So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Ich habe mich nach 22 jahren in denselben mann verliebt.meine

Kundenfrage

Ich habe mich nach 22 jahren in denselben mann verliebt.meine liebe wird erwiedert.wir fühlen uns unglaublich zu einander hingezogen sind aber beide verheiratet. Wir möchten unsere partner nicht verletzen. Der mann in den ich mich wieder verliebt habe ist zur zeit nicht mehr im gemeinsamen zu hause und fühlt sich dort auch nicht mehr wohl . Wir sind beide hin und her gerissen .wollen einander und wissen nicht wie den partnern erklären
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
es ist lieb von Ihnen, dass Sie beide Ihren Partnern nicht weh tun wollen, aber leider ist dieser Wunsch natuerlich nicht ganz realistisch, wenn Sie Ihre Beziehung in irgendeiner Form fortsetzen moechten. Es gibt keinen schmerzfreien Weg, wie man seinem Partner sagt, dass man sich verliebt hat.

Es gibt in diesem Fall einige Entscheidungen, die Sie treffen koennen, wie Sie den Schmerz begrenzen koennen. Wenn Sie denken, dass Sie eine Beziehung leben wollen, dann ist es meist am besten, sich ganz offen und ehrlich zu trennen. Affaeren fuehren meist zu sehr viel tieferen Verletzungen als klare Trennungen.

Die grosse Frage ist ja eigentlich: Was wollen Sie denn?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
ich will diesen mann. vor 22 jahren habe i h mit ihm eine affäre gehabt und mich zurückgezogen weil ich wusste das es falsch ist einen verheirateten man zu lieben. am tag der geburt seiner tochter haben wir uns kennen gelernt . nach 22 jahren wieder von einander gehört . am tag an dem seine tochter aus gezogen ist! eigentlich sollte ich die patin dieses mädchens werden! ich wusste damals, dass i h es nicht schaffen würde den vater dieses kindes immer wieder zu sehen und habe ab gesagt! dieser mann will mich und liebt mich! aber die trennung gegenüber seiner frau aussprechen bringt er nur schwer über sich. seine frau hat vor 22 jahren gemerkt das wir mehr füreinander empfinden und würde , verständlicherweise nicht glauben , dass wir erst jetzt wieder kontakt haben. i h weis nicht was i h tun soll
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
ich denke, dass eine ehrliche Trennung die beste Loesung waere, wenn Ihre Beziehung ein Zukunft haben soll. Natuerlich ist das schwer und mit Schmerzen verbunden. Aber einen Weg ohne Schmerzen gibt es in diesem Fall nicht wirklich.
Was muesste denn passieren, damit Sie die naechsten Schritte auf eine Beziehung zugehen koennten?