So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Hallo und guten Tag, ich habe seit jahren ein Problem mit Kaufen,ich

Kundenfrage

Hallo und guten Tag, ich habe seit jahren ein Problem mit Kaufen,ich muss einfach täglich was kaufen zuerst waren es kleine sachen mitlerweille kaufe ich sogar autos oder sogar ein haus nur weill ich mich gut dabei fühle wie ich dabei behandeldt werde und was ich für eine Aufmerksam dabei erhalte...leisten kann ich mir es aber nicht und finaziell bin ich lang am ende .ich war sogar schon im gefängnis deswegen und war 4 1/2 jahre eingeschlossen. als ich raus kam versuchte ich wieder normal zu leben aber der zwang wurde immer größer und nun bin ich wieder am Ende und weiss nicht mehr weiter denke täglich an selbstmord da ich keinen ausweg mehr finde ...was kann ich tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vielen Dank für Ihre Frage. Sie beschreiben eine furchtbar schwierige Situation. Es ist nicht leicht, den Kaufzwang zu ueberwinden, aber es gibt Wege, das zu tun. Schauen Sie sich doch bitte diese Internetseite an, insbesondere den Teil: Was kann man tun? http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/kaufzwang.html

Koennten Sie sich vorstellen, eine Therapie zu machen? Koennten Sie sich vorstellen, mit Ihrem Hausarzt ueber Medikamente zu sprechen?


Sie sind nicht alleine. Es gibt Millionen von Menschen, die unter dem Kaufzwang leiden. Geben Sie bitte nicht auf.






Ich bitte Sie, von einer Bewertung der Antwort abzusehen, wenn Sie die Antwort noch nicht als hilfreich empfinden. Sie sind herzlich eingeladen beliebig oft nachzufragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten – oder wir uns einigen, dass ich Ihnen leider nicht weiterhelfen kann.

Mit freundlichem Gruß,

Annegret Noble

Ueber eine positive Bewertung meiner Antwort wuerde ich mich freuen. Vielen Dank.

Meine Ausführungen und Meinungen ersetzen keine psychologische Diagnostik oder Therapie. Sie beinhalten nur Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze.