So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.

Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 840
Erfahrung:  Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Guten Abend, ich fühl mich nicht gut. Ich habe viel Mist erlebt

Kundenfrage

Guten Abend, ich fühl mich nicht gut.
Ich habe viel Mist erlebt in meinem Leben, und bekomme nun schon seit einem Jahr und länger Sertralin von meiner Ärztin. Es ist so das ich mir oft so vorkomme das ich gar nicht da bin, ich spüre mich nicht. Ich fühle mich oft das ich Lebe aber mein KÖrper halt funktioniert. Aber ich fühl mich merkwürdig, ich fühle mich irgendwie nicht wirklich da ich kanns nicht beschreiben. Meine Ärztin findet nix...
Ich habe aber Magenschmerzen extrem, kopfweh. übelkeit. aber sie findet nix. Ich nehme zu, obwohl ich normal esse.. Sogar die Ernnährung umgestellt habe ich bin fertig manchmal...
Ein Arzt meinte zu mir, ich soll die Hilfe eines Endökrinologen in Anspruch nehmen. Was meinen Sie was kann das nur sein?? Doch alles Psychisch?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 3 Jahren.

Johann Schweißgut :

Sehr geehrter Kunde,

Johann Schweißgut :

Guten Morgen und vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Frage justanswer anvertraut haben. Ich würde mich gern hier im Chat mit Ihnen unterhalten, können Sie hereinkommen?

Johann Schweißgut :

Das klappst jetzt doch wohl nicht, schade. Vielleicht können Sie nachher um 10 Uhr in den Chat kommen. Falls das auch nicht möglich ist machen Sie mir bitte für heute 2 Terminvorschläge. Ich werde dann versuchen, mich für einen davon einzurichten.

Johann Schweißgut :

Mit freundlichen Grüßen

Johann Schweißgut :

Johann Schweißgut

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Hallo doch ich bin um zehn uhr da....

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Bin auch jetzt da, nun sind Sie weg :(

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Guten morgen??

Johann Schweißgut :

Guten Morgen geehrter Kunde, ich bin jetzt auch da.

Johann Schweißgut :

Bitte melden Sie sich, wenn Sie präsent sind.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

hallo

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

ich bin da

Johann Schweißgut :

Das freut mich, geehrte Kundin. Sie haben geschrieben, dass Sie sehr viel Schlimmes erlebt haben und dass Ihnen jetzt auf unerklärlich Weise gesundheitlich sehr schlecht geht. Habe ich richtig verstanden.?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

ja genau..

Johann Schweißgut :

Sie schreiben von unerklärlichen Magen- und Kopfschmerzen, Übelkeit und so etwas wie "Neben-sich-Stehen"?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ja so ist es, das mein Körper da ist, aber ich irgendwie nicht da bin ich spüre mich irgendwie nicht... Mein gewicht geht hoch und runter macht was es will....

Johann Schweißgut :

Seit wann etwa ist das so?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

2004 ist das passiert, und seit 2010 ist das richtig so . Meine Ärztin verschrieb mir sertralin es wurde etwas besser , nun ist es seit einiger zeit das ganze jahr schon wieder so.

Johann Schweißgut :

Vor 9 Jahren begann es? Das ist eine sehr lange Zeit. Haben Sie auper Sertralin noch etwas anderes dagen unternommen?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

da mein blutdruck ständig hochjagt hat sie mir noch ein blutruck senktentes mittel verschrieben...Das wars dann. kürzlich bin ich wieder hin, da ich dachte meine Schilddrüse spinnt, aber es ist alles in Ordnung alles Organe okay. Blut ok... sie schickte mich heim weil sie nix findet.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

soll ich ihnen kurz berichten was mir passiert ist??

Johann Schweißgut :

Das sind ja 9 Jahre Leiden, für das es keine Erklärung zu geben scheint. Ja, bitte erzählen Sie

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich bin Mutter von 6 Kindern. 2004 ging es meinem mann und mir nicht so gut er war Arbeitslos. Zwei Kinder sind von meinem ex freund, das 3 von meinem mann. Elena wurde behindert geboren, und leidet an Autismus. Das zog uns so runter das mir mit allem total überfordert waren. Wir gaben sie alle drei mit dem versprechen des jugendamtes zu Pflegeeltern. Dies sollte nur solange sein, bis wir wieder fit sind und es uns gut geht und dann wollten wir die Kinder wieder haben. Das Amt gab sie mir nicht mehr, und meinte sie seien zulang weg dabei war es gerade mal ein Jahr, man brach den kontakt zu mir ab und ich sah sie nicht mehr. Als ich sie ende 2005 sah waren es mir fremde Kinder geworden.... die älteste hasst mich will mich töten, kontakt ist keiner mehr da... der verlust machte mir sehr zu schaffen... die pflegeeltern arbeiten gegen mich. Entschuldigen Sie die Rechtschreibfehler ich bin sehr aufgeregt.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Das Sorgerecht hatte ich bis zum diesem Jahr noch. Wurde mir aber zum wohle von der ältesten entzogen.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Es ist schlimmes passiert, diese behauptungen gegen mich die ich nie getan habe.... machen mich fertig...

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Man stellt mich als Monster da.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

2007 bekam ich noch ein Kind ,2010 ein weiteres und 2012 noch eines. Dies war dann mein letztes Kind habe mich Sterilisieren lassen...

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Mit den Kindern klappt alles super, sie lieben mich sehr und ich gebe mein bester...

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Nur Gesundheitlich gehts mir total mies.. Nun habe ich noch so einen unerklärlichen Husten bekommen... bin aber nicht erkältet.

Johann Schweißgut :

Was wirft das Jugendamt Ihnen vor? Welches Jugendamt ist das?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

In Villingen im schwarzwald.. Man wirft mir vor das ich den Kindern keine Liebe gegeben habe, und mich nicht gut gekümmert habe.. Also gekümmert im Sinne von LIebe, Zuneigung und Spielen... Ich habe es als Kind auch so erlebt das man davon wenig bekommt, gespielt hat keiner mit mir kann mich nicht erinnern....

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Bei den drei die bei mir sind, habe mich mich gedreht wir machen viel zusammen und es wird immer geknuddelt usw.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Damals konnte ich es nicht.

Johann Schweißgut :

Wie alt sind die Kinder jetzt?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

13, 12, und 9

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

also sie meinen die Kinder die weg sind ..

Johann Schweißgut :

und die anderen?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

1 Jahr, 6 Jahre, und 3 Jahre.

Johann Schweißgut :

und wegen der 13-Jährigen hat man Ihnen das Sorgerecht entzogen?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

genau

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

da es für sie das beste wäre, wenn das amt künftig entscheidet.

Johann Schweißgut :

Ist denn da noch etwas vorgefallen, was man Ihnen vorgeworfen hat?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

nein nur eben diese Vernachlässigung.. Eine Chance hat man mir nie mehr gegeben.... Man hat mich auf Deutsch Entschuldigung ... Verarscht.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich höre nix mehr, seit 2 Jahren.. keine Bilder nix mehr

Johann Schweißgut :

Das ist ja alles wirkllich sehr schlimm. Einer Mutter kann nichts Schlimmeres passieren als dass man ihr die Kinder wegnimmt, und dann auch noch mit fadenscheiniger Begründung.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ja genau :(...und seither geht es mir schlecht. Ich will das es endlich aufhört.. und es mir gut geht. Mit meinem Mann kann ich auch nicht reden, er sagt vergiss das ganze einfach.. so leicht ist das nicht.. Ich muss dazu sagen das wir unser gemeinsames kind immer sehen, die Pflegemutter ist sehr nett und war bei der Geburt von der 6 jährigen dabei...

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

ich würde am liebsten damit abschliessen, weiß aber nicht wie.

Johann Schweißgut :

Wie ist jetzt Ihre Lebenssituation? Arbeit, Wohnung, Schule und Kindergarten?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Mein Mann Arbeitet als Teamleiter seit 2009, in der selben Firma. Meine Älteste ist eingeschult worden, normal Entwickelt, die 3 Jährige, und der 1 Jährige besuchen den Kindergarten und sind super Entwickelt, Arzt ist sehr zufrieden. Alle drei fröhliche Gesunde Kinder. Ich bin im Moment auf Arbeitssuche vormittags. Wir haben eine 4 Zimmer Wohnung.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

So gesehen ist das alles ok...

Johann Schweißgut :

Wie ist jetzt Ihre Lebenssituation? Arbeit, Geld, Wohnung, Schule, Kindergarten?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

wie oben beschrieben...

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Mein Mann verdient gut..

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

2200 monatlich.

Johann Schweißgut :

Haben Sie noch Kontakt zum Jugendamt?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Nein, die melden sich gar nicht mehr bei mir. Hab nach Bilder gefragt Anfangs des Jahres, und letzten Monat nix.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Da kommt nix mehr.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Die tun so als ob ich gestorben sei.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Hatte auch den Chef vom Jugendamt angeschrieben, der machts genauso kommt nix.

Johann Schweißgut :

Ich kann gut verstehen, dass es Ihnen schlecht geht, auch gesundheitlich. Ich vermute, Ihre Beschwerden sind psychisch, nach diesre Geschichte nachvollziehbar. Das sage ich mit dem Vorbehalt, dass ich Sie ja nicht persönlich kenne.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Was kann ich dagegen tun??

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Wie kann ich meine Psyche heilen?

Johann Schweißgut :

Sie haben es noch nicht aufgegeben, Ihre Kinder zu sehen und wieder zu bekommen?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Doch, ich will nicht mehr. Ich will sie zur Adoption frei geben.. ich wollte sagen wir so.. ich erhoffte mir damit das ich abschließen kann....

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Wenn ich schon höre die große will Polizistin werden damit sie mich erschiessen kann frag ich mich echt also so schlimm war ich nie zu ihr...

Johann Schweißgut :

Ich möchte Ihnen 2 Dinge raten: Sie sollten eine Psychotherapie machen, vor Ort, das würde Sie psychisch stärken und die Gesundheit verbessern. Außerdem

Johann Schweißgut :

rate ich Ihnen, einen Rechtsanwalt einzuschalten und an das Familiengericht zu gehen. Sie sollten wenigstens die Möglichkeit hekoaben, die Kinder zu sehen, damit Die Kinder einen anderen Eindruck von ihrer Mutter bekommen.

Johann Schweißgut :

Was meinen Sie dazu?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Das Problem ist die Kinder wollen mich nicht mehr sehen, sie sind so gegen mich aufgebracht worden das sie es nicht mehr wollen . Eben wie gesagt die große will nur noch das ich tod bin. Und hatte schon 6 Anwälte alle 6 haben es nicht hinbekommen mit dem Kontakt.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Die Therapie ist eine gute Idee...

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich trau mich nicht Persönlich dahin zu gehen..

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

:(

Johann Schweißgut :

Wovor haben Sie Angst?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Das ich weinen muss, das was passiert was ich nicht will:(

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich hatte eine online Therapie begonnen.... aber aus Angst wieder abgebrochen..

Johann Schweißgut :

Sie brauchen eher eine Therapie vor Ort. Und weinen ist gut für Sie, Ihr Schmerz wegen der Kinder muss raus. Dafür ist die Therapie auch wichtig. Außerdem geht die Therapie vor Ort über die Krankenkasse.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Sie meinen also Persönlich würde mir mehr helfen??

Johann Schweißgut :

Auf jeden Fall. Gehen Sie zu einer weiblichen Therapeutin, die kann in Ihrem Fall noch besser helfen als ein Mann, die weiß sofort was das alles für eine Mutter bedeutet.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

ich hoffe ich finde eine richtige.. Ich hatte nämlich schon mal eine ältere dame mit der bin ich gar nicht klar gekommen.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

was passiert in so einer therapie?

Johann Schweißgut :

Suchen Sie eine Therapeutin im Alter zwischen 40 und 50. In Therapie hilft man Ihnen, mit diesem Schmerz und diesem Trauma umzugehen. Das geht hauptsächlich über Gespräche, manchmal auch Übungen, z.B. zur Entspannung. Und wenn Sie dann gesundheitlich stabiler sind, gehen Sie beim Gericht in die nächste Instanz.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich hoffe mir gehts Gesundheitlich dann wirklich bald besser

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Kann auch der Husten daher kommen?

Johann Schweißgut :

Ja,das kann er. Ich bin sicher, dass Ihnen das gesundheitlich helfen wird und vor allem auch Ihre Psyche stärken wird.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich will nur das diese Symtome weg gehen.... und ich damit leben lerne....

Johann Schweißgut :

Das meine ich mit gesundheitlich besser. Dafür haben Sie dann gute Chancen. Ich hoffe ich konnte Ihnen damit ein wenig weiter helfen. Was meinen Sie, können sie so verbleiben?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Könnten Sie mir noch einen gefallen tun einen kleinen??

Johann Schweißgut :

Sagen Sie was?

Johann Schweißgut :

Was wünschen Sie?

Johann Schweißgut :

Trauen Sie sich nicht?

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich wollte fragen ob Sie mir sagen können wohin ich Ihnen für Ihre Hilfe was Überweisen kann.. Weil das KOnto hierläuft nicht über meines ,und ich würde Ihnen aber gerne was zukommen lassen für ihre hilfe..

Johann Schweißgut :

Ein anderes Konto als das von justanswer kann ich ihnen leider nicht geben. Aber wenn Sie mir hier die beste Bewertung geben können Sie mir einen Bonus zusätzlich zum üblichen Tarif geben. Und ich bedanke mich jetzt schon bei Ihnen.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

ok dann mache ich das.. Sie sind sehr nett danke..

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich habe gerade eine therapeutin gefunden die bei mir in der nähe wohnt.... und werde nun kontakt aufnehmen.

Johann Schweißgut :

Wenn Sie möchten, können Sie mich gern auch nochmal hier ansprechen. Sie müssen nur als erstes meinen Namen angeben.

Johann Schweißgut :

Das freut mich. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und auf Wiedersehen.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Und wo??

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Wo macht man das??

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Ich habe ihre EMail Adresse, darf ich Sie darüber anschreiben??

Johann Schweißgut :

Wenn sie hier bei just answer Ihre Frage angeben als erstes meinen Namen. Ja, das geht auch.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

ok das ist gut...

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Meinen Sie eine Adoption löst es nicht oder??

Johann Schweißgut :

Nein, das mach den Hass der Kinder nur noch größer.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

Okay gut

Johann Schweißgut :

Noch mals alles Gute. Ich muss jetzt enden, der nächste Kunde wartet. Vielleicht bis bald wieder hier.

JACUSTOMER-t5i5rijf- :

okay danke

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie