So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.

Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 840
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Hallo und guten Tag liebes Team Ich habe bereits zweimal

Kundenfrage

Hallo und guten Tag liebes Team
Ich habe bereits zweimal ihre Hilfe in anspruch genommen aber gebracht,hat es nichts.
Nun zu mir:ich bin 45 und seit drei Jahren mit meinem Partner zusammen ..vor anderthalb Jahre,bin ich zu ihm und seinen Eltern gezogen ..vor sechs Monaten haben wir geheiratet ..nun zu meinem Problem,wir haben schon seit Monaten keinen Sex mehr ..habe schon so oft versucht,mit ihm darüber zu reden aber erblockt entweder ab oder er sagt,es wäre meine Schuld,weil ich immer mit dem streiten anfangen würde ..aber das stimmt nicht ..er behandelt mich so lieblos und das macht mich nur noch traurig ..er küsst mich nicht,nimmt mich nicht in den Arm oder streichelt mich ..gar nichts von all dem ..die Woche über ist er nicht zu Haus,da er in einer anderen Stadt arbeitet,die circa 300 km weit entfernt ist ..wir sehen uns nur am WE und den verbringt er nur im Bett und wenn er da nicht ist,sitzt er nur im Arbeitszimmer am Computer oder er bearbeitet sein Handy und ist im Netz unterwegs ..letzte Woche habe ich ihn beim onanieren erwischt ..wollte ganz vernünftig mit ihm darüber reden,warum er,wenn er zu Hause ist und Lust hat,nicht mit mir schläft und sich lieber Pornos ansieht ..dass es okay ist,wenn er dass die Woche über in der anderen Stadt macht aber jetzt auch zu Hause ..dass mir das weh tut,weil er mich nicht mehr beachtet ..und es ist genau das eingetreten,was immer passiert ..er wurde laut,hat mich beschimpft ..ich wäre doch krank im Hirn ..und er hätte keine Lust mit mir zu schlafen ..er ist nur noch schlecht drauf und macht mich für alles verantwortlich ..in seinen Augen,benimmt er sich vollkommen korrekt und ich bin die jenige die an allem Schuld ist ..es tut so weh ..ich weiss einfach nicht mehr weiter ..
P.S Er ist 42 und SAP Berater ..bitte geben sie mir einen Rat ..ich weiss einfach nicht mehr weiter und was ich noch tun soll
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 2 Jahren.

Johann Schweißgut :

Sehr geehrte Kundin,

guten Tag und vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Problem justanswer anvertrauen.

Sie schreiben, dass Sie hier schon mehrfach gefragt haben und es bisher nichts gebracht habe. Das tut mir sehr leid..

Ich möchte gern mit Ihnen hier im Chat über Ihre Frage sprechen. Kommen Sie bitte wieder in den Chat und teilen Sie mir mit, wann Sie heute oder morgen Zeit haben, dass wir uns hier treffen können.

Freundliche Grüße

JACUSTOMER-jj647ee5- : Sehr geehrter Herr Schweißgut ..danke für die schnelle Nachricht ..ich könnte heute:23.12,so gegen 14.00Uhr online gehen,wenn es ihre Zeit dann erlaubt ..noch einmal,vielen vielen Dank ..ich weiss wirklich nicht mehr weiter
Johann Schweißgut :

Vielen Dank für die Rückmeldung. Heute um 14 Uhr werde ich da sein.

Johann Schweißgut :

Freundliche Grüße

JACUSTOMER-jj647ee5- : Vielen Dank Herr Schweißgut
Johann Schweißgut :

Sehr geehrte Kundin,

Johann Schweißgut :

ich schreibe jetzt schon einmal einige Fragen und Empfehlungen für Sie auf und wir können uns nachher daräber unterhalten.

Johann Schweißgut :

Ich habe Ihre aktuelle und Ihre früheren Beschreibungen Ihres Problems gelelesen. Was ich jetzt dazu sage, kann vielleicht die Ausführungen meiner Kollegin hier ergänzen, damit wir Ihnen helfen können.

Johann Schweißgut :

Mir scheint, Ihr Mann ist eine Mensch, dem es schwer fällt, eine langfristige Bindung zu einer Frau und so auch zu Ihnen aufzubauen. Nach dem Verlieben ist es einen Zeit lang eine intensive Beziehung (auch mit Sex), aber im Laufe der Zeit wird es immer weniger. Wie Psychologen sagen dann, dass so ein Mensch wenig bindungsfähig ist. eine Bindungsfähigkeit ist ein Charakterzug, der sich in früher Kindheit entwickelt und sich im späteren Leben kaum noch ändert.

Johann Schweißgut :

So eine schwache Bindungsfähigkeit hat viel mit der Herkunftsfamilie zu tun. Sie haben geschrieben, dass Ihr Mann mit 42 Jahren bei seinen Eltern wohnt und Sie seit 1,5 Jahren auch. Er hat also das "Reich" seiner Eltern nie verlassen? Ich vermute, dass es so ist, das ist bei den meisten Menschen so, die eine schwache Bindungsfähigkeit zu einem Partner haben.

Johann Schweißgut :

Ich habe geschrieben, dass diese Schwäche in der Bindungsfähigkeit im Leben kaum noch zu ändern ist. Manchmal gelingt es in einer sehr intensiven Psychotherapie, aber dafür braucht der Patient eine sehr starke Motivation. Ihr Mann hat aber schon gezeigt, dass er für eine Therapie nicht motiviert ist.

Johann Schweißgut :

Es kann daher sein, dass Ihr Mann sich in dieser Hinsicht von allein nicht ändern kann und dass eine intensive Psychotherapie nicht möglich ist. Das ist jetzt wahrscheinlich ein Schock für Sie. Das würde bedeuten, dass Sie eigentlich nur schauen können, wie Sie damit umgehen. Sie können davon ausgehen, dass er Sie auf seine Art wirklich liebt, aber seine Art der Liebe enthält nur eine schwache Bindung und deshalb wenig Sex. Ich verstehe, dass Sie sich eine andere art von Liebe wünschen, aber er kann nur das geben, was Teil seiner Person ist.

Johann Schweißgut :

Wir sollten gleich darüber sprechen, wie Sie mit dieser für Sie extrem schweren und unerträglichen Situation umgehen können und welche Lösungen sinnvoll sein können.

Johann Schweißgut :

Ich werde pünktlich um 14 Uhr da sein.

JACUSTOMER-jj647ee5- : Sehr geehrter Herr Schweißgut ..danke schonmal,für das Statment ihrerseits ..ich denke mittlerweile auch,dass er zu einer richtig tiefen Beziehung,zu der auch ZArtlichkeiten jedlicher Art dazu gehören,nicht fähig ist ..er behauptet zwar,dass er mich liebt aber ich weiss mittlerweile nicht,ob ich das noch glauben soll ..es ist ja nicht nur,dass er sich in sein Arbeitszimer zurück zieht ..sich Pornos mit Teens ansieht und dabei onaniert ..er nimmt mich auch kaum in den Arm,kUsst mich wenn dann nur beim Sex und das ist auch schon Monate her ..was ich aber an der ganzen Sachen nicht verstehe ist,wenn es so ist und er kaum etwas für mich empfindet,warum hat er mich gebeten seine Frau zu werden ..glauben sie mir,ich gehe an der ganzen Situation mit der Zeit kaputt ..ich habe mir aus lauter Schmerzen,bereits einen Termin bei einer Eheberatung geholt ..und kann am 06.01.14 hinkommen ..habe ihm gesagt,dass das die einzige Chance noch für uns ist ..und er hat sich bereit erklärt,mit zugehen ..den ersten Termin werde ich aber alleine wahrnehmen ..um der Dame zusagen,um was es mr geht ..ganz ehrlich,dass ist nicht nur ein Schock für mich,jetzt habe ich richtig Angst,wie soll man mit einem Menschen glücklich werden,auf lAngere Sicht,wenn er doch scheinbar Beziehungsunfähig ist ..ich weiss einfach nicht mehr weiter
JACUSTOMER-jj647ee5- : P.S Ja es stimmt,er hat noch nie alleine gewohnt ..erst seit letztem Jahr September ist er dazu verpflichtet,in der anderen Stadt zu leben,da dort sein Arbeitgeber ist ..
Johann Schweißgut :

Hallo, guten Tag, kommen Sie wieder in den Chat?

Johann Schweißgut :

Hallo, guten Tag

Johann Schweißgut :

Ich sehe, dass Sie schreiben, schicken sie bitte schon einmal einen Teil rüber, dann kann ich schon lesen.

JACUSTOMER-jj647ee5- : Entschuldigung ..halten sie mich bitte nicht für dumm jetzt aber ich habe mit Computern kaum Ahnung und weiss ehrlich gesagt nicht genau wie ich es anstelle mit ihnen im Chat direkt zu sprechen ..könnten Sie vielleicht so lieb sein und es mir kurt erklären,wie und was ich machen muss?
JACUSTOMER-jj647ee5- : Danke
Johann Schweißgut :

Sie haben es schon richtig gemacht. Bleiben Sie bitte im Chat. Ich kann jetzt lesen, was Sie geschrieben haben und si ekönnen meine Texte lesen.

JACUSTOMER-jj647ee5- : Danke vielmals ..ich dachte schon,dass ich auch schon für das zu dumm wäre ..hab schon so lange nichts nettes mehr zu hören bekommen
Johann Schweißgut :

Warten Sie jetzt bitte ab, ich schreibe Ihnen jetzt etwas dazu.

Johann Schweißgut :

Ja, Sie haben eine schwere Leidenszeit hinter sich.

Johann Schweißgut :

Aber Sie haben schon einen richtigen Schritt gemacht. Einen termin für eine Paartherapie

Johann Schweißgut :

Dort ist der Ort, wo Sie für sich klären können, was Sie machen.

Johann Schweißgut :

Oben habe ich geschrieben, dass Ihr Mann Sie wahrscheinlich liebt, aber seine Liebe ist anders als die Ihre.

Johann Schweißgut :

Sie sollten für sich entscheiden, auch mit Hilfe der Paartherapie, ob Ihnen das genügt, oder ob sie sich trennen. Es ist nicht zu erwarten, dass er sich wesentlich ändern kann. das sitzt tief in ihm drin, seit seiner Kindheit.

Johann Schweißgut :

Ich bedauere, dass ich Ihnen keine positivere Darstellung geben kann.

Johann Schweißgut :

Ich hoffe, dass ich Ihnen ein wenig helfen konnte.

Johann Schweißgut :

Möchten Sie dazu etwas sagen? Dann schreiben Sie bitte und schicken mir Ihre Antwort.

JACUSTOMER-jj647ee5- : Nur noch eine Frage hätte ich noch an Sie ..warum hat er mich geheiratet,wenn er doch lieber für sich alleine ist ..und warum onaniert er lieber bei Teenpornos,als mit mir zu schlafen?
Johann Schweißgut :

Erste Frage: er kennt es für sich nicht anders, das ich für Ihn eine normale Beziehung - auch wenn sich das für Sie schrecklich anfühlt.

JACUSTOMER-jj647ee5- : Ist es vielleicht deshalb,weil er lieber so eine achtzehnjährige mit klwinen Brüsten hätte,als mich ..ich bin schliesslich schon fünfundvierzig und habe ziemlich grosse Brüste
Johann Schweißgut :

Zweite Frage: Gemeinsamer Sex bedeutet enge Beziehung und Bindung, also kann das für seine Bindungsfähigkeit zu indlicheviel und zu eng sein. Wenn er sich Bilder anschaut und onaniert, muss er keine Beuziehung eingehen, für seine schwache Bindungsfähigkeit ist das leichter zu machen. Das hat nichts mit Ihrer Schönheit oder mit dem Alter zu tun, das ist seine Hilflosigkeit, wenn die Beziehung eng wird, dann weicht er aus in das Unverbindliche am PC

JACUSTOMER-jj647ee5- : Denken sie,dass so unterschiedliche Menschen auf die Dauer überhaupt glücklich miteinander werden können ..denken sie,dass er überhaupt glücklich mit mir ist ..bitte sein sie ehrlich zu mir
Johann Schweißgut :

Er kann in keiner Beziehung glücklich werden wegen seine Bindungsunfähigkeit, das hat nichts mit Ihnen zu tun.

Johann Schweißgut :

Ob Sie mit ihm glücklich werden können, hängt davon ab, ob Sie mit seiner Art Beziehung zurechtkommen. Ich fürchte, Sie brauchen eine andere Art von Beziehung

JACUSTOMER-jj647ee5- : Also mit anderen Worten ..diese Beziehung ist zum scheitern verurteilt ..ganz egal,was ich auch immer noch versuche
Johann Schweißgut :

Sie sollten die Therapie von versuchen, es geschehen ja manchmal auch Wunder. Aber Sie sollten vor allem dafür sorgen, dass es Ihnen besser gehen kann.

JACUSTOMER-jj647ee5- : Auch wenn dass was ich gehört hab,nicht dass ist was ich lesen wollte,danke ich Ihnen trotzdem für die ehrlichen Worte ..auch wenns so weh tut ..
Johann Schweißgut :

Ich weiß, dass es weh tut, es tut mir leid

JACUSTOMER-jj647ee5- : Ich wünsche Ihnen besinnliche Weihnachten und ein glückliches nwues Jahr
Johann Schweißgut :

Ich hoffe, dass ich Ihnen ein wenig helfen konnte, und ich wünsche Ihnen alles Gute.Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2014.

Über eine positive Bewertung freue ich mich.

Johann Schweißgut :

Sehr geehrte Kundin,

Johann Schweißgut :

Ich möchte Sie bitten, unser Chat-Gespräch jetzt mit einer positiven Bewertung abzuschließen.

Johann Schweißgut :

Sehr geehrte Kundin,

Johann Schweißgut :

ich denke ich habe hier Ihre Frage beantworter. Ich möchte Sie deshalb bitten, jetzt noch eine Bewertung vorzunehmen, damit dieser Chat abgeschlossen werden kann.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie