So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

hallo, guten abendich würde ihnen gern mein problem schildern:vor

Kundenfrage

hallo, guten abend
ich würde ihnen gern mein problem schildern:vor 4jlernte ich einen mann kennen,die ersten 6 monate war alles normal+sehr schön.dann gab es v.heut auf morgen keinen sex mehr,keine zärtlichkeiten.er sagt er hätte eine sehr schl.kindheit gehabt,führte seine probleme darauf zurück.2 jahre habe ich gewartet,geredet,bis er sich zur therapie entschloss.die machte er 1,5j, (so sagte er jedenfalls)unsere beziehung beendeten wir vor 6 mon.,nichts hatte sich geändert zw.uns,es war harmonisch,aber eben nur freundschaft.er ist sehr lieb,fürsorglich.wir behielten kontakt+haben uns die letzten wochen wieder angenähert,er nahm eine eigene kl.whg (hatte vorher im haus seiner mutter nur ein zimmer),erzählte er fährt zur psychoth.kur.ich hatte das gefühl das sich was bewegt hat in ihm. über sein leben erzählte er mir z.t.ziemlich phantastische geschichten,hat jahre in texas gelebt,ist in amerika autorennen gefahren,hatte einen sehr schw.unfall,lag 3 mon.im koma,2 schwestern sind schon tot,eine davon selbstmord,die andere krebs usw....ich kenne nur ein paar flüchtige bekannte von ihm,seine mutter oder familie hatte er mir nie vorgestellt,angeblich keine kontakte.nun fuhr er also mitte juni die 3 wo.nach malente z.kur,und durch einen ganz ganz dummen zufall kriegte ich raus das er gar nicht dort sondern zu hause war!!er hat mir aber so detailgetreu dort alles geschildert+geschichten erzählt das es total wahr klingt....das macht mir angst!! ich habe ihn mit der lüge konfrontiert,er war eher kühl+sagt:" dumm gelaufen,er brauhcte einfach mal eine auszeit,so krank das er in eine klinik muss wäre er sowieso nicht,unser vertrauen wäre ja jetzt wohl hin,wir sollten mal etwas zeit vergehen lassen+dann soll ich ihm sagen ob ich noch kontakt möchte mit ihm" er sagt er liebt mich über alles,geht kaputt dran das das jetzt wieder so sch...gelaufen ist,er hätte mal wieder alles verdorben, aber es wäre eben nicht mehr rückgängig zu machen. FRAGE: was soll ich nun tun,was kann ich ihm denn noch glauben??ich stelle doch jetzt alles in frage, auch die immer wieder auftauchenden "komischen"sachen die ihm passieren,geld verloren,für mutter 3000€ strom nachgezahlt,ein blitz hat seine autoelektrik kaputt gemacht und weitere andere unglaublichen dinge...es wäre sehr nett wenn sie mir eine einsschätzung der situation geben könnten!! vielen dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
dieses "Geschichtenerzaehlen" kann Teil vieler psychischer Stoerungen sein. Wenn man tatsaechlich eine schlechte Kindheit hatte, kommt es oft zu einer Persoenlichkeitsstoerung. Darf ich Sie bitten, doch einmal die folgende Liste zu lesen und mir zu sagen, ob er da vielleicht irgendwie in eine der Kategorien passt? Wenn nicht, dann ueberlegen wir weiter und suchen nach anderen moeglichen Ursachen dieses Verhaltens.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pers%C3%B6nlichkeitsst%C3%B6rung