So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.
InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1450
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

meine Frau braucht ständig Lob und Anerkennung. Bei der kleinsten

Kundenfrage

meine Frau braucht ständig Lob und Anerkennung. Bei der kleinsten Form von Kritik rastet sie völlig aus und es folgen unkontrollierte Wutausbrüche in denen sie wahlos Sache durch die Wohnung wirft und Dinge kaputt macht, sich dann tagelang einsperrt und unsere Kinder uns sich selbst völlig vernachlässigt. In ihren Wutausbrüchen verletzt sie sich selber und ritzt sie sich mit dem Messer in ihre Haut und schlägt sich selbst mit ihren Fäusten in ihr Gesicht. Sie weint und schreit dabei unkontrolliert über Stunden. Dann folgt eine tagelange Depression.
Gegenüber unseren Kindern ist sie kaltherzig und gefühllos. Umarmungen oder anderen Zärtlichkeiten zu den Kinder sind ihr unbekannt. Sie sieht Kinder nur als etwas womit sie gegenüber ihren Freundinnen Anerkennung finden kann, sie überfordert dabei die Kinder damit sie Lob erntet über deren Fähigkeiten.
Gesellschaftlicher Status und Anerkennung ist das Wichtigste für sie. Sie leidet und Kaufzwang und bestellt täglich mehrmals im Internt. Sachen billig einzukaufen ist sehr wichtig, es werde Großmengen bestellt welche dann jahrelang ungenützt herumliegen.
Momentane Probleme werden nicht besprochen sondern "reingefressen", bis sie zu einen bestimmten Zeitpunkt explodiert.
Mit welcher Persönlichkeitsstörung habe ich es hier zu tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
es ist nicht ganz leicht eine "Ferndiagnose" zu stellen - und auch nicht ganz ethisch korrekt, da ich Ihre Frau ja nur durch Ihre Beschreibung kenne.
Gleichzeitig kann ich natuerlich gut verstehen, dass es oft hilft, etwas "einordnen" zu koennen, um besser damit umzugehen.

Meine Vermutung ist, dass Ihre Frau unter der Borderline Stoerung leiden koennte.
Hier sind die Kriterien, die Sie dafuer erfuellen sollte (mindestens 5 von 9 muessen zutreffen, damit man die Diagnose bekommt):

Starkes Bemühen, tatsächliches oder vermutetes Verlassenwerden zu vermeiden (dazu wuerde die starke Reaktion auf Kritik zaehlen).
→ Ein Muster instabiler, aber intensiver zwischenmenschlicher Beziehungen, das durch einen Wechsel zwischen den Extremen der Idealisierung und Entwertung gekennzeichnet ist (Ich liebe dich. Du bist toll. Ich hasse dich. Geh weg.)

→ Identitätsstöung: ausgeprägte und andauernde Instabilität des Selbstbildes oder der Selbstwahrnehmung.

→ Impulsivität in mindestens zwei potenziell selbstschädigenden Bereichen (z.B. Geldausgeben - dazu gehoert das Internetbestellen, Sexualität, Substanzmissbrauch, rücksichtsloses Fahren, zu viel oder zu wenig essen).

→ Wiederholte suizidale Handlungen, Selbstmordandeutungen oder -drohungen oder Selbstverletzungsverhalten (wie das Ritzen und Schlagen).

→ Affektive Instabilität (starke Stimmungsschwankungen) wenn sich in der Umwelt etwas aendert (also wenn z.B. ein Kind weint, wenn etwas runterfaellt, wenn etwas gut geht oder wenn etwas schief geht, dann gibt es riesige emotionale Reaktionen - die nicht proportional zum Ereignis sind)

→ Chronische Gefühle von Leere.

→ Unangemessene, heftige Wut oder Schwierigkeiten, die Wut zu kontrollieren (z.B. häufige Wutausbrüche, andauernde Wut, wiederholte körperliche Auseinandersetzungen).

→ Vorübergehende, durch Belastungen ausgelöste paranoide Vorstellungen (Verfolgungswahn) oder schwere dissoziative Symptome (nicht mitbekommen, was um einen rum passiert - dazu gehoert moeglicherweise auch das tagelange Einsperren im Zimmer).

Wie gesagt, das ist keine offizielle Diagnose, die kann nur jemand stellen, der Ihre Frau persoenlich vor sich hat, aber vielleicht hilft Ihnen diese Information, um die naechsten Schritte einzuleiten. Es gibt naemlich mittlerweile recht erfolgreiche Therapien, um eine Borderlinestoerung zu behandeln. Hier finden Sie ausfuehrliche Informatione dazu:


http://www.borderline-plattform.de/

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Information weiterhelfen kann. Wenn Sie Nachfragen haben, dann stehe ich natuerlich gerne zur Verfuegung.

Mit freudlichem Gruss,

Annegret Noble

Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
haben Sie noch Nachfragen?
Mit freundlichem Gruss,
Annegret Noble