So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.

InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1449
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

Ich habe angstzustände und selbstmordgedanken. Mein leben ist

Kundenfrage

Ich habe angstzustände und selbstmordgedanken. Mein leben ist ein scheiderhaufen habe vor 13 Jahren meinen lebendsgefärten verloren er hat sich in unserer gemeinsamen Wohnung erhängt wir haben einen Sohn der heute 13 Jahre alt ist. Mein Sohn und ich haben ih einn damals gefunden. Danach hatte ich einen Mann kennengelernt ungefähr zwei Jahre später der mich dann verschlagen hatte mit dem Mann bekam ich dann ein Kind ich war fast 6jahren mit dem Mann zusammen und in der zeit 3 mal. Im Frauenhaus mit meinen Kindern. Danach habe ich es geschafft von ihm wegzukomen. Wir hatten aber weiterhin Kontakt wegen den Kindern. Im Juni ist sein Vater und er aus ihrer Wohnung geflogen weil er immer auf sein Vater los gegangen ist. Ich bin jetzt mit einem ganz lieben Mann verheiratet der hat dann den Opa von meinem Sohn zu uns in die Wohnung geholt und den Papa von meinem Kind in seine Wohnung gelassen. Aber der Opa war wie der Papa von meinem Kind schwerer Alkoholiker und hat sich bei uns nicht benommen und randaliert ich konnte das nicht mitmachen und habe ihn raus geworfen aber wir dachten das sein Sohn ihn bei sich schlafen lässt aber er hat ihn nicht rein gelassen und abends hat er sich vor den Zug geworfen und vier Wochen später. Starb dann auch noch der Papa. Von meinem sohn
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800 1899302

Montags bis Freitags von 10:00-16:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vielen Dank für Ihre Frage. Sie beschreiben eine furchtbar schwierige Situation. Wenige Menschen haben so viel Leid im Leben, mit dem sie umgehen muessen. Sie muessen wirklich eine starke Frau sein, um trotzdem noch Hoffnung zu haben und Ihren Alltag zu schmeissen.


Jemand, der wie Sie, so viel Traume erlebt hat, leidet wahrscheinlich unter einer posttraumatischen Belastungsstoerung (PTSB). Ein Klinikaufenthalt in einer Klinik, die sich mit dieser Diagnose beschaeftigt ist wahrscheinlich langfristig die beste Idee. Leider sind die Wartezeiten dort oft sehr lang - wie Sie schon herausgefunden haben. Trotzdem wuerde ich empfehlen, dass Sie sich diesen Klinikaufenthalt zum Ziel machen, auch wenn das erst in einiger Zeit passieren kann.

Die Symptome von PTBS werden leider immer noch mißverstanden oder gar nicht diagnostiziert. Bei manchen verschwinden die Symptome von selber im Verlauf der Zeit, bei anderen bleiben sie über viele Jahre erhalten. Bei Ihnen kommt dazu, dass Sie ja immer wieder traumatisiert wurden und nie wirklich "heilen" konnten. Die typischen Symptome von PTBS sind:


Zentrales Gefühl ist die Hilflosigkeit und Hoffnungslosigkeit


Selbstvertrauen und Vertrauen werden auf einer tiefen Ebene erschüttert


Schuld: Gefühl, für das Ereignis oder seinen Ausgang verantwortlich zu sein (z.B. fuer den Freitod des Grossvaters)


Ärger: Gefühl der Ungerechtigkeit oder Verletzung persönlicher Regeln durch Andere


Scham: Gefühl, eigene bedeutsame Regeln verletzt zu haben


Trauer: Gefühl etwas bedeutsames verloren zu haben


Flashbacks: Man handelt oder fühlt so, als ob sich das traumatisierende Ereignis gerade (wieder) ereignen würde (dazu gehört z. B. das Gefühl, das Ereignis wiederzuerleben - 'ein Film läuft immer in mir ab' - , Illusionen, Halluzinationen


Wenn Sie unter einigen dieser Symptome leiden, dann ist die Diagnose PTBS wahrscheinlich.

Waehrend Sie auf einen Klinikplatz warten wuerde ich Ihnen empfehlen, vielleicht einer ambulanten Therapie noch einmal eine Chance zu geben. Wiederum mit Schwerpunkt PTBS. Verschiedene Therapieverfahren wurden speziell für die traumattherapeutische Behandlung modifiziert. Die kognitive Verhaltenstherapie, wurde für die Behandlungen von Traumafolgen weiterentwickelt. Als besonders wirksam hat sich hier die Konfrontationstherapie heraus gestellt, die wiederum speziell für die Behandlung von PTBS modifiziert wurde. Hierbei soll sich der Betroffene durch das geschützte Wiedererinnern an die traumatische Situation gewöhnen. Das Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) ist eine Behandlungsform, die speziell für die Traumabehandlung entwickelt wurde, und die auch im Rahmen anderer Therapieverfahren angewendet werden kann. Hierbei wird der Betroffene in einem geschützten Rahmen durch Gespräche an die traumatisierende Situation herangeführt. Bei dem Erinnern sollen durch schnelle Änderungen der Blickrichtung, oder einer andren Form der abwechselnden Stimulation der beiden Gehirnhälften eine Integration des traumatisch Erlebten erreicht werden. Zusätzlich existieren auch einige psychodynamische Verfahren, die speziell auf die Behandlung der PTBS abgestimmt wurden. In Deutschland sind vor allem die von Luise Reddemann ausgearbeitete Psychodynamische imaginative Traumatherapie zu erwähnen, die vor allem zur Behandlung einer komplexen Posttraumatischen Belastungsstörung eingesetzt wird. Auch die Mehrdimensionale psychodynamische Traumatherapie von Gottfried Fischer und mit Peter Riedesser ist ein zur Behandlung dieser Störung angewendetes Verfahren. Die integrative Traumatherapie, entwickelt von Willi Butollo, an der LMU München ist ebenfalls eine Kombination von verschiedenen Behandlungsmethoden, die sich als nützlich für die Psychotherapie der PTBS herausgestellt haben. Allen modernen Behandlungsansätzen ist gemein, dass sie integrativ angelegt sind, also meist mehrere Verfahren in sich vereinen.

Wie SIe sehen, gibt es viele Therapeuten und Therapierichtungen, die sich speziell mit Trauma befassen.

 

Hier ein paar hoffentlich hilfreiche Internetseiten.

http://www.psychotherapie4u.de/trauma/traumatherapie/index.html

http://www.psychotherapie4u.de/trauma/bin_ich_traumatisiert/index.html

http://www.traumatherapie.de/

http://trauma-cbf.charite.de/klinik/rettungsstelle_traumazentrum/

http://www.blumenwiesen.org/kliniken.html

http://www.schematherapie.de/



Manchmal hilft es, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen:


http://www.ptbs-forum.com/

www.ipsis.de


Ich mache mir Sorgen, um Ihre Selbstmordgedanken. Wenn diese so konkret werden, dass Sie denken, dass Sie danach handeln koennten, dann sollten Sie sich sofort in eine Klinik einweisen lassen - und ja, das geht dann meist ganz schnell. Das ist meist leider nicht die Klinik, die Ihnen langfristig mit Ihren Traumaerfahrungen helfen kann, aber zumindest bekommen Sie Hilfe. Gehen Sie dazu einfach zur Notaufnahme.

Wenn Sie einfach jemanden brauchen, der zuhoert, dann koennten Sie auch kostenfrei die Telefonseelsorge anrufen und dort zu jeder Tages- und Nachtzeit mit jemandem reden. (0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222).

 


Um alleine etwas gegen Ihre Angst zu machen, empfehle ich Ihnen, Entspannungsstrategien zu ueben. Diese helfen, wenn man Angst oder Panikgedanken und -gefuehle hat, denn der Koerper kann nicht gleichzeitig entspannt sein und Angst haben. Das ist physiologisch unmoeglich. Und wenn der Koerper sich beruhigt, dann folgt der Kopf oft nach. Entspannungsuebungen sind Teil jeder guten Trauma- oder Angsttherapie.

http://www.progressivemuskelentspannung.com/

http://www.palverlag.de/entspannungsmethoden.html



Ich bin mir sehr bewusst, dass ich mit meiner Antwort natuerlich Ihre Gefuhle und Ihre Situation nicht wirklich verbessern konnte, aber ich hoffe, dass ich Ihnen genug Hoffnung machen konnte, dass Sie wieder Zukunftsperspektiven haben und sich weniger nah am Abgrund sehen....

Ich bitte Sie, von einer Bewertung der Antwort abzusehen, wenn Sie nicht zufrieden sind. Sie sind herzlich eingeladen beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten – oder wir uns einigen, dass ich Ihnen leider nicht weiterhelfen kann.

Mit freundlichem Gruß,

Annegret Noble

Ueber eine positive Bewertung meiner Antwort wuerde ich mich freuen. Vielen Dank.

Meine Ausführungen und Meinungen ersetzen keine psychologische Diagnostik oder Therapie. Sie beinhalten nur Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie