So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.

InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1449
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

Es geht um meinen Sohn der schon über 15 Jahre in seinem Verhalten

Kundenfrage

Es geht um meinen Sohn der schon über 15 Jahre in seinem Verhalten sehr auffällig ist. Er in der 12.Klasse die Schule geschmissen und hat nur noch gekifft, was sehr schlimm war wenn er zusätzlich noch Bier getrunken hat. Wurde agrresiv und hat es auf diese Weise zu einigen Gerichtsverfahren gebracht und musste schon ordentlich viel Geld zahlen. Nun steht wieder ein Verfahren an und würde Haft bedeuten. Von der restlichen Familie ist keine Hilfe zu erwarten und ich als MS kranke Mutter bin auch ratlos. Wenn ich über meinen Sohn nachdenke fällt mir immer nur ein sehr stiller in sich gegangener, sanfter und liebeswürdiger Junge ein, den ich auf keinen Fall fallen lassen will. Wie kommt er schnell zu einer kompetenten Adresse (München). Können Sie mir einen Rat geben? Danke XXXXX XXXXXüße von Ruth g.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vielen Dank für Ihre vertrauensvoll gestellte Frage.Sie machen sich verstaendlicherweise Sorgen um Ihren Sohn. Hier eine Kollegin in der Gegend Muenchen, die Ihrem Sohn vielleicht helfen kann.:

 

Frau Dr. Hengge
Forsthausstr. 10
Gruenwald
089 - 6492831
Sie ist immer ab 10 morgens im Buero. Die Einrichtung heisst "Haus der Sonne". Die Kinder wohnen dort in der Regel und gehen von da zur Schule, muss aber nicht sein. Eltern und Geschwister kommen am Nachmittag oft dazu, die Jugendlichen gehen immer am Wochenende nach Hause.

Allerdings ist es ebenfalls wichtig, dass Ihr Sohn den Preis fuer sein Verhalten bezahlt, also unter Umstaenden auch eine Haftstrafe absitzt UND dann Therapie macht. Vielleicht kann die Therapie auch ein Teil seiner Auflagen sein, die im Urteil festgelegt werden?

Um relativ schnell einen Termin zur Diagnostik und/oder zur Therapie zu bekommen, wenden Sie sich am besten an eine nahegelegene psychotherapeutische/ psychiatrische ambulante Fachklinik, an eine Universitätsklinik mit einer psychotherapeutischen/ psychiatrischen Ambulanz oder an ein psychotherapeutisches Ausbildungsinstitut. Es dauert oft recht lange, um einen Termin bei einem niedergelassenen Psychologen zu bekommen, aber auch das waere eine Moeglichkeit. Fragen Sie dazu bei Ihrer Krankenkasse nach einer Liste von geeigneten Therapeuten.



Andere Therapeuten finden Sie auch unter:

http://www.psychotherapiesuche.de/therapeutensuche

http://www.netzwerk-psychotherapie.de/

http://www.therapeuten.de/


Ich hoffe, dass Ihnen meine Antwort trotz ihrer Kürze geholfen hat und beantworte auch gerne eine Anschlussfrage. Ich wünsche Ihnen viel Mut und Erfolg bei den nächsten Schritten.

Mit freundlichem Gruß,

Annegret Noble

Meine Ausführungen und Meinungen ersetzen keine psychologische Diagnostik oder Therapie. Sie beinhalten nur Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze.

Wenn meine Antwort Ihren Vorstellungen entspricht, bitte ich Sie, nicht zu vergessen das Honorar (durch Anklicken von "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank.


Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
ich habe gerade gemerkt, dass Ihr Sohn wahrscheinlich mittlerweile erwachsen ist. Vielleicht kann Frau Dr. Hengge Ihnen trotzdem einen Therapeuten nennen, der mit Erwachsenen arbeitet, denn Sie arbeitet seit langer Zeit mit Jugendlichen mit den Problemen, die Ihr Sohn gezeigt hat, von denen viele jetzt erwachsen sind und oft weitere Begleitung brauchen.

Ihr Beduerfnis, Ihrem Sohn zur Seite zu stehen, ist bewundernswert und verstaendlich. Allerdings ist es auch wichtig, dass Ihr Sohn versteht, dass seine Entscheidungen Konsequenzen nach sich ziehen und dass Mutterliebe nicht bedeutet, dass Sie sein Verhalten tolerieren, sondern nur, dass Sie ihn weiterhin lieben und gleichzeitg sein Verhalten nicht gut heissen.

Leider scheinen wir Menschen uns nur dann zu veraendern, wenn der Leidensdruck gross genug ist. Ihr Sohn hat schon einmal erlebt, dass es ihn teuer zu stehen kommt, wenn er sich nicht an das Gesetz haelt. Anscheinend war das nicht genug Schmerz fuer ihn, um zu sagen, dass er sein Verhalten aendert. Eine Haftstrafe koennte vielleicht genug Leidensdruck entstehen lassen,d ass er danach bereit ist fuer eine Therapie und echte Hilfe und Veraenderung.

Eltern haben oft Angst, ihre Kinder loszulassen, denn dann passieren natuerlich Dinge, die ihnen weh tun. Aber wenn Sie nicht vorhaben, Ihren Sohn bis an sein Lebensende vor den Konsequenzen seines Verhaltens zu beschuetzen, dann muessen Sie ihn irgendwann los lassen.

 

Keine leichte Antwort, aber hoffentlich trotzdem eine, die Sie nachvollziehen koennen. Wenn es eine leichtere Antwort gaebe, dann haette ich Ihnen diese gegeben. Aber in meinen 17 Jahren in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen habe ich noch nie eine andere Antwort gefunden, die tatsaechlich zu langfristiger Veraenderung fuehrte.



Ich wünsche Ihnen viel Mut und Erfolg bei den nächsten Schritten.

Mit freundlichem Gruß,

Annegret Noble

Meine Ausführungen und Meinungen ersetzen keine psychologische Diagnostik oder Therapie. Sie beinhalten nur Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze.

Wenn meine Antwort Ihren Vorstellungen entspricht, bitte ich Sie, nicht zu vergessen das Honorar (durch Anklicken von "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank.



Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bin inzwischen überzeugt, dass Sie mir auf Distanz und nähere Kenntniss nicht helfen können werden. Aus diesem Grund möchte ich auf eine weitere Zusammenarbeit verzichten. Bitte mich nicht mehr kontaktieren! Gruß Ruth g.
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
um diese Frage abzuschliessen, muss ich laut justanswer.de "das letzte Wort" haben. Ich respektiere natuerlich Ihren Wunsch und wuensche Ihnen und Ihrem Sohn alles Gute.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie