So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.

InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1449
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

Kann man bei einem Obsorgestreit alles vom eysenck-personality-profiler

Kundenfrage

Kann man bei einem Obsorgestreit alles vom eysenck-personality-profiler ahängig machen wo das Kind bleibt. Dies ist nämlich bei meinem Gutachten gemacht worden.

Weiss-nicht Antworten ca 6 %
Offenheitsskala PR 93
Emotionalität PR 93
Psychotizismus PR 16

diese Auswertung wurde mit gripalem Infekt gemacht. wurde nicht berücksichtigt
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.

Customer:

Sehr geehrter Fragesteller,

Customer:

in der Regel sollte ein Gutachten fuer das Sorgerecht verschiedene Elemente enthalten, nicht nur einen Persoenlichkeitstest.

Customer:

Jeder Gutachter macht das natuerlich anders.

Customer:

Sie haben aber das Recht, ein Gutachten anzufechten.

Customer:

Ich koennte Sie hier in die Rechtsabteilung weiterleiten, damit man Ihnen konkret sagen kann, was Sie da tun koennen.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

ich will eigentlich nur diese Auswertung interpretieren können. Was das bedeutet

Customer:

Dabei kann ich Ihnen gerne helfen.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

bitte

Customer:

Dieser Test geht v.a. um "Temperament". Also "Veranlagung". Die drei Skalen, die Sie da benennen, beschreiben verschiedene Eigenschaften. Ich versuche Ihnen dazu eine Liste zu schicken.

Customer:

Alle drei Kategorien sind wie eine Skala angeordnet. Die mittleren Werte deuten also auf Ausgeglichenheit hin, die hoeheren und niedrigen Werte auf eine staerkere oder schwaechere Auspraegung dieser Eigenschaften.

Customer:

In der Regel gibt es auch ein paar Fragen, die pruefen, ob man versucht, sich in einem besonders guten Licht darzustellen, die sogenannte "Luegenskala".

Customer:

Ich wuerde an dieser Stelle gerne zu dem Frage-Antwort Modus wechseln und Ihnen dort eine ausfuehrlichere Erklaerung geben. Sie koennen auch dort im Anschluss gerne weitere Fragen stellen. Es wird ein paar Minuten dauern bis Sie dort meine Antwort finden. Waere das okay fuer Sie?

JACUSTOMER-zquh85c5- :

nein keine Luegenskala ist das nicht die Offenheitsskala?

JACUSTOMER-zquh85c5- :

er interpretiert es in die Offenheitsskala

Customer:

Nein, das ist eine vierte Skala, die man Ihnen nicht mitteilt, die nur fuer den Psychologen ist, damit er auswerten kann, ob Ihre Antworten der Wahrheit entsprechen.

Customer:

Die Offenheitsskala misst "Extrovertiertheit/Introvertierheit"

JACUSTOMER-zquh85c5- :

SATZ: Auch der Wert der offenheitsskala zeigt sich erhöht PR 93 und weist darauf hin, dass die Antworten tendenziell sozial erwünscht sind und der KV versucht war , sich in ein besseres Licht zu stellen .

Customer:

Wie man also auf Menschen zugeht, wie gespraechsfreudig man ist, wieviel man Anregung von aussen braucht und geniesst und ob man lieber mal alleine ist. Extrovertierte Menschen finden es anregend und stimulierend, wenn sie mit anderen Menschen zusammen sind. Introvertierte Menschen sind in Ihrer Freizeit oft lieber alleine.

Customer:

Da hat der Psychologe wahrscheinlich die "Luegenskala" mit einbezogen, um die Schlussfolgerung zu ziehen, dass Sie moeglicherweise versucht haben, sich als "extrovertierter" darzustellen als Sie moeglicherweise sind.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

ich kann nur sagen das ich die Wahrheit gesagt habe aber er kann es ja drehen wie er will oder??

Customer:

Die Interpretation eines solchen Tests ist immer etwas davon abhaengig, wie der Psychologe das sieht. Da haben Sie Recht.

Customer:

Allerdings ist Extravertiertheit nicht wirklich etwas "schlimmes" oder "falsches."

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Was hat das mit Kindererziehung zu tun??

Customer:

Die Eigenschaften, die dieser Test extrovertierten Menschen zuschreibt, haben mit der Kindererziehung zu tun.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

was?? das das kind nicht bei mir sein kann?

Customer:

Nein, natuerlich nicht. Ich wuerde Ihnen gerne eine Liste schicken, die die Eigenschaften der drei Kategorien beschreibt. Dazu muss ich diese aber entsprechend vorschreiben und formatieren. Wenn Sie mir ein paar Minuten geben, dann schicke ich Ihnen die Liste und dann koennen wir diese besprechen.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

bitte DAAANKE

Customer:

Bin gleich soweit!

Customer:

Psychotizismus Offenheit Emotionalitaet
Aggressiv Gespraechig Ängstlich
Durchsetzungsfähig geringes Verantwortungsgefuehl Depressiv
Selbstbezogen Dominant hat oft Schuldgefühle
Unsympathisch Impulsiv Geringes Selbstwertgefühl
Manipulativ Abenteuerlustig Angespannt
Leistungsorientiert Handlungslustig Gefuehlsschwingungen
Dogmatisch Risikobereit Hypochonder
Maskulin Ausdrucksstark Mangel an Autonomie
Starke Meinungen Aktiv obsessiv


Customer:

Bedenken Sie bitte, dass dies sie EXTREMEM Auspraegungen der jeweiligen Skala sind. Und dass natuerlich nicht alle Eigenschaften auf alle personen zutreffen. Aber damit haben wir eine Grundlage, um zu diskutieren, was der Psychologe sagt.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Der vorliegende Wert weis auf eine Person hin, die in Ihrem Verhalten tendenziell spontan handelt und sein Verhalten wenig reflektiert. Personen mit diesen Werten sind grundsätzlich als sensationssuchend zu beschreiben??

JACUSTOMER-zquh85c5- :

bin leitender Angestellter

Customer:

Nein, natuerlich nicht. Wie gesagt, das sind die extremen Eigenschaften und NICHT jede Eigenschaft ist in jeder Person vorhanden. ABER das ist die Auswertung des Tests. Daran kann ich nichts drehen - ich habe diesen Test nicht erfunden - finde ihn aber persoenlich auch nicht besonders hilfreich. Aus der Kombination von Emotionalitaet und Offenheit werden 4 "Persoenlichkeitsstrukturen" zusammengestellt. Ich vermute, dass der Psychologe Sie in der zweiten Kategorie sieht: Stabile Extravertierte (Sanguiniker Qualitäten wie - ausgehend, gesprächig, offen, locker, lebhaft, sorglos, Führung) Instabile Extravertierte (cholerisch Qualitäten wie - empfindlich, unruhig, reizbar, veränderbar, impulsiv, verantwortungslose)
Stabile Introvertierte (phlegmatisch Qualitäten wie - ruhig, ausgeglichen, zuverlässig, kontrolliert, ruhig, nachdenklich, vorsichtig, passiv)
Instabile Introvertierte (melancholische Qualitäten wie - ruhig, zurückhaltend, pessimistisch, nüchtern, starren, ängstlich, launisch).

Customer:

Als leitender Angestellter kommt Ihnen die "Extravertierheit" sicherlich zu Gute, denn Sie haben ja viel mit Menschen zu tun.Wie gesagt, es ist nicht gut oder schlecht, extravertiert zu sein.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Was hat das mit Kindswohl zu tun??

Customer:

Ich versuche Ihnen nur zu helfen, zu verstehen, was der Test sagt, ich kann leider nicht in den Kopf des interpretierenden Psychologen schauen.

Customer:

Der Test ist meiner Meinung nach kein besonders guter Test, um einzuschaetzen, ob jemand ein guter Vater oder eine gute Mutter ist.

Customer:

Ich kann nur vermuten, was der Psychologe "gesehen" hat. Und da denke ich, dass er Sie als instabilen (hohe Emotionalitaet) Extravertierten (hohe Offenheit) sieht. Wie Sie sehen, ist der "stabile Extravertierte" eine "geborene Fuehrungskraft.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Die Skala der Emotionalität erschein in Anbetrach dieses Umstanders erwartungsgemäß erhöht PR 93 und würde dies auf eine überdurchschnittliche sichere, lebensfrohe, gelassene und ungezwungene Persönlichkeit hinweisen. Angesichts der tendenziellen Verzerrung im Antwortmuster, ist grundsätzlich von einem geringeren wert in diese Skala auszugehen.

Customer:

Meine Vermutung ist, dass die Werte auf der Emotionalitaetsskala ungewoehnlich hoch sind. Steht dazu etwas in dem Testergebnis?

Customer:

Entschuldigen Sie bitte, mein Fehler.

Customer:

Damit wuerden Sie ja eigentlich eher in die Kategorie des "stabilen Extrovertierten" fallen.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Der Psychologe hat mich in allen belangen nur negativ eingestuft

Customer:

Typische Eigenschaften waeren also: aus sich herausgehend, gesprächig, offen, locker, lebhaft, sorglos, Führungsqualitaeten

Customer:

Das ist etwas seltsam, denn eigentlich zeigen die Zahlen ja etwas anderes?

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Es hat auch das Jugendamt, mein Rechtsanwalt, und sogar der Richter gesagt das das Testergebnis total einseitig erscheint nicht objektiv. Und meine

Customer:

Da ist Teil des Satzes verloren gegangen?

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Beobachtungen über die Kindsmutter werden obwohl Zeugen vorhanden das ich alles tue um die Kindsmutter schlecht zu machen!!

Customer:

Aber ich wuerde Ihnen und all diesen anderen Menschen zustimmen, dass die Interpretation dieses Tests ungewoehnlich erscheint - und dass er meiner Meinung nach keine gute Grundlage fuer die Einschaetzung ist, ob jemand ein guter Vater ist.

Customer:

Es ist ein sehr "alter" Test, der v.a. auf koerperlichen und genetischen Anzeichen beruht - und nicht wirklich in betracht zieht, dass man ja auch lernt, sich veraendert, denken und Verhalten waehlen kann usw.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

EBSK Eltern belastungs-screnning zur Kindeswohlgefährung: Die Validitätsskalen erscheinen alle unauffällig. Das Testverfahren ist somit realitätsgemäss interpretierbar???

Customer:

Das sind die "Luegenskalen" - aber hatten Sie nicht gerade zitiert, dass der Psychologe NICHT denkt, dass Ihre Werte stimmen - dass Sie also uebertrieben sind?

Customer:

Ich wuerde das Gutachten anfechten und auf ein zweites Gutachten bestehen. Wenn sich ein Gutachter so zu widersprechen scheint, dann kann das Ergebnis nicht korrekt sein.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Steht als erste Testdiagnostigt drin in Form des Child-Abuse-Potential-Inventory (CAPI) dar

Customer:

http://www.cymeon.com/epp_info.asp

Customer:

Das glaube ich Ihnen und es ist auch kein "schlechter" Test - aber als Grundlage fuer ein Gutachten zum Obsorgerecht scheint er nicht der beste Test.

Customer:

Ich hatte Ihnen da einen Link geschickt zu weiterer Information zu dem Test.

Customer:

Sie koennen nicht den Test an sich anfechten. Sie koennen nur die Interpretation - und so wie es aussieht die Widersprueche des Psychologen - als Anfechtungsgrund nehmen.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

CAPI sind das die Luegenskalen??

Customer:

Nein, die Validitaetsskalen sind die Luegenskalen.

Customer:

CAPI ist die Abkuerzung fuer Child-Abuse-Potential-Inventory, das ist aber eigentlich ein anderer Test.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Er sagt es zu den EBSK Capi Neben der Belastungsskala, beinhaltetet das Testverfahren noch drei Validitätsskalen. Hierbei handelt es sich um eine Lügenskala, mit der die tendenz zu sozial erwünschten Antworten erfasst wird. Die Zufallsantwortskal dient dem Auffinden von Personen, die den Fragebogen in einer eher zufälligen Art und Weise ausfüllen. Die Inkonsistenzskala stellt einen Indikator für zufälliges bzw. widersprüchliches Antwortverhalten dar.

Customer:

Das ist korrekt.

Customer:

Alle psychologischen Tests haben diese Skalen.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Auswertung: Die Validitätsskalen erscheinen alle unauffällig. Das Testverfahren ist somit realitätsgemäß interpretierbar. Der Gesamtbelastungswert erschien vollig unauffällig T20.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

EBSK test also positiv. EPPD Test total negativ??????

Customer:

Das bedeutet also, dass Sie anscheinend wahrheitsgetreu geantwortet haben und dass Sie als Vater belastbar sind und auch in Krisensituationen mit Ihrem Kind umgehen koennen, ohne dass Sie z.B. aggressiv werden oder besonders ungeduldig sind.

Customer:

Wie gesagt, "ein Extravertierter Mensch" ist nicht unbedingt "negativ". Es ist einfach eine Frage der Persoenlichkeit. Vielleicht mag dieser Psychologe keine extravertierten Menschen und es klingt darum so negativ, denn letztendlich sind ja auch die Auszuege, die Sie mir geschickt haben, nicht "negativ". Es klingt ja eher so, als ob der Psychologe fuer diesen Teil des Tests Ihre "Ehrlichkeit" anzweifelt (was eigentlich durch die Validitaetsskalen widerlegt ist, die ja zeigen, dass Sie ehrlich geantwortet haben). Gab es irgendwelche Spannungen zwischen Ihnen und dem Psychologen? Das waere am ehesten meine Vermutung.

Customer:

Sie sind wahrscheinlich ein starker Mensch, der weiss, was er will. Vielleicht hat das den Psychologen "eingeschuechtert"? Das macht Sie aber keinesfalls zu einem schlechten Vater - wie der Test ja letztendlich zeigt.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

ja was mir aufgefallen ist die Kindsmutter spricht nur eine Sprache (Deutsch) und ich bin Zweisprachig (Deutsch, Slowenisch) das passt ihm nicht

JACUSTOMER-zquh85c5- :

weil er hat viermal geschrieben ich soll mich damit abgeben das die Mutter nur Deutsch spricht

Customer:

Dann ist das glaube ich das Problem. Der Psychologe hat da anscheindend seine "fehlende Sympathie" fuer Sie und das ist in das Gutachten eingeflossen.

Customer:

Ich bin nicht sicher, was das bedeuten soll, dass "Sie sich damit abgeben, dass die Mutter nur Deutsch spricht."

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Wenn das Kind bei Ihr ist und nicht mehr Slowenisch lehrnt

Customer:

War das eine Bitte, dass Sie Ihrem Kind nicht Slowenisch beibringen?

Customer:

Aber bei Ihnen kann das Kind doch weiterhin Slowenisch sprechen?

Customer:

Zweisprachigkeit ist ein Geschenk fuer jedes Kind.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

bei mir schon Zweisprachiger Kindergarten, Ich selber die Umgebung, bei KM nicht nur Deutsch

Customer:

Ich kann gut verstehen, dass Sie diese Einschaetzung des Psychologen frustrierend finden - und es sollte auch eigentlich nicht vorkommen, dass man persoenliche Gefuehle in ein solches Gutachten mit einfliessen laesst, ABER letztendlich sind Sie ja eigentlich als "guter Vater" eingeschaetzt worden. Letztendlich ist es das, was vor Gericht zaehlt - und wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mehrsprachigkeit zu irgendwelchen Problemen fuehrt. Ich denke, dass die Sprache kein wirkliches Thema sein wird bei der Gerichtsentscheidung.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

sie haben mich glaube falsch verstanden ich bin derjenige dem es wichtig ist das mein Kind beide sprachen erlernt. und das kann er nur bei mir

Customer:

Sie versuchen also das alleinige Erziehungsrecht zu bekommen?

JACUSTOMER-zquh85c5- :

nein gemeinsame Obsorge mit Lebensmittelpunkt bei mir

Customer:

Es ist unwahrscheinlich, dass das passieren wird, wenn es bei der Mutter keine Probleme gibt. Wie gesagt, vor Gericht wird das Argument der Sprache kein grosses Gewicht haben.

Customer:

Es ist wahrscheinlicher, dass das Kind bei beiden Eltern gleiche Anteile bekommt.

Customer:

Es ist nur ein Grund, den Lebensmittelpunkt bei einem Elternteil zu haben, wenn es dafuer noch andere Gruende gibt.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Es gibt Seitenweise Gruende, Sie ist Schlagend und verbal ausfallend gegenüber dem Kind

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Sie haben mir sehr geholfen mit dem Gutachten könnten Sie mir noch Ihre Daten schicken: Ausbildungsgrad usw.

Customer:

Dann sind das Ihre Gruende. Und das sollte sich ja auch in dem Gutachten Ihrer Ex-Frau zeigen? Die Sprache wird wie gesagt keine wirkliche Rolle spielen. ABer wenn das Gutachten Ihrer Ex-Frau zeigt, dass dort Probleme vorliegen, dann scheint Ihr Ziel, dass Ihr Kind seinen Lebensmittelpunkt bei Ihnen hat, ja absolut erreichbar.

Customer:

Gerne. Sie koennen das glaube ich auch hier nachschauen, wenn Sie am Ende unseres Chats mein Bild anklicken. Ich habe einen M.A. (Master of Arts) in Psychologie und Approbation in den USA (wo ich lebe). Ich arbeite seit 17 Jahren mit Kindern und Jugendlichen als psychologische Psychotherapeutin.

Customer:

Haben Sie sonst noch Fragen?

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Wie drucke ich unser Gespräch aus??

Customer:

Ich bin nicht ganz sicher, wie das bei Ihnen auf dem Bildschirm erscheint, bei mir ist das als "Antwort" alles in einem Zug lesbar. Aber ich kann Sie gerne an den Kundendienst verweisen, wenn das bei Ihnen anders ist, dort kann man Ihnen sicherlich damit helfen.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

Toller Service sehr geholfen

Customer:

Herzlichen Dank. Ich wuensche Ihnen und Ihrem Kind alles Gute.

JACUSTOMER-zquh85c5- :

habe es nicht ausdrucken können??

JACUSTOMER-zquh85c5- :

bitte hilfe habe das Gespräch verloren

Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 3 Jahren.

nternetCoach sagt:

8:16 AM

Sehr geehrter Fragesteller,

8:17 AM

in der Regel sollte ein Gutachten fuer das Sorgerecht verschiedene Elemente enthalten, nicht nur einen Persoenlichkeitstest.

8:18 AM

Jeder Gutachter macht das natuerlich anders.

8:19 AM

Sie haben aber das Recht, ein Gutachten anzufechten.

8:19 AM

Ich koennte Sie hier in die Rechtsabteilung weiterleiten, damit man Ihnen konkret sagen kann, was Sie da tun koennen.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:20 AM

ich will eigentlich nur diese Auswertung interpretieren können. Was das bedeutet

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
8:22 AM

Dabei kann ich Ihnen gerne helfen.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:23 AM

bitte

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
8:26 AM

Dieser Test geht v.a. um "Temperament". Also "Veranlagung". Die drei Skalen, die Sie da benennen, beschreiben verschiedene Eigenschaften. Ich versuche Ihnen dazu eine Liste zu schicken.

8:30 AM

Alle drei Kategorien sind wie eine Skala angeordnet. Die mittleren Werte deuten also auf Ausgeglichenheit hin, die hoeheren und niedrigen Werte auf eine staerkere oder schwaechere Auspraegung dieser Eigenschaften.

8:31 AM

In der Regel gibt es auch ein paar Fragen, die pruefen, ob man versucht, sich in einem besonders guten Licht darzustellen, die sogenannte "Luegenskala".

8:32 AM

Ich wuerde an dieser Stelle gerne zu dem Frage-Antwort Modus wechseln und Ihnen dort eine ausfuehrlichere Erklaerung geben. Sie koennen auch dort im Anschluss gerne weitere Fragen stellen. Es wird ein paar Minuten dauern bis Sie dort meine Antwort finden. Waere das okay fuer Sie?

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:33 AM

nein keine Luegenskala ist das nicht die Offenheitsskala?

8:34 AM

er interpretiert es in die Offenheitsskala

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
8:34 AM

Nein, das ist eine vierte Skala, die man Ihnen nicht mitteilt, die nur fuer den Psychologen ist, damit er auswerten kann, ob Ihre Antworten der Wahrheit entsprechen.

8:34 AM

Die Offenheitsskala misst "Extrovertiertheit/Introvertierheit"

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:37 AM

SATZ: Auch der Wert der offenheitsskala zeigt sich erhöht PR 93 und weist darauf hin, dass die Antworten tendenziell sozial erwünscht sind und der KV versucht war , sich in ein besseres Licht zu stellen .

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
8:37 AM

Wie man also auf Menschen zugeht, wie gespraechsfreudig man ist, wieviel man Anregung von aussen braucht und geniesst und ob man lieber mal alleine ist. Extrovertierte Menschen finden es anregend und stimulierend, wenn sie mit anderen Menschen zusammen sind. Introvertierte Menschen sind in Ihrer Freizeit oft lieber alleine.

8:38 AM

Da hat der Psychologe wahrscheinlich die "Luegenskala" mit einbezogen, um die Schlussfolgerung zu ziehen, dass Sie moeglicherweise versucht haben, sich als "extrovertierter" darzustellen als Sie moeglicherweise sind.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:39 AM

ich kann nur sagen das ich die Wahrheit gesagt habe aber er kann es ja drehen wie er will oder??

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
8:40 AM

Die Interpretation eines solchen Tests ist immer etwas davon abhaengig, wie der Psychologe das sieht. Da haben Sie Recht.

8:41 AM

Allerdings ist Extravertiertheit nicht wirklich etwas "schlimmes" oder "falsches."

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:41 AM

Was hat das mit Kindererziehung zu tun??

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
8:42 AM

Die Eigenschaften, die dieser Test extrovertierten Menschen zuschreibt, haben mit der Kindererziehung zu tun.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:43 AM

was?? das das kind nicht bei mir sein kann?

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
8:44 AM

Nein, natuerlich nicht. Ich wuerde Ihnen gerne eine Liste schicken, die die Eigenschaften der drei Kategorien beschreibt. Dazu muss ich diese aber entsprechend vorschreiben und formatieren. Wenn Sie mir ein paar Minuten geben, dann schicke ich Ihnen die Liste und dann koennen wir diese besprechen.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:45 AM

bitte DAAANKE

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
8:49 AM

Bin gleich soweit!

8:53 AM

Psychotizismus Offenheit Emotionalitaet
Aggressiv Gespraechig Ängstlich
Durchsetzungsfähig geringes Verantwortungsgefuehl Depressiv
Selbstbezogen Dominant hat oft Schuldgefühle
Unsympathisch Impulsiv Geringes Selbstwertgefühl
Manipulativ Abenteuerlustig Angespannt
Leistungsorientiert Handlungslustig Gefuehlsschwingungen
Dogmatisch Risikobereit Hypochonder
Maskulin Ausdrucksstark Mangel an Autonomie
Starke Meinungen Aktiv obsessiv

 

8:54 AM

Bedenken Sie bitte, dass dies sie EXTREMEM Auspraegungen der jeweiligen Skala sind. Und dass natuerlich nicht alle Eigenschaften auf alle personen zutreffen. Aber damit haben wir eine Grundlage, um zu diskutieren, was der Psychologe sagt.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
8:57 AM

Der vorliegende Wert weis auf eine Person hin, die in Ihrem Verhalten tendenziell spontan handelt und sein Verhalten wenig reflektiert. Personen mit diesen Werten sind grundsätzlich als sensationssuchend zu beschreiben??

8:58 AM

bin leitender Angestellter

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:00 AM

Nein, natuerlich nicht. Wie gesagt, das sind die extremen Eigenschaften und NICHT jede Eigenschaft ist in jeder Person vorhanden. ABER das ist die Auswertung des Tests. Daran kann ich nichts drehen - ich habe diesen Test nicht erfunden - finde ihn aber persoenlich auch nicht besonders hilfreich. Aus der Kombination von Emotionalitaet und Offenheit werden 4 "Persoenlichkeitsstrukturen" zusammengestellt. Ich vermute, dass der Psychologe Sie in der zweiten Kategorie sieht: Stabile Extravertierte (Sanguiniker Qualitäten wie - ausgehend, gesprächig, offen, locker, lebhaft, sorglos, Führung) Instabile Extravertierte (cholerisch Qualitäten wie - empfindlich, unruhig, reizbar, veränderbar, impulsiv, verantwortungslose)
Stabile Introvertierte (phlegmatisch Qualitäten wie - ruhig, ausgeglichen, zuverlässig, kontrolliert, ruhig, nachdenklich, vorsichtig, passiv)
Instabile Introvertierte (melancholische Qualitäten wie - ruhig, zurückhaltend, pessimistisch, nüchtern, starren, ängstlich, launisch).

9:02 AM

Als leitender Angestellter kommt Ihnen die "Extravertierheit" sicherlich zu Gute, denn Sie haben ja viel mit Menschen zu tun.Wie gesagt, es ist nicht gut oder schlecht, extravertiert zu sein.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:02 AM

Was hat das mit Kindswohl zu tun??

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:04 AM

Ich versuche Ihnen nur zu helfen, zu verstehen, was der Test sagt, ich kann leider nicht in den Kopf des interpretierenden Psychologen schauen.

9:04 AM

Der Test ist meiner Meinung nach kein besonders guter Test, um einzuschaetzen, ob jemand ein guter Vater oder eine gute Mutter ist.

9:07 AM

Ich kann nur vermuten, was der Psychologe "gesehen" hat. Und da denke ich, dass er Sie als instabilen (hohe Emotionalitaet) Extravertierten (hohe Offenheit) sieht. Wie Sie sehen, ist der "stabile Extravertierte" eine "geborene Fuehrungskraft.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:07 AM

Die Skala der Emotionalität erschein in Anbetrach dieses Umstanders erwartungsgemäß erhöht PR 93 und würde dies auf eine überdurchschnittliche sichere, lebensfrohe, gelassene und ungezwungene Persönlichkeit hinweisen. Angesichts der tendenziellen Verzerrung im Antwortmuster, ist grundsätzlich von einem geringeren wert in diese Skala auszugehen.

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:08 AM

Meine Vermutung ist, dass die Werte auf der Emotionalitaetsskala ungewoehnlich hoch sind. Steht dazu etwas in dem Testergebnis?

9:08 AM

Entschuldigen Sie bitte, mein Fehler.

9:10 AM

Damit wuerden Sie ja eigentlich eher in die Kategorie des "stabilen Extrovertierten" fallen.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:10 AM

Der Psychologe hat mich in allen belangen nur negativ eingestuft

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:11 AM

Typische Eigenschaften waeren also: aus sich herausgehend, gesprächig, offen, locker, lebhaft, sorglos, Führungsqualitaeten

9:12 AM

Das ist etwas seltsam, denn eigentlich zeigen die Zahlen ja etwas anderes?

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:13 AM

Es hat auch das Jugendamt, mein Rechtsanwalt, und sogar der Richter gesagt das das Testergebnis total einseitig erscheint nicht objektiv. Und meine

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:14 AM

Da ist Teil des Satzes verloren gegangen?

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:15 AM

Beobachtungen über die Kindsmutter werden obwohl Zeugen vorhanden das ich alles tue um die Kindsmutter schlecht zu machen!!

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:15 AM

Aber ich wuerde Ihnen und all diesen anderen Menschen zustimmen, dass die Interpretation dieses Tests ungewoehnlich erscheint - und dass er meiner Meinung nach keine gute Grundlage fuer die Einschaetzung ist, ob jemand ein guter Vater ist.

9:16 AM

Es ist ein sehr "alter" Test, der v.a. auf koerperlichen und genetischen Anzeichen beruht - und nicht wirklich in betracht zieht, dass man ja auch lernt, sich veraendert, denken und Verhalten waehlen kann usw.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:18 AM

EBSK Eltern belastungs-screnning zur Kindeswohlgefährung: Die Validitätsskalen erscheinen alle unauffällig. Das Testverfahren ist somit realitätsgemäss interpretierbar???

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:20 AM

Das sind die "Luegenskalen" - aber hatten Sie nicht gerade zitiert, dass der Psychologe NICHT denkt, dass Ihre Werte stimmen - dass Sie also uebertrieben sind?

9:20 AM

Ich wuerde das Gutachten anfechten und auf ein zweites Gutachten bestehen. Wenn sich ein Gutachter so zu widersprechen scheint, dann kann das Ergebnis nicht korrekt sein.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:22 AM

Steht als erste Testdiagnostigt drin in Form des Child-Abuse-Potential-Inventory (CAPI) dar

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:24 AM

http://www.cymeon.com/epp_info.asp

9:24 AM

Das glaube ich Ihnen und es ist auch kein "schlechter" Test - aber als Grundlage fuer ein Gutachten zum Obsorgerecht scheint er nicht der beste Test.

9:25 AM

Ich hatte Ihnen da einen Link geschickt zu weiterer Information zu dem Test.

9:26 AM

Sie koennen nicht den Test an sich anfechten. Sie koennen nur die Interpretation - und so wie es aussieht die Widersprueche des Psychologen - als Anfechtungsgrund nehmen.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:26 AM

CAPI sind das die Luegenskalen??

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:26 AM

Nein, die Validitaetsskalen sind die Luegenskalen.

9:32 AM

CAPI ist die Abkuerzung fuer Child-Abuse-Potential-Inventory, das ist aber eigentlich ein anderer Test.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:32 AM

Er sagt es zu den EBSK Capi Neben der Belastungsskala, beinhaltetet das Testverfahren noch drei Validitätsskalen. Hierbei handelt es sich um eine Lügenskala, mit der die tendenz zu sozial erwünschten Antworten erfasst wird. Die Zufallsantwortskal dient dem Auffinden von Personen, die den Fragebogen in einer eher zufälligen Art und Weise ausfüllen. Die Inkonsistenzskala stellt einen Indikator für zufälliges bzw. widersprüchliches Antwortverhalten dar.

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:33 AM

Das ist korrekt.

9:33 AM

Alle psychologischen Tests haben diese Skalen.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:34 AM

Auswertung: Die Validitätsskalen erscheinen alle unauffällig. Das Testverfahren ist somit realitätsgemäß interpretierbar. Der Gesamtbelastungswert erschien vollig unauffällig T20.

9:35 AM

EBSK test also positiv. EPPD Test total negativ??????

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:35 AM

Das bedeutet also, dass Sie anscheinend wahrheitsgetreu geantwortet haben und dass Sie als Vater belastbar sind und auch in Krisensituationen mit Ihrem Kind umgehen koennen, ohne dass Sie z.B. aggressiv werden oder besonders ungeduldig sind.

9:39 AM

Wie gesagt, "ein Extravertierter Mensch" ist nicht unbedingt "negativ". Es ist einfach eine Frage der Persoenlichkeit. Vielleicht mag dieser Psychologe keine extravertierten Menschen und es klingt darum so negativ, denn letztendlich sind ja auch die Auszuege, die Sie mir geschickt haben, nicht "negativ". Es klingt ja eher so, als ob der Psychologe fuer diesen Teil des Tests Ihre "Ehrlichkeit" anzweifelt (was eigentlich durch die Validitaetsskalen widerlegt ist, die ja zeigen, dass Sie ehrlich geantwortet haben). Gab es irgendwelche Spannungen zwischen Ihnen und dem Psychologen? Das waere am ehesten meine Vermutung.

9:41 AM

Sie sind wahrscheinlich ein starker Mensch, der weiss, was er will. Vielleicht hat das den Psychologen "eingeschuechtert"? Das macht Sie aber keinesfalls zu einem schlechten Vater - wie der Test ja letztendlich zeigt.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:42 AM

ja was mir aufgefallen ist die Kindsmutter spricht nur eine Sprache (Deutsch) und ich bin Zweisprachig (Deutsch, Slowenisch) das passt ihm nicht

9:42 AM

weil er hat viermal geschrieben ich soll mich damit abgeben das die Mutter nur Deutsch spricht

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:43 AM

Dann ist das glaube ich das Problem. Der Psychologe hat da anscheindend seine "fehlende Sympathie" fuer Sie und das ist in das Gutachten eingeflossen.

9:43 AM

Ich bin nicht sicher, was das bedeuten soll, dass "Sie sich damit abgeben, dass die Mutter nur Deutsch spricht."

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:44 AM

Wenn das Kind bei Ihr ist und nicht mehr Slowenisch lehrnt

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:44 AM

War das eine Bitte, dass Sie Ihrem Kind nicht Slowenisch beibringen?

9:44 AM

Aber bei Ihnen kann das Kind doch weiterhin Slowenisch sprechen?

9:45 AM

Zweisprachigkeit ist ein Geschenk fuer jedes Kind.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:45 AM

bei mir schon Zweisprachiger Kindergarten, Ich selber die Umgebung, bei KM nicht nur Deutsch

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:47 AM

Ich kann gut verstehen, dass Sie diese Einschaetzung des Psychologen frustrierend finden - und es sollte auch eigentlich nicht vorkommen, dass man persoenliche Gefuehle in ein solches Gutachten mit einfliessen laesst, ABER letztendlich sind Sie ja eigentlich als "guter Vater" eingeschaetzt worden. Letztendlich ist es das, was vor Gericht zaehlt - und wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mehrsprachigkeit zu irgendwelchen Problemen fuehrt. Ich denke, dass die Sprache kein wirkliches Thema sein wird bei der Gerichtsentscheidung.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:49 AM

sie haben mich glaube falsch verstanden ich bin derjenige dem es wichtig ist das mein Kind beide sprachen erlernt. und das kann er nur bei mir

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:50 AM

Sie versuchen also das alleinige Erziehungsrecht zu bekommen?

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:51 AM

nein gemeinsame Obsorge mit Lebensmittelpunkt bei mir

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:52 AM

Es ist unwahrscheinlich, dass das passieren wird, wenn es bei der Mutter keine Probleme gibt. Wie gesagt, vor Gericht wird das Argument der Sprache kein grosses Gewicht haben.

9:52 AM

Es ist wahrscheinlicher, dass das Kind bei beiden Eltern gleiche Anteile bekommt.

9:53 AM

Es ist nur ein Grund, den Lebensmittelpunkt bei einem Elternteil zu haben, wenn es dafuer noch andere Gruende gibt.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
9:54 AM

Es gibt Seitenweise Gruende, Sie ist Schlagend und verbal ausfallend gegenüber dem Kind

9:55 AM

Sie haben mir sehr geholfen mit dem Gutachten könnten Sie mir noch Ihre Daten schicken: Ausbildungsgrad usw.

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
9:56 AM

Dann sind das Ihre Gruende. Und das sollte sich ja auch in dem Gutachten Ihrer Ex-Frau zeigen? Die Sprache wird wie gesagt keine wirkliche Rolle spielen. ABer wenn das Gutachten Ihrer Ex-Frau zeigt, dass dort Probleme vorliegen, dann scheint Ihr Ziel, dass Ihr Kind seinen Lebensmittelpunkt bei Ihnen hat, ja absolut erreichbar.

9:58 AM

Gerne. Sie koennen das glaube ich auch hier nachschauen, wenn Sie am Ende unseres Chats mein Bild anklicken. Ich habe einen M.A. (Master of Arts) in Psychologie und Approbation in den USA (wo ich lebe). Ich arbeite seit 17 Jahren mit Kindern und Jugendlichen als psychologische Psychotherapeutin.

9:59 AM

Haben Sie sonst noch Fragen?

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
10:01 AM

Wie drucke ich unser Gespräch aus??

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
10:04 AM

Ich bin nicht ganz sicher, wie das bei Ihnen auf dem Bildschirm erscheint, bei mir ist das als "Antwort" alles in einem Zug lesbar. Aber ich kann Sie gerne an den Kundendienst verweisen, wenn das bei Ihnen anders ist, dort kann man Ihnen sicherlich damit helfen.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
10:05 AM

Toller Service sehr geholfen

<div class="JA_chatMsgAuthor"Customersagt:
10:08 AM

Herzlichen Dank. Ich wuensche Ihnen und Ihrem Kind alles Gute.

JACUSTOMER-zquh85c5- sagt:
10:11 AM

habe es nicht ausdrucken können??

10:13 AM

bitte hilfe habe das Gespräch verloren

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie