mit Ihrer Frau zusammen bleiben? Was sind der Preis und der Nutzen wenn Sie mit Ihrer Freundin zusammenziehen.

Sie werden bei dieser Entscheidung etwas verlieren. Da fuehrt leider kein Weg dran vorbei. Entweder das altbekannte mit Ihrer Frau oder Ihre Freundin. Egal wie Ihre Entscheidung ausfaellt, Sie werden also etwas aufgeben muessen und das betrauern, was Sie aufgeben.

Wenn Sie diese Aufstellung gemacht haben, dann teilen Sie mir doch bitte Ihre Gedanken dazu mit und wir koennen dann weitersehen.

Vielen Dank,
Annegret Noble

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie