So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1099
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Meine Freundin wurde im 16

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren
Meine Freundin wurde im 16 Lebensjahr mehrfach vergewaltigt. Sie hat seit der Tat Bilder von der Vergewaltigung im Kopf. Ich versuche sie immer irgendwie abzulenken, aber es geht nicht immer.
Meine Frage:
Was kann ich jetzt für meine Freundin tun.
Vielen Dank
Tom
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 3 Jahren.
Johann Schweißgut :

Sehr geehrter Ratsuchender,

guten Tag und vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrem Problem justanswer anvertrauen.

Sie beschreiben ein Problem Ihrer Freundin, bei dem Sie ihr gern helfen möchten.

Johann Schweißgut :

Ihre Freundin hat offenbar sehr belastende Erfahrungen gemacht. Eine Vergewaltigung ist immer eine schwerer Schock, besonders schwerwiegend aber im Alter von 16 Jahren.

JACUSTOMER-uz3y14bu- :

Was kann ich da jetzt machen, weil ich ihr ja helfen will

Johann Schweißgut :

Es wird Ihrer Freundin wohl kaum möglich sein, aus eigener Kraft die Bilder von der Tat aus dem Kopf zu bekommen. Ich möchte ihr deshalb empfehlen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Gerade bei so einem Problem kann eine bestimmte Methode sehr gut halfen, sie heißt EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing). Diese Methode wird durchgeführt von Psychotherapeuten auf Kosten der Krankenkasse. Sie sollten mit Ihrer Freundin eine Psychotherapeutin (also weiblich ist wichtig) suchen, die diese Methode anwendet. Hier können Sie eine Therapeutin vor Ort suchen: http://www.bptk.de/service/therapeutensuche.html

Johann Schweißgut :

Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie mir jetzt bitte, ich beantworte sie gern.

JACUSTOMER-uz3y14bu- :

Weil ich ihr bis jetzt mit sex geholfen habe

JACUSTOMER-uz3y14bu- :

Sex hilft nicht oder

Johann Schweißgut :

Nein, Sex hilft nicht. Der Schock durch die Vergewaltigung sitzt in der Psyche und kann nur dort behandelt werden. Das sollte professionell laufen sonst kann es nur schaden.

JACUSTOMER-uz3y14bu- :

Dann bedanke ***** *****

Johann Schweißgut :

Ich hoffe, dass ich Ihnen ein wenig helfen konnte, und ich wünsche Ihnen und Ihrer Freundin alles Gute.

Für eine positive Bewertung bedanke ***** *****

JACUSTOMER-uz3y14bu- :

Also was passiert da?

JACUSTOMER-uz3y14bu- :

Was ist das für eine Therapie die emdr

Experte:  Frau-Wolf hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,
ich kann mich der Empfehlung meines Kollegen nur anschließen und Ihnen auch keine weiteren Ratschläge oder Ideen machen.

mit freundlichem Gruß
Eva Wolf

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe erst jetzt gesehen, dass Sie noch eine Rückfrage haben. Ich beantworte sie selbstverständlich gern.
Die EMDR ist eine Methode der Psychotherapie, sich bei der Behandlung von psychischen Schocks (Trauma) als besonders erfolgreich erwiesen hat. Sie wird von der Krankenkasse bezahlt. Bei dieser Methode spricht die Therapeutin mit der Patienten über das traumatische Erlebnis, bei Ihrer Freundin über die Vergewaltigungen, dann werden Übungen ausgeführt wie ganz bestimmte Augenbewegungen, die dazu führen, dass dieses Erlebnis im Gehirn relativ schnell verarbeitet werden kann und das Problem dann gelöst ist.
Es gibt auch noch viele andere Methoden, aber diese istüße zur Traumatherapie mit Abstand die beste.
Wenn Ihnen und Ihrer Freundin noch Fragen kommen schreiben Sie sie hier auf, ich werde sie später beantworten.
Freundliche Grüße