So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Kann meinen Tag nicht selbst gestalten, fühle mich abhängig

Kundenfrage

Kann meinen Tag nicht selbst gestalten, fühle mich abhängig von anderen Personen. Denke immer, warum hilft mir keiner, warum leben die ihr eigenes Leben? Habe keine eigene Persönlichkeit, soziale Ängste. Was kann ich tun, ich finde keinen Psychotherapeuten, der mir hilft. Wie nennt man diese Störung?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
das klingt sehr frustrierend. Es ist schwierig mit so wenig Information und ueber die Entfernung eine Diagnose zu geben, aber vielleicht koennen Sie mal bei den Persoenlichkeitsstoerungen "Cluster C" nachschauen, ob davon etwas auf Sie zutreffen koennte. Damit haetten wir zumindest einen Ausgangspunkt, um dann zu ueberlegen, was fuer eine Therapie am sinnvollsten fuer Sie waere.
http://de.wikipedia.org/wiki/Pers%C3%B6nlichkeitsst%C3%B6rung
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
F60.7 + F40.1

Danke
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
die abhaengige Persoenlichkeitsstoerung ist tatsaechlich schwierig zu behandeln. Sie hatten ja anscheinend mit der Verhaltenstherapie keinen wirklichlichen Erfolg. Koennten Sie sich vorstellen, eine eher tiefenpsychologisch orientierte Therapie zu machen, um herauszufinden, woher diese Abhaengigkeit stammt?

Haben Sie eine stationaere Therapie fuer die Angst in Erwaegung gezogen?

Gibt es bei Ihnen in der Naehe eine Tagesklinik, in der man Programme fuer Angststoerungen anbietet? DAs waere moeglicherweise ein sinnvoller Ansatz, da ja auch die dependente Persoenlichkeitsstoerung viel mit 'Angst' zu tun hat.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie