So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.

diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Hallo! Ich habe leider eine einigermaßen gute Bekannte (25J.),

Kundenfrage

Hallo!
Ich habe leider eine einigermaßen gute Bekannte (25J.), die eideutig schon sehr unter den Folgen einer ängstlichen Persönlichkeitsstörung leidet, wobei es sich einfeutig um die ausiebig-ausnutzbare "Variante" handelt. Starke Verschlechterung und starke Veränderung ist in den letzten 3 Jahren.
Leid tritt oftmals hervor durch starke Trauer, weil sie z.B. sie meint, dass sie von ihren Eltern nicht so sehr geliebt wird wie von ihren Eltern und anderen uvm.
Sie hat stark abgenommen,die Arbeit aufgegeben und ein Studium angefangen.
Das Alles anscheinend nur aus Angst und aus Angst stark in Mitleidenschaft gezogenes Selbstwertgefühl. Sie ist nun allein in einer anderen Stadt, quasi weg und isoliert von Menschen und Freunden, wo anscheinend viele "Enttäuschungen" erlebt wurden,da sie ja auf Grund der immer überspielenden Art nie einer richtig erkannt hat und ihre eigentlichen Probleme nie gesehen wurden... Demnach natürlich auch eine ständige "falsche Behandlung" durch andere.
Was ich leider viel zu spät erkannt habe, das ist, dass sie doch leider schon seit vielen, vielen Jahren einen "besten Freund" (25J.) an ihrer Seite hat, wo ich eine eindeutig narzisstische Persönlichkeitsstörung sehe, die schon sehr hart ausgeprägt ist und in dieser "Beziehung" doch stark ausgespielt werden kann.
Dieser Freund hat keinerlei Bezug zu anderen Frauen und ist das Leben lang nur auf sie fixiert. Eine "Beziehung" hat sie schon vor Jahren abgelehnt.
Sie vertraut diesem Menschen leider komplett blind und ist abhängig von ihm und seiner Meinung.
Er hat oftmals versucht, und es auch geschafft, mit teilweise nur einem Satz, wie z.B. "Tu nichts unüberlegtes" Kontakte zu anderen sofort zu unterbrechen und sie damit total verängstigt hat, dass die sich sofort zurückgezogen hat.
Er hält sie eindeutig an der kurzen Leine, um seine Bedürfnisse zu stillen.
Hält sie von allem Guten, was ihr zuträglich und helfen könnte krankhaft fern.
Er treibt sie permanent weiter in den Ruin und isoliert sie aktiv von allem und anderen.
Im Moment ist nur er einzige Bezugsperson zu ihr, da ja auch kein anderer mehr in der Nähe ist.
Auch mich, wo ich das jetzt mitbekommen habe und versucht habe ihr das klarzumachen.
Er hat anscheindend so sehr auf sie eingeredet und meine Absichten als "krank" oder sonstiges ihr gegenüber dargestellt, dass kein Rankommen mehr an sie möglich ist.
Sie droht sogar schon mit einer Anzeige mir gegenüber, weil ich doch angeblich ein "krankes Spiel" mit ihr spielen würde.
Andere Bekannte von ihr und ihm, sehen das mittlerweile fast genauso, da wird er auch auf die Leute eingeredet haben. Über die ist auch kein Rankommen von mir an sie mehr möglich. Ich mache mir erhebliche Sorgen um ihr Leben und ihre Gesundheit!!!
Ich war schon beim Sozialpsychiatrischen Dienst, der diese "Störungen" nicht einmal kennt und sich somit der "Brisanz" der Sache wohl nicht bewusst ist.
Die Polizei kann so einfach nichts machen, da denen zu viel fehlt und zu viel aus "Spekulationen" erbaut ist. Auch eine Anzeige wegen Rufmord mir gegenüber, wo sie als Zeugin geladen werden würde, können die nicht so einfach machen. Hierdurch könnte die Freundin ja natürlich klar erkennen, dass er ihr Mist einredet.
Ich bin ein wenig am Verzweifeln. Was kann ich da noch tun, damit gehandelt wird, bevor es ganz zu spät ist!?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
ich wuerde Ihnen so gerne sagen, dass es da einen Weg gibt, um Ihrer Freundin zu helfen, aber es sieht so aus, als ob es viele Gelegenheiten gegeben hat, wo sie haette erkennen koennen, was dieser Mann tut - und sie hat gewaehlt das nicht zu tun. Sie ist erwachsen und darf ihr Leben so leben, wie sie das will. Auch wenn das fuer Sie schrecklich ist. Als Menschen aendern wir uns immer dann, wenn uns die momentane Situation zu schmerzhaft wird - die Gegenwart also mehr weh tut als die Angst vor der Veraenderung. Anscheinend ist Ihre Freundin noch nicht an dieser Stelle angelangt. Auch eine Gerichtsverhandlung wegen Rufmord wuerde daran nichts aendern.

Leider muss Ihre Freundin wahrscheinlich noch mehr leiden, es muss noch mehr weh tun, bis sie sagt: Jetzt reicht es. Und dann ist es ganz wichtig, dass Sie - und andere - fuer sie da sind. Nicht mit Kritik, sondern einfach mit Unterstuetzung und Liebe.

Das waere auch jetzt meine Empfehlung. Anstatt zu versuchen, Ihre Freundin zu veraendern und sie zu ueberzeugen, dass ihr Leben "falsch" ist, sein Sie als Freundin da. Hoeren Sie zu, unterstuetzen Sie, reden Sie ueber belanglose Dinge, zeigen Sie ihr, dass sie liebenswert und wichtig ist. DAs ist langfristig meist effektiver. Solange Sie nicht aktiv selbstmordgefaehrdet ist, koennen Sie leider nichts anderes tun.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen nicht helfen konnte.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie