So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.

InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1449
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

ich liebe einen Mann, dr sehr viel jünger ist als ich. Seit

Kundenfrage

ich liebe einen Mann, dr sehr viel jünger ist als ich. Seit 9 Jahren haben wir eine Beziehung. Ich bin verheiratet, er neuerdings auch. Er hat geheiratet, damit er in Europa leben kann. Wir leben unsere Liebe in ein paar Stunden gestohlener Zeit.
Es gibt jedoch Zeiten, in der ich mich in einer tiefen Schwermut befinde. Ich möchte bei ihm sein, das geht aber nicht. Er sagt auch, dass er mich vermisst. Wir beide wissen aber auch, dass eine Liebe mit einem Altersunterschied von 25 Jahren unüberwindbar ist.
Seit 9 Jahren ist mein Leben so schwierig und doch so schön, dass ich nicht weiss, was ist, wenn er und ich uns nicht mehr haben.
Mein Mann weiss über meine Gefühle und hat damit nach seinen Angaben kein Problem. Seine Frau weiss nichts von unseren Gefühlen. Und er sagt auch, dass sie daran zerbrechen würde. Auch sie ist 10 Jahre älter. Er sagt, er empfinde für sie Freundschaft und fühle sich wohl, dort zu leben in einer Wohngemeinschaft.
Manchmal überkommt mich das Bedürfnis, ihr alles zu erzählen, aufzuhören mit diesen Lügen. Wenn ich ihr begegne, fühle ich nicht sehr gut. Sie tut mir auch leid. Und trotzdem schaffe ich es nicht, diese Beziehung aufzugeben, die mich so jung und lebendig macht. Was soll ich nur tun, wenn diese Schwermut so stark ist, dass ich am liebsten sterben möchte.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre vertrauensvoll gestellte Frage.

Häufig erlebe ich es in meiner praktischen Arbeit, dass auf Grund schwieriger Partnerschaftskonstelationen und dies unabhängig vom Altersunterschied es zu zum Teil massiven emotionalen Problemen kommen kann. Diese Probleme enstehen meist auf Grund ambivalenten und nicht klar einzuordnenden Gefühlen, wo zum emotionale Perspektiven der Beziehung häufig einen Inkostanz im sozialen Beziehungserleben nach sich ziehen. Oft kommt es dadurch zu einer Art ständigen Ausnahmezustand der gesamten Psyche (emotionale Überforderung), nämlich dadurch das die eigentlichen Ziele einer Partnerschaft mit der Partnerin/ mit dem Partner eigentlich nie realisierbar sind, D.h. man unterdrückt seine eigenen Gefühle (die auch aufrichtig sind) und spielt sich, dem Partner und so wie Sie es schildern der Frau des Liebespartners etwas vorspielen müssen. Auf lange Sicht leidet Ihre Psyche darunter und es kann unter anderem zu depressionsähnlichen Symptomen kommen, aber auch zu diversen anderen psychischen Folgeerscheinungen (z.B. ständiges Grübeln über das Ende oder nicht Ende der Beziehung, dadurch kann es zu Schlafstörungen kommen, es kommt zu einer zunehmenden Gereiztheit usw.). Sehen Sie es also als Signal, das Ihre Psyche dieses Versteckspiel der Emotionen nicht mher mit machen will und Ihnen das durch Ihre beschriebene Schwermut auch deutlich zeigt.
In Ihrem falle wäre eventuell zu überlegen, um auch mit der schwierigen Gesamtsituation zurecht zu kommen und zu verstehen, warum Ihr leben mit diesen schwierigen Beziehungskonflikten so ist wie es ist, fachlich kompetente Hilfe in Anspruch zu nehmen. Keine Angst, deshalb sind Sie nicht verrückt oder irre. Nein, Sie lernen durch die professionelle Begleitung für sich Selbst Lösungen zu erarbeiten auf dem Hintergrund Ihrer Persönlichkeit.

Sie sich auch an eine niedergelassenen Kollegen wenden und bekommen dort adäquate Hilfe im Umgang mit der zum Teil für Sie so schwierig zu bestehenden Situation in der Sie sich gerade befinden. Die Kosten dafür werden im Regelfall von der Krankenkasse übernommen. Über die Krankenkasse erfahren Sie auch ohne Probleme welche Kollegen für eine psychotherapeutische Behandlung in Ihrem Umfeld hierfür in Frage kommen. Des Weiteren können Sie und meist geht es da mit Terminen wesentlich schneller, sich an ein in der Nähe befindliches psychotherapeutisches Ausbildungsinstitut wenden (einfach in eine Suchmaschine eingeben z.B. verhaltenstherapeutisches o ggf. tiefenpsychologisches Ausbildungsinstitut +

größere Orte in der Nähe z.B. München, Berlin ect.) und diese Institute haben in der Regel immer eine Institutsambulanz oder Sie können auch an jeder größeren Universitätsklinik einen Termin in einer psychotherapeutischen/ psychiatrischen Ambulanz vereinbaren.
Bitte tun Sie etwas und helfen Sie sich Selbst durch das Annehmen von Hilfe.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meinen Ausführungen weiter helfen und wünsche Ihnen für Ihren weiteren Weg alles Gute.

Mit freundlichem Gruß

 

Die Ausführungen und Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen sowie Konflikten.

 

Ich möchte Sie bitten, so Ihnen die Antwort meinerseits, entsprechend Ihrer Vorstellungen zugesagt hat, nicht zu vergessen das fällige Honorar(durch Klick auf den Button "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Die qualität der antwort ist sehr nichtssagend un dhat mir nicht weitergeholfen.
Therapeutische Hilfe holte ich mir bereits vor Jahren und auch die Erkenntnis, dass ich mich in einer psychisch instabilen Situation befinde durch die Situation ist eine Erkenntnis, die ich selber schon für mich gewonnen habe.
aufgrund der Mitteilung eingangs habe ich ein bisschen das Vertrauen verloren, ob meine Credit card Nummer nun allenfalls missbräuchlich verwendet wird. Ich überlege mir deshalb, diese zu sperren. Handelt es sich bei Ihrem Angebot allenfalls um eine unprofessionlelle Stelle, die schnell zu Geld kommen möchte? Entschuldigen Sie bitte meine Offenheit. Aber es kam mir gerade so rüber. Freundliche Grüsse
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vielen Dank für Ihre vertrauensvoll gestellte Frage. Als Experten bei justanswer.de versuchen wir aufgrund relativ karger Information Tipps und Hilfestellungen zu geben. Es steht Ihnen frei, die Antwort nicht zu akzeptieren oder Folgefragen zu stellen. Wenn Ihnen eine Antwort nicht ausreichend erscheint, koennen Sie jederzeit Ihr Geld zurueckbekommen durch den Kundendienst.


Ich wuerde trotzdem gerne nocheinmal versuchen, Ihnen ein paar Informationen zu geben. Es wird wahrscheinlich keine "einfache" Loesung geben, wobei Sie alles bekommen, was Sie sich erhoffen. Wenn es diese Loesung gaebe, dann haetten Sie diese mittlerweile gefunden. Jede weitere Antwort wird darum ein Kompromiss sein. Wenn Sie die moeglichen Szenarien durchspielen, dann werden Sie mehrere "Loesungen" finden, von denen Sie dann die auswaehlen, die fuer Sie am besten scheint - auch diese wird wahrscheinlich nicht ideal sein.

1. Sie sagen seiner Frau etwas. Moegliche Konsequenzen (ich spekuliere hier nur): Seine Frau laesst sich scheiden. Er wird ausgewiesen. Er hat so starke Schuldgefuehle seiner Frau gegenueber, dass er Ihnen nicht mehr in die Augen schauen kann. Sie lassen sich scheiden. Sie heiraten ihn trotz des Altersunterschieds......


2. Sie machen so weiter wie bisher. Moegliche Konsequenzen: Sie erleben das positive der Beziehung. Sie koennen seiner Frau weiterhin nicht in die Augen schauen. Schuldgefuehle. Schwermut.....


Meine erste Empfehlung waere, dass Sie sich alle moeglichen Szenarien ausmalen (es gibt bestimmt noch viel mehr als ich aufgelistet habe) und darueber nachdenken, mit welchen Konsequenzen Sie langfristig am besten leben koennten.


Meine zweite Empfehlung waere, dass Sie im Internet etwas ueber das Trauern und das Vergeben lesen. Fangen Sie vielleicht einfach mit Wikipedia an:

http://de.wikipedia.org/wiki/Trauer


Denn egal, welche Entscheidung Sie treffen, Sie werden etwas betrauern muessen - ob das die Beziehung zu dem juengeren Mann ist, oder Ihre Fantasie einer anderen Beziehung oder "falsche" Entscheidungen in Ihrem Leben sind, weiss ich im Moment noch nicht. Trauer durchlaeuft mehrere Phasen und am Ende steht oft ein Ritual. Vielleicht gaebe es so ein Ritual fuer das, was Sie loslassen muessen?


Vergebung ist wichtig, damit Sie sich, den Mann, Ihren Mann und die Frau freisprechen von Schuld und damit alle von Schuldgefuehlen befreien. Echte Vergebung, also das Loslassen von Schuldzuweisungen jeglicher Art, fuehrt zu "radikaler Akzeptanz" (ein weiterer Begriff, den Sie vielleicht nachschlagen koennten), der kompletten Akzeptanz der Realitaet, so wie sie ist, nicht so wie wir sie uns wuenschen. In dieser Akzeptanz liegt grosse Freiheit, denn dann koennen wir das, was wir haben geniessen und dankbar dafuer sein, und das, was wir nicht haben, haben wir eben nicht. Ein sehr schwieriges Konzept, aber wenn man es hinbekommt, eine sehr machtvolle Lebenseinstellung.


Vielleicht keonnten Sie sich einen "Wegbegleiter" suchen? Das muss kein Therapeut sein, das kann ein Seelsorger, ein alternativer Heiler, ein/e gute/r Freund/in, ein Tagebuch oder "Gott" sein.


Wie angekundigt, keine einfache Antwort. Ich hoffe, dass sie Ihnen trotzdem hilft.



Ich beantworte auch gerne eine Anschlussfrage. Ich wünsche Ihnen viel Mut und Erfolg bei den nächsten Schritten.

Mit freundlichem Gruß,

Annegret Noble

Meine Ausführungen und Meinungen ersetzen keine psychologische Diagnostik oder Therapie. Sie beinhalten nur Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze.

Wenn meine Antwort Ihren Vorstellungen entspricht, bitte ich Sie, nicht zu vergessen das Honorar (durch Anklicken von "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank.

InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1449
Erfahrung: Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
InternetCoach und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie