So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.
InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1450
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

Hallo, Ich bin am verzweifeln. Ich bin wegen schulden

Kundenfrage

Hallo,

Ich bin am verzweifeln.

Ich bin wegen schulden in einen Kreis aus Spielsucht und EBay Betrug gelandet.

Ich weiß das es falsch ist.. Und trotzdem betrüge ich bei ebay Leute um ihr Geld sobald ich es im.Casino verzockt habe. Immer in der Hoffnung Geld zu gewinnen im es zurzeit zu bezahlen.

Was,soll ich nur tun?!? Ich schaff es nich da,heraus zu kommen.
Lg
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank fuer Ihr Vertrauen. Wenn es eine einfache Antwort gaebe, dann haetten Sie diese sicherlich schon selbst gefunden. Es scheint, dass Ihr Problem zu einer echten Abhaengigkeit oder Sucht geworden ist. Und da braucht man mesit Hilfe, um aus diesem Teufelskreis auszubrechen.

Meist ist eine Kombination von Therapie, Selbsthilfegruppe, Medikamenten und - in Ihrem Fall - Schuldenberatung, notwendig. Manchmal ist ein Klinikaufenthalt hilfreich und notwendig.

Koennten Sie sich einen solchen umfassenden Weg vorstellen?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja alles was mir hilft.


 


Ich habe 2 kleine Kinder ( 2 Jahre, 3 monate)


 


Ich bin.wegen Betrug schon 2 mal.auf Bewährung und es folgen noch Verhandlungen. Ich möchte nicht ins Gefängnis :-(

Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
schoen, dass Sie da offen sind, denn wahrscheinlich wird es schon einen umfassenden Plan brauchen, damit der Richter sieht, dass Sie es ernst meinen und keine Bedrohung fuer Ihre Mitmenschen darstellen.
Hier finden Sie Selbsthilfegruppen:
http://www.spielsucht-forum.de/spielsucht-wettsucht-selbsthilfegruppen-in-deutschland/

Hier finden Sie eine Beratung fuer Ihre Schulden:
https://www.deutschland-im-plus.de/

Dann rufen Sie bitte Ihre Krankenkasse an und fragen, was Sie tun muessen, um eine Therapie anzufangen und ob eine stationaere Therapie fuer Spielsucht uebernommen wuerde. Da Sie aufgrund Ihrer Situation sicherlich auch an Depressionen leiden, wird eine ambulante Therapie sicherlich bezahlt, bei einer stationaeren Massnahme kommt das auf die Krankenkasse an.

Reden Sie als naechstes mit Ihrem Hausarzt. Schildern Sie ihm/ihr die Situation und fragen Sie, ob es Medikamente gibt, die Ihnen helfen koennten, dass die "Zwangsgedanken" an das Spielen unterdruecken koennen. Es gibt ein paar Antidepressiva, die da zu helfen scheinen.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Schritte schnell helfen werden, um den Teufelskreis zu durchbrechen.

Fuer weitere Nachfragen stehe ich gerne zur Verfuegung.
Mit freundlichem Gruss,
Annegret Noble