So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.

diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Sehr geehrte Dame,

Kundenfrage

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

ich bin Borderlinerin, habe eine schwere rezidivierende depressive Störung und bin alkoholkrank. Ich suche dringend ambulanten Kontakt in Form einer ehrenamtlichen Hilfe. Meine Wohnung schaut schlimm aus, ich bekomme nichts mehr auf die Reihe. Ich bin aufgrund meiner Krankheit berentet und habe Probleme, meine Tage strukturiert zu gestalten. Ich würde auch gerne eine einwöchige Entgiftung machen, das ist mein Zeitfenster, ansonsten habe ich wichtige geschäftliche Termine. Benzos nehme ich derzeit keine. Ich wollte ins Atriumhaus, aber die nehmen mich nicht. Dann Krisendienst, Telefonate mit Haar, da geht erst Montag wieder was. Für mich sind die Wochenenden das Schlimmste, ich kann mich weder mit Fernsehen ablenken, noch lesen, noch Musikhören. Haben Sie eine schnellstmögliche Anlaufstelle für mich. Ich war bei der Arche, da habe ich meine Geschichte erzählt und das wars. Keinerlei Hilfe.
Vielen Dank
XXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin, Haben Sie die Telefonseelsorge ausprobiert?Hier sind ausserdem zwei Kontaktpersonen von einer Borderline-Selbsthilfegruppe in Ihrer Gegend. Haben Sie das schon einmal ausprobiert? Ulrike [email protected] Melanie0176 [email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Telefonseelsorge habe ich erst vor einigen Tagen kontaktiert, aber das hat mir nicht weitergeholfen.
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
es ist leider meist nicht ganz einfach, kurzfristig jemanden zu finden, der Zeit zum reden hat. Haben Sie die Menschen bei der Selbsthilfegruppe kontaktiert?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe Schwierigkeiten mit Gruppen und kann abends nicht mehr aus dem Haus gehen. Mir wird immer gesagt, ich solle mich mehr bewegen, aber das schaffe ich alleine nicht. Dann wird gesagt, step-by-step. Ich bin aber kein Mensch der kleinen Schritte, bei mir muss immer alles ganz schnell gehen, aber das tut es natürlich nicht. Wäre der Psychiater letzte Woche nicht so unmöglich gewesen, hätte ich jetzt schon eine Verordnung für den Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst München, kurz APPM. Mein Lebensgefährte bekommt von Mo bis Fr einen etwa 1-stündigen Besuch. Mein Lebensgefährte ist selbst schwer depressiv, er ist mit seinen 82 Jahren auch schon körperlich geschwächt. Ich wünsche mir immer, mit ihm gemeinsam was zu unternehmen, was ich alleine nicht schaffe. Aber das geht jetzt nicht mehr so leicht. Ich suche deshalb einen ehrenamtlich tätigen Menschen, der mir etwas von seiner Zeit schenken kann. Mein Eindruck ist, der Bedarf ist hoch und es gibt zu wenig Ehrenamtliche. Ich habe mir auch schon überlegt, selbst ehrenamtlich tätig zu werden, aber so lange ich so instabil bin, hat das wohl keinen Sinn. Ich bin trotz jahrelanger Therapie in meiner Krankheitsbewältigung keinen Schritt weitergekommen. Am schlimmsten ist dabei, dass ich mich sehr blockiert fühle, ich sage dann immer, ich kann nichts tun. Ich verlange von mir jetzt nur noch max. einen 12-Stunden-Tag. Oft nehme ich meine Abendmedikation schon nachmittags ein, damit ich den Tag beenden kann. Zur Zeit trinke ich so 8 Bier, ich weiß, dass das zu viel ist. Mir wird auch gesagt, mach jeden Tag ein bisschen was, aber ich kann mich nicht dazu bewegen. Meine Frage ist nun die: Wäre es an der Zeit für eine Medikamentenneueinstellung, ich nehme meine jetzt schon seit Jahren und habe den Eindruck, dass sie mir nicht mehr wirklich helfen. Der Psychiater fand die Medikation in Ordnung und nicht veränderungswürdig, ein anderer Arzt hat sich gar nicht mehr eingekriegt, das sind keine Lutschpastillen, das sind Bomben, die sie da nehmen, hat er gesagt. Er war entsetzt. Ich will eigentlich in keine Klinik mehr gehen, weil ich mir nichts mehr davon verspreche, aber wenn, dann würde ich in die Nußbaumstraße gehen. Können Sie mir die empfehlen? DBT bringt mir aber nichts, habe ich in der Tagklinik in Agatharied monatelang gemacht. Für mich steht hier auch noch der Verkauf meines Hausanteils an, was mich sehr belastet. Das Verhältnis zu meinem Bruder ist angespannt. Mein Vater will sich immer einmischen, aber ich rufe ihn nicht an, nur um mir wieder seine Vorwürfe anzuhören. Das Geld teile ich mit meinem Mann. Ich brauche mit meinem Lebensgefährten dann eine neue Wohnung, das dürfte in München nicht einfach werden. Ich bin auch essgestört, esse manchmal gar nicht, dann wieder sehr viel. Mein Gewicht schwankt so um die 7 Kilo, die ich jetzt wieder drauf habe. Ich will jetzt endlich auf 60 kg runter, dann passen mir auch meine Sommerhosen wieder. Die Störung schaut so aus, ich verbiete mir das Essen, aber wenn ich dann einen furchtbaren Hunger bekomme, esse ich doch was und mache mir dann Selbstvorwürfe. Das geht schon seit meiner Jugend so. Mein Ziel sind 50 kg, die schaffe ich bis Weihnachten. Meinen Sie, dass das auch behandlungsbedürftig ist? C.R.
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
ich kann gut nachvollziehen, dass Sie sich im Moment Unterstuetzung wuenschen. Ich bin mir nicht sicher, dass jemand ehrenamtliches leisten kann, was Sie sich wuenschen. Koennten Sie nicht noch einmal versuchen Hilfe durch den APPM zu bekommen? Das scheint eine gute Anlaufstelle fuer die Unterstuetzung, die Sie sich wuenschen.

Jedesmal, wenn man etwas als "Stoerung" bezeichnet (also eine EssSTOERUNG), dann ist es wahrscheinlich sinnvoll, das behandeln zu lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Expertin,

ich habe Ihnen genügend Informationen zu meiner Person gegeben. Ihre Antworten fand ich leider dürftig, ohne Sie kränken zu wollen. Ich habe keine weiteren Fragen mehr an Sie.

Mit freundlichen Grüßen
Die Fragestellerin

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie