So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1051
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Hallo, ich bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir

Kundenfrage

Hallo,
ich bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir sind seit Oktober nun zusammengezogen. Davor haben wir aber auch so gut wie zusammen gelebt. Die einzige Phase, wo wir nicht zusammengelebt haben, ist seit ich studiumbedingt nach Berlin gezogen bin (ca. 1 Jahr). Seit einiger Zeit haben wir sehr wenig Sex. Wenn dann ist er auch nicht wirklich befriedigend für uns beide.

Ich vermute, weil er seit ca. 2 Jahren in Dauersorge/Stress ist weil er nicht wusste, was er Studieren sollte, beeinflusst dies.
Nun hat er einen Studiengang gefunden, der was für ihn wäre und setzt sich ständig selbst unter Druck neues zu Schaffen um die Aufnahmeprüfung zu bestehen.

Gestern Abend haben wir lange miteinander gesprochen. Vor allem auch über unsere Beziehung. Ich liebe ihn und er mich auch. Nur fehlt irgendwie die frische in unserer Beziehung. Er meinte ab und zu vermisse er dieses Gefühl neue Leute kennenzulernen und zu flirten...Dieses Gefühl wenn man noch nicht zusammen ist und dann frisch verliebt ist. Mir geht es gar nicht so. Ich empfinde Dating als anstrengend. Er meinte aber zurzeit hat er aber dieses Bedürfnis nicht..nur ab und zu. Es ging sogar so weit, dass er kurz meinte irgendwie würde er es mir sogar wünschen mal einen guten One night Stand zu erleben.

Wir haben zu Sex eine andere Einstellung. Er findet One Night Stands durchaus spannend und ich kann mir sowas gar nicht vorstellen. Mich stört es sogar, dass zurzeit in Serien der Sex realistischer (meiner Meinung nach fast wie Softpornos) dargestellt wird, ihm stört das nicht weiter.

Es ist belastend zu wissen, dass ich seine erste Beziehung bin. Ich habe ständig angst, dass er irgendwann neues ausprobieren möchte bzw. noch viel erleben möchte, bevor er ernstes eingeht. Ich verstehe das auch in einer gewissen Weise.

Das Ende des Gespräches war, dass es auf jeden Fall mehr ist als Gewohnheit, die uns zusammenhält. Am nächsten Morgen haben wir auch zusammen einen schönen Morgen gehabt. Wir haben beim Kaffee trinken über neue Ideen gesprochen bevor er zur Arbeit musste.

Ich habe seit diesem Gespräch ständig ein Gefühl (was ich verbal nicht beschreiben kann) in mir. Es fühlt sich unangenehm an. Als ob wir uns getrennt hätten. Ich glaube für ihn war das Gespräch befreiend. Ich weiß nicht wie ich mich fühle. Ich liebe ihn immer noch sehr, habe aber das Gefühl, dass das Gespräch mir einen Sicherheitsabstand (Gefühlsmäßig) zu ihm gibt. Auch der Gedanke, XXXXX XXXXX meinte er wünsche mir einen guten One night stand lässt mich nicht wirklich los. Ich habe ihn gefragt, wie er reagieren würde, wenn ich ihm einen Seitensprung gestehen würde. Er meinte er würde mit mir darüber reden wollen, aber mich deshalb nicht verlassen.

Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich fühle mich hilflos. Ich zermürbe mir den Kopf darüber wie ich frische in die Beziehung bringen kann.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 3 Jahren.

Johann Schweißgut :

Sehr geehrte Kundin,

guten Tag und vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Problem justanswer anvertrauen.

Sie beschreiben eine schwierige Frage, die Sie sehr bewegt.

Bevor ich auf Ihre Frage eingehen kann habe ich noch Rückfragen an Sie. Ich würde mich darüber gern mit Ihnen hier im Chat unterhalten.

Machen Sie mir bitte 2 Terminvorschläge für die nächsten Tage, an denen wir uns hier treffen können.

Freundliche Grüße