So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.

diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Wie gehe ich mit einem Mann um, der mich 3 Jahre lang betrogen

Kundenfrage

Wie gehe ich mit einem Mann um, der mich 3 Jahre lang betrogen hat und nun nach 16 Jahren Ehe , 2 Kindern und einem Betrieb sich trennen will, aber nicht möchte das ich ausziehe, das hat wohl eher finanz. Hintergründe. Eheberatung in dem Sinn will er nicht.

Unter einem Dach zu wohnen ist arg schwer....was muss ich bedenken?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 4 Jahren.


Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die
offene Fragestellung. Ich möchte mich bemühen Ihnen punktuell eine
Hilfestellung zu geben.



Leider kann ich Ihren Ausführungen nichts darüber
entnehmen ob Sie Ihren Mann noch lieben. Da Ihrem Mann jedoch an einer Trennung
gelegen ist und er auch eine Paarberatung ablehnt , wie Sie schreiben , ist Ihm
an einer Fortführung der Beziehung nicht mehr gelegen und es ist zu vermuten
das auch keine Gefühle mehr vorhanden sind. Die Aussage Sie können im
gemeinsamen Haus verbleiben kann durchaus mit finanziellen Gründen verbunden
sein. Hier sollten Sie sich
schnellstmöglich rechtlich beraten lassen . Und wie begegnen Sie diesen
Empfindungen am besten? Na klar, erst mal ist da der Schock. Dann brechen
Gefühle wie Trauer, Verzweiflung und Wut hervor. Es folgt jedoch darauf immer
eine Neuorientierung, in der wir unser Leben wieder in die Hand nehmen und die
Grübeleien in den Keller verbannen. Dann ist es nicht mehr weit, bis wir unser
inneres Gleichgewicht und unseren Platz im Leben wieder finden, auch ohne den
Ex-Partner. Daher ist es sicher vorerst der bessere Weg sich rechtlich von
einem Anwalt vertreten zu lassen und je nach Möglichkeit ist eine klare auch
räumliche Trennung besser , um damit abschließen zu können. Sie schreiben ja
selbst das es sehr schwer für Sie ist noch weiterhin gemeinsam unter einem Dach
zu leben. Gerade in der ersten Zeit wo die Verletzungen noch sehr frisch sind, ist
es kontraproduktiv für Sie weiterhin nach außen vielleicht so tun zu müssen als
wäre alles intakt. Manchmal ist Funkstille das Beste, um die Trennung nicht
noch schwerer zu machen. Sie muss ja nicht ewig anhalten. Vielleicht können Sie
sich irgendwann nach geleisteter Trauerarbeit wieder annähern und sogar einen
Neuanfang starten, jedoch unter anderen Vorzeichen und vlt. mit professioneller
Hilfe.

Leider ist es mir und dies sei ausdrücklich betont aus fachlicher Sicht nicht
möglich Ihnen ein individuelles Rezept an die Hand zu geben um genau in Ihrer Situation
mit den Trennungsgefühlen richtig umzugehen und ich kann Ihnen auch nicht sagen
was Sie tun sollen. dies wäre fachlich nicht korrekt und kann im Rahmen dieses
Forums auch nicht geleistet werden. Ich würde Ihnen daher empfehlen sich professionelle
Hilfe bei einem Paartherapeuten oder Psychologen vor Ort zu holen ( dies können
Sie auch ohne Ihren Noch-Ehemann), denn auch allein haben Sie so jemand der
Ihnen in dieser schwierigen Zeit zur Seite steht und Sie dabei unterstützt die
Trennung zu verarbeiten auch speziell während der Zeit der noch nicht erfolgten
räumlichen Trennung.



Eventuelle Adressen für eine Paartherapie können Sie unter folgender Homepage
erfahren. http://www.netzwerk-paartherapie.de/, http://www.paartherapeut-in.de/





Wichtig bei allen Hilfsmöglichkeiten ist es jedoch, dass Sie sich klar
darüber werden, was Sie wollen. Das heißt, weiter mit einem Mann
zusammenzuwohnen, der Ihnen psychische Verletzungen zufügt oder lieber einen
Schlussstrich zu ziehen. Wie lange wollen Sie das noch durchhalten ohne daran
kaputt zu gehen ( 3 Jahre Betrug durch Ihn haben Sie schon hinter sich) Sie
müssen stärker werden (endlich Handeln). Vielleicht sollte Ihr Mann,z.B. durch
eine zeitweise begrenzte räumliche Trennung ein Mal merken, was er an Ihnen
beiden hat. Jedoch möchte ich anfügen, das eine räumliche Distanz in keiner
Weise die Lösung des Problems ist, sondern beiden „Streitparteien" die
Möglichkeit gibt sich voneinander zu erholen und eventuell einen Neuanfang
durch eine Paartherapie usw. (siehe oben) zu realisieren. Ganz wichtig ist auch
für Sie, dass Sie sich alleine Hilfe suchen und einen Psychologen in Ihrer Nähe
finden, der Sie auf dem Weg der Entscheidungsfindung begleitet wie ich schon
erwähnte. Die Kosten dafür werden im Regelfall von der Krankenkasse übernommen.
Über die Krankenkasse erfahren Sie auch ohne Probleme welche Kollegen für eine
psychotherapeutische Behandlung in Ihrem Umfeld hierfür in Frage kommen. Des
Weiteren können Sie und meist geht es da mit Terminen wesentlich schneller,
sich an ein in der Nähe befindliches psychotherapeutisches Ausbildungsinstitut
wenden (einfach in eine Suchmaschine eingeben) und diese Institute haben in der
Regel immer eine Institutsambulanz oder Sie können auch an jeder größeren
Universitätsklinik einen Termin in einer psychotherapeutischen/ psychiatrischen
Ambulanz vereinbaren.



Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiter helfen und wünsche Ihnen für Ihre
Zukunft viel Kraft, Mut und alles Gute.



Mit freundlichen Grüßen





Die Ausführungen und
Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende
psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell
Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen
sowie Konflikten.





Wenn meine
Ausführungen für Sie hilfreich waren, würde ich mich über eine positive
Bewertung sehr freuen.



Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie