So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Psychoanalyse per E-Mail? Gibt es in Deutschland jemanden,

Kundenfrage

Psychoanalyse per E-Mail?

Gibt es in Deutschland jemanden, der bereit ist, eine Psychoanalyse per E-mail durchzuführen? Ich habe das schon einmal vor ca. 20 Jahren mit durchschlagendem Erfolg gemacht, allerdings ist der entsprechende Psychoanalytiker inzwischen verstorben.

Mir ist selbstverständlich klar, dass dies keine Krankenkasse zahlt, aber das sollte nicht das Problem sein, da es mir finanziell nicht allzuschlecht geht.

Die Form der E-Mail ist sicherlich ungewöhnlich, hat aber für mich den entscheidenden Vorteil, dass ich sie auch noch spät abends durchführen kann. Tagsüber bin ich mit Job und Familie derartig eingespannt, dass ich selbst elementare Massnahmen, die klar in meinem Eigeninteresse liegen, nicht mehr durchführen kann. (Ja, das hört sich nicht gut an, wenn man es so aufschreibt, aber das ist ganz genau der Grund, warum ich Hilfe von aussen brauche...).
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,
es gibt mittlerweile viele Therapeuten, die online-Beratungen und Therapien anbieten, aber ich weiss von keinem Analytiker, der das tut. Denn die Analyse lebt ja davon, dass man beobachtet und wiederspiegelt, was nicht im Bewusstsein des Klienten ist. In einer email koennen Sie ja nur aufschreiben, was schon in Ihrem Bewusstsein ist. Bei anderen Therapieformen wie z.B. der Verhaltenstherapie, insbesondere der kognitiven Verhaltenstherapie, und auch einer Gespraechstherapie kann man Email, Skype, Chat und das Telefon mit gutem Erfolg benutzen. Wenn Sie bereit waeren, da ueber eine Alternative nachzudenken, gibt es auf jeden Fall serioese Online-Therapeuten.
Ist die Analyse die einzige Therapieform, die Ihnen zusagt?

 

Vielen Dank,

Annegret Noble