So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.

Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 840
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Hallo, mein Mann hat mir vor 2 Wochen gestanden, daß er seit

Kundenfrage

Hallo, mein Mann hat mir vor 2 Wochen gestanden, daß er seit ca. 1 Jahr eine Affäre mit seiner Arbeitskollegin (5 Jahre älter als er, früher sagte er immer er fände sie nicht attraktiv)hat. Wir sind seit 17 Jahren zusammen, seit 6 Jahren verheiratet und haben 2 Töchter (6 + 3 Jahre alt). Jetzt weiß er nicht so recht was er will, er will diese Affäre nicht aufgeben. Es ist für ihn wie eine Sucht zu ihr zu fahren und mit ihr zu schreiben, er hat da wieder diesen Kiick den er Jahre lang bei uns nicht hatte. Ich muß dazu sagen, das ich auch ein großes Problem mit Sex habe, und wir es eigentlich seit Jahren nur ganz selten noch versucht haben. Ich habe meinen Mann immer wieder abgewiesen, bis er am Ende bei mir auch schon keine Erektion bekam. Ist unsere Ehe noch irgendwie zu retten, ER sagt halt auch das er nicht weiß ob er mich noch liebt, und kein richtiges Vertrauen mehr in mich hat, das das mit dem Sex besser wird. ER trifft sich auch weiterhin mit ihr und ich dulde es, gahe aber daran kaputt.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 3 Jahren.

Johann Schweißgut :

Sehr geehrte Kundin,

Johann Schweißgut :

Sie sind offensichtlich in eine seh schwierige Situation geraten. Bevor ich mit dazu äußere, würde ich mich gern hier im Chat mit Ihnen darüber unterhalten.

Johann Schweißgut :

Machen Sie mir bitte für heute oder die nächsten Tage 2 Terminvorschläge, ich werde sicher einen davon einhalten können.

Johann Schweißgut :

Freundliche Grüße

Johann Schweißgut :

Johann Schweißgut

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

geht es jetzt

Johann Schweißgut :

Hallo geehrte Kundin,

Johann Schweißgut :

Ich bin jetzt hier.

Johann Schweißgut :

Melden Sie sich, wenn Sie da sind.?

Johann Schweißgut :

Hallo, guten Tag.

Johann Schweißgut :

Ich schlage vor, wir treffen uns um 15 Uhr hier. Für eine kurze Rückmeldung bin ich dankbar.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

15 uhr geht leider nicht, entweder heute abend oder morgen vormittag.

Johann Schweißgut :

Danke für die Rückmeldung. Ich würde mich dann gern für morgen 10:00 mit ihnen verabreden. Ich bitte um eine kurze Bestätigung.

Johann Schweißgut :

Freundliche Grüße

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

entweder wir reden jetzt oder morgen früh

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

sind sie da

Johann Schweißgut :

Ja ich bin da. Ich kann jetzt.

Johann Schweißgut :

Also dann bis morgen früh.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

sorry ich war gerade offline, ich kann jetzt auch

Johann Schweißgut :

Hallo, geehrte Kundin, sind Sie noch da?

Johann Schweißgut :

Ich schlage vor, wir lassen es bei morgen früh um 10 Uhr. Einen schönen Tag noch wünsche ich.

Johann Schweißgut :

Sehr geehrte Kundin, ich bin jetzt da.

Johann Schweißgut :

Bitte melden Sie sich wenn Sie auch da sind.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ich bin auch da

Johann Schweißgut :

Hallo, das ist sehr schön, dass es endlich klappt.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja ich hatte gestern zeitliche problem wegen der Kinder

Johann Schweißgut :

Sie haben eine schwierige Frage gestellt, da dachte ich, besser wir Sprechen hier im Chat.

Johann Schweißgut :

Darf ich einige Fragen stellen?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja, natürlich

Johann Schweißgut :

Habe ich richtig verstanden: Ihr Mann möchte seine Affäre behalten und auch bei Ihnen bleiben?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja er weiß im Moment nicht was er wil, er sagt er hätte gerne eine Mischung aus beidem

Johann Schweißgut :

Das wäre sicher für Sie eine dauernde seelische Tortur?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja, das ist schon sehr anstrengend. Ich will meinen Mann und unser Leben auch nicht einfach so aufgeben.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Es ist halt so das mein Mann und ich über Jahre nur ganz, ganz selten Sex hatten, da ich überhaupt keinen Spaß und Verlangen danach hatte und ihn halt immer abgewiesen habe.

Johann Schweißgut :

Es kann sein, dass ihm da etwas gefehlt hat in der Ehe. Ich habe gelesen, dass Sie bei einer Sesualtherapeutin waren?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja, vor ca. 1 Jahr bin ich zu einer Sextherapeutin gegangen um mir helfen zu lassen, aber da hatte mein MAnn auch schon die Affäre mit seiner Arbeitskollegin angefangen.

Johann Schweißgut :

Und hat Ihnen die Sexualtherapie etwas gebracht?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

was heißt gebracht, war und ist alles noch in Arbeit.

Johann Schweißgut :

Haben Sie noch Termine bei der Therapeutin?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

momentan nicht, weil sie meinte, man müsse halt viel an sich und mit sich selber arbeiten, und da sollte man selbst entscheiden, wann man meinte sie wieder als Unterstützung zu brauchen.

Johann Schweißgut :

Sind Sie noch da?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja

Johann Schweißgut :

Darf ich nochmal fragen: Haben Sie noch Termine?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

nein

Johann Schweißgut :

Okay, danke für Ihre Offenheit.

Johann Schweißgut :

Sie sagten oben, Sie möchten Ihr jetziges Leben und Ihren Mann nicht aufgeben.

Johann Schweißgut :

Möchten Sie ihn wieder ganz für sich haben?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja

Johann Schweißgut :

Und kämpfen Sie dafür?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja, ich kämpfe, aber mein Problem ist das ich nicht mehr weiß wogegen ich ankämpfe.Erst dachte ich es wäre nur der Sex und der Kik, so hat mein Mann mir das zumindest gesagt. Allerdings schreibt mein Mann auch ganz ofz mit seiner Affäre über Whatsapp und es sind halt auch so Aussagen dabei, wie "ich liebe dich " von beiden.

Johann Schweißgut :

Aber es kann schon sein, dass die Affäre für ihn deshalb wichtig ist, weil er dort die Erotik hat, die er zu hause nicht hat, und das er alles andere zu hause gerne behalten möchte, genau wie Sie. Da sind ja auch noch die Kinder.

Johann Schweißgut :

Machen Sie sich manchmal schön?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Ja, so sagt er das zumindest.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Und ich mache mich auch schön,

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Habe allerdings auch nach den Kindern etwas mehr an Gwicht zugenommen, habe mich aber nie gehen lassen.

Johann Schweißgut :

Ich spreche von Erotik. Das ist etwas anderes und viel mehr als Sex. Das ist liebevolle Zuwendung, Körperkontakt, Aufmerksamkeit, Zärtlichkeit. Erotik kann auch sehr schön sein ohne Sex.

Johann Schweißgut :

Ich weiß nicht was Ihre Therapeutin gesagt hat, aber in denke, die stärkste Waffe einer Frau ist ihre Erotik. Einpaar Pfunde mehr sind da kein Nachteil.

Johann Schweißgut :

Haben Sie schon mal daran gedacht?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Doch die paar Pfunde habn meinen MAnn doch gestört. Mein Mann ist aber auch bei sehr vielen Dingen ein Perferktionist.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Das mit der Erotik versuche ich im Moment, ich habe halt die letzen Tage auch gemerkt, das wir über vieles schon lange nicht mehr und insgesamt auch zu wenig geredet haben.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Wir reden im Moment halt sehr viel, aber es wird auch schnell wieder was zerstört wenn wir über die falschen Dinge sprechen.

Johann Schweißgut :

Was sind die falschen Dinge?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

über die andere FRau, mein problem ist im Moment ich hinterfrage alles und frage ihn oft unbewußt aus, wann und wo er was mit ihr hatte, wann sie sich getroffen haben.

Johann Schweißgut :

Das ist wirklich schlecht. Sie sollten im Kontakt mit ihm die andere Frau vergessen.

Johann Schweißgut :

Gibt es noch falsche Themen?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

das saht sich einfacher als es ist.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

nicht so wirklich

Johann Schweißgut :

Ja, das stimmt. Aber Sie merken ja, Sie machen es dadurch weiter kaputt.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja da haben sie recht. ich habe haltdas Problem das ich nicht weiß, ob ich überhaupt eine Chance habe gegen die andere FRau oder die Erotik der anderen anzukommen.

Johann Schweißgut :

Ja, diese Unsicherheit gibt es. Aber dass er mit Ihnen redet über andere Dinge, das ist ein gutes Zeichen. Und bedenken Sie: Solange Sie in seiner Anwesenheit an diese Frau denken, denken Sie nicht positiv an ihn, da geht eer auf Abstand. Solange Sie an denken, haben Sie die chance, ihn wieder für sich zu gewinnen.

Johann Schweißgut :

Fehler: Solange Sie an ihn denken

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Aber ich muß dann erstmal damit leben ( wenn ich ihn nicht verlieren will), dass das mit der anderen Frau parallel läuft??

Johann Schweißgut :

Da spielt der Sex halt doch eine Rolle. Ein gesunder Mann in seinem - von mir geschätzten Alter - kann es nicht lange ohne aushalten, das spielen die Hormone nicht mit. Bei Frauen ist das häufig anders. Haben Sie überlegt, was Sie da machen möchten?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Mein Mann hat seit 2 1/2 Jahren Diabetes Typ1, und seitdem hinterfragt er sein ganzes Leben. Habe ich gelebt und gemacht was ich wollte, war das alles richtig, wielange habe ich wohl noch zu leben usw.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

in Bezug auf SEx ist es so das ich nach diesem Schlag mit der keule sogar Lust auf Sex habe und wir es auch versucht haben, aber mein Mann hat bei mir immer wieder Erektionstörungen und kann nicht in mir kommen.

Johann Schweißgut :

Um so wichtiger ist das Drumherum: Dass er bei Ihnen Halt findet in seiner "Lebenskrise", dass er sich bei Ihnen wohl fühlen kann, und dass er nicht regelmäßig mit vorwurfsvollen Fragen empfangen wird.

Johann Schweißgut :

So wie Sie das beschreiben glaube ich, dass Sie dann gute Chancen haben.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

meinen sie wirklich das reicht um ihn zurück zu gewinnen, und er irgendwann wieder von dieser FRau loskommt.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

mein MAnn ist im MOment halt sehr auf sein Vergnügen, da er es ja Jahrelang nicht hatte, und meinte auch schon das wir körperlich nie zusammen gepaßt haben, es aber mit der anderen perfekt paßt. Ist er so "hypnotisiert" von dem ganzen, das er gar nicht mehr weiß was er will.

Johann Schweißgut :

Okay, das ist jetzt eine Art Rausch, aber der geht auch vorüber. Mehr zählt das Vertrauen, das Wohlbefinden, Ihr Zuhören usw.. Und die Kinder zählen sicher auch. Meine Frage: Lieben Sie ihn wirklich oder sind Sie sich da nicht mehr sicher?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Doch ich liebe ihn, aber er sagt auch er weiß nicht ob er mich noch liebt. Das alles schmerzt natürlich sehr und manchmal weiß ich halt auch gar mehr was ich noch fühle soll und kann. Aber ich weiß sicher das ich ihn liebe und ich das alles nicht aufgeben will und dafür alles tue und ertrage.

Johann Schweißgut :

Ihr Mann ist in einer Lebenskrise. Wenn er spürt, dass Sie auch in kritischen Zeiten zu ihm stehen und für ihn da sind, dann wirdncn er wahrscheinlich bei Ihnen bleiben. Aber niemand kann Ihnen darauf eine Garantie geben.

Johann Schweißgut :

Und außerdem: Vielleicht sollten Sie ihn sexuell verführen, damit er die Erfahrung macht, wie das dann mit Ihnen ist?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Garantien gibt es im Leben ja nie. Das mit den Verführen hab ich schon probiert, aber es hat wie gasagt noch nicht ganz funktioniert. Haben sie eine Ahnung wie lange so ein Rausch anhalten kann, weil ich ertrage ja schon viel, aber wie lange kann man soetwas durchhalten, ohne daran kaputtzugehen.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Und reicht ihm der Sex mit mir, auch wenn es nicht so ein Kik ist wie mit der anderen.

Johann Schweißgut :

Das kann ich nicht sagen, das hängt ja auch von Ihnen ab, sie anziehend Sie für ihn sind. Ich haben noch eine Frage zur Sexualität: Haben Sie in dieser Hinsicht in Ihrem Leben mal schlechte, traumatisierende Erfahrungen gemacht?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Sind den oft Vetrauen, zuneigung, Kinder stärken als Sex auch wenn man in einer Lebenskrise steckt. steckt mein MAnn in der midlife Cruise???

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

traumatischen Erfahhrungen habe ich nicht gemacht, zumindest nicht das ich wüßte. Ich habe halt nichts oder zuwenig empfunden und dann irgendwann ganz abgeblockt. Die Therapeutin sagt aber, das man das alles wieder erlernen kann und es natürlich ganz viel KOpfsache ist.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Mein Mann hat im Bezug auf Sex allerdings auch Angst, das es bei mir nur ein kurzes Strohfeuer ist um alles zu Retten und ich dann wieder in alte Verhaltensmuster falle.

Johann Schweißgut :

Darf ich ganz offen sein, auch wenn es vielleicht schmerzhaft ist?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ja

Johann Schweißgut :

Ich spüre, dass Sie sich als Frau minderwertig fühlen, nicht erst in diesem Jahr, auch früher schon. Sie fragen mich immer über Ihren Mann, aber Sie glauben eigentlich nicht, dass Sie es Wert sind, dass er bei Ihnen bleibt. Ihr Mann ist wahrscheinlich wegen seinem Diabetes in eine Krise geraten, so wie andere auch. Dafür braucht er noch Zeit. Aber sie sollten die Zeit nutzen, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Was die Therapeutin über den Sex gesagt hat ist Unsinn. Sie sollten mehr für sich tun, z. B. auch mit einer richtigen Psychotherapie.

Johann Schweißgut :

Zur Ergänzung: Sex ist nie Kopfsache, er ist im wahrsten Sinne des Wortes Bauchsache.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

es ist vielleicht schmerzhaft,aber sie haben schon recht.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Und sie meinen solange ich mit mir selbst nicht im Reinen bin, wird das nicht besser. Und zu was für einer Therapie oder Therapeuten würden sie mir raten.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Aber ich werde trotzdem weiter um meinen Mann kämpfen, denn ich habe noch Hoffnung das sie Recht behalten.

Johann Schweißgut :

Ja, kämpfen Sie. Aber sehen Sie zu, dass sie mit sich ins Reine kommen und Ihr Selbstwertgefühl stärken, dann ist auch der Sex kein Problem mehr. Ich rate zu eine Psychotherapie, die über Krankenkasse geht, und am besten eine weibliche Psychotherapeutin, eine Diplom-Psychologin.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

OK, werde es versuchen.

Johann Schweißgut :

Ich hoffe ich konnte Ihnen ein wenig weiter helfen. Können wir so verbleiben?

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Eigentlich wollte ich von Ihnen irgendwie hören wie mein Mann tickt und fühlt, jetzt ist es aber auf mich hinausgelaufen.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Ein bißchen konnten sie mir schon helfen, zumindest hatte ich bei Ihren Antwortrn das Gefühl das es noch nicht ganz ausweglos ist und ich halt hoffe das mein Mann zur Vernunft kommt und dieser "Rausch " auch wieder aufhört.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

Können sie mir noch einen Therapeuten im Raum Hamburg empfehlen.

Johann Schweißgut :

Sie entscheiden: Wenn Sie nicht wollen, dass sie weiter kommen, können wir über Ihren Mann weiter reden. Wenn Sie weiter kommen wollen, dann sind Sie das Thema. Zur Therapeutensuche:

Johann Schweißgut :

Ich kennen dort keine Therapeuten persönlich, aber die an der Krankenkasse zugelassenen sind alle zu empfehlen. Sie finden Sie in den gelben Seiten oder Sie können sich eine Liste von Ihrer Krankenkasse schicken lassen.

JACUSTOMER-w9dm39ra- :

ist es möglich später noch mal zu chatten, ich weiß noch nicht ob ich so jetzt fertig bin, muß aber meine KInder abholen.

Johann Schweißgut :

Sie haben ja die Möglichkeit einer kurzen Rückfrage im Preis inklusive. Wenn es mehr wird sollten Sie eine neue Frage stellen. Wenn Sie mit mir chatten wollen, schreiben Sie meinen Namen vor die Frage, dann ruft das System hier mich auf.

Johann Schweißgut :

Ich wünsche Ihnen alles Gute und Auf Wiedersehen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie