So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.

diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Guten Tag! Ich habe 2 Kinder im Alter von 44, verheiratet

Kundenfrage

Guten Tag!
Ich habe 2 Kinder im Alter von 44, verheiratet und Mutter und 4o Jahre, ledig, im gemeinsamen Haushalt mit meiner vor 22 Jahren von mir geschiedenen Ehefrau. Meine Exfrau pflegt einen sehr engen Kontakt zu unseren Kindern. Das Verhältnis zu mir ist freundschaftlich da wir, nicht zuletzt wegen der Kinder, eine gütliche Trennung vollzogen haben. Ich war ein zweites Mal verheiratet. Meine 2. Frau verlor ich vor 8 Jahren nach schwerer Krankheit. Vor 3 Jahren lernte ich meine derzeitige Partnerin kennen. Wir verstehen uns gut, dennoch ergibt sich verstärkt folgendes Problem:
Meine Exfrau nimmt an fast allen Treffen in der Familie, sonstige Treffen und Besuchen teil, an denen ich mit meiner Partnerin auch teilnehme. Meine Partnerin zeigt kein Verständnis dafür, dass meine Exfrau, nach über 20 Jahren der Trennung von mir, immer dabei ist. Sie fühlt sich als "drittes Rad" und will es nicht weiter akzeptieren mit meiner Exfrau ständig an einem Tisch zu sitzen. Es besteht kein Streit, jedoch immer ein gespannts Verhältnis. Ich fühle mich unwohl dabei. In meiner Familie herrscht ein eher engeres Verhältnis untereinander, bei meiner Partnerin eher ein lockeres Familienverhältnis. Meine Partnerin hat einen 40 jährigen Sohn mit dem sie bis vor 5 Jahren im gemeinsamen Haushalt lebte. Sie ist seid langen Jahren Witwe.
Wie soll ich mich verhalten?
Ich möchte meine Partnerin nicht verlieren, meine Familie jedoch auch nicht.
Für eine Empfehlung bin ich sehr dankbar.
Freundliche Grüße
Otto
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die
offene Fragestellung. Ich möchte versuchen Ihnen in dieser schwierigen
Situation die Sie beschreiben einige Hilfestellungen zu geben.

Wesentlich ist für Sie alle gemeinsam über eine Familientherapie nachzudenken, hierzu können Sie einen Psychotherapeuten mit einem systemischen Ausbildungshintergrund kontaktieren und einen Termin ausmachen. Denn in dieser Therapieform wird gemeinsam auf dem "Konflikthintergrund" jedes einzelnen Beteiligten (auch Ihres Sohnes) eine Lösung mit den aktuellen Problemen erarbeitet und praktische Lösungsmöglichkeiten eruiert. Dies kann jedoch nur auf dem Willen und der Motivation jedes Einzelnen gelingen. Des Weiteren könnte auch eine (Paartherapie) für Sie in Frage kommen und Sie und Ihr Ehefrau können dort im therapeutischen Setting an den Gründen für dieses Abneigung Ihrer jetzigen Frau gegen die Teilnahme an Familienfeiern wenn Ihre Exfrau ebenfalls anwesend ist zu arbeiten. Ich kann nur vermuten dass Ihre jetzige Partnerin nicht verstehen kann, dass Sie und Ihre Exfrau auch auf Grund der Kinder noch ein freundschaftliches Verhältnis verbindet und deshalb eifersüchtig ist. Eine andere Möglichkeit ist, dass Ihre jetzige Partnerin bisher nicht die Möglichkeit bekam einen Zugang zu Ihrer schon vorhandenen Familie z.B. Ihre Kinder zu bekommen, bei Familienfeiern dann eventuell auch keinen Zugang findet und sich dementsprechend verlassen vorkommt.

Eventuelle Adressen für eine Paartherapie können Sie unter folgender Homepage erfahren. http://www.netzwerk-paartherapie.de/, http://www.paartherapeut-in.de/

Versuchen Sie bitte sich auch ein Stück weit von den Anschauungen Ihrer Partnerin abzugrenzen, Sie haben eine Familie und das hat Sie auch gewusst, also muss Sie akzeptieren dass auch Ihre Exfrau dabei ist, denn man kann auch schlecht von den Kindern verlangen ein Elternteil auszuladen. Es ist also wichtig hier genau herauszufinden was Ihrer jetzigen Partnerin nun so große Probleme bereitet.

Vielleicht ist es auch hilfreich für Sie mit Ihrer jetzigen Partnerin auch Unternehmungen zu planen an denen Sie beide nur allein teilnehmen und vielleicht daran zu arbeiten dass Ihre Kinder Ihr auch mehr zeigen das sie als neue Partnerin an der Seite Ihres Vaters akzeptiert wird, so dass sie das Gefühl als drittes Rad am Wagen zu gelten, ablegen kann.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiter helfen und wünsche Ihnen für Ihre Zukunft viel Kraft, Mut und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Die Ausführungen und Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen sowie Konflikten.

Ich möchte Sie bitten, so Ihnen die Antwort meinerseits, entsprechend Ihrer Vorstellungen zugesagt hat, nicht zu vergessen das fällige Honorar (durch Klick auf den Button "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie