So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

psychtiatri in Bredstdet schlswig holstein

Kundenfrage

mein freund legt im psychtiatri in Bredstdet schlswig holstein er spielt das er krank ist .können die psychiater fest stellen das lügt??er hatte abschiebun und gerichts termin 1 woche vor den termin ging im psychiatri er spielt vor das sein leben im gefahr ist und der hat angst  .so erfundene geschichte...mit höffnug ein bestätigung bekommt 
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre gestellte Frage.
Natürlich ist es Psychiatern anhand von widersprüchlichen Angaben im Rahmen der Krankheitssymptome nachzuweisen, dass ein Patient nicht krank ist und nur krank spielt, da Ihm wie in Ihrem Falle eine Abschiebung droht. Nun es ist im Normalfall ganz einfach für jeden Psychiater und Psychologen, da bestimmte Symptome, je nach dem auf was Ihr Freund gerade hin abzielt bzw. welche psychiatrische Diagnose er bekommen will, herauszufinden ob diese Symptome echt sind oder er diese Symptome nur vortäuscht. Wenn sein Leben in Gefahr ist wird er wohl zu vermuten in Richtung paranoide Schizophrenie gehen, aber da gibt es sich durch unabhängig voneinander durchzuführende Explorationsgespräche bzw. Testdiagnostik schon sehr eindeutige und „glaubhafte" Symptome die zu einer solchen Diagnose berechtigen und genauso kann man eine Angststörung, Suizidalität usw. ganz genau an bestimmten.
D.h. er kann sich sicherlich bis es auffällt in einer Psychiatrie verstecken, sich der drohenden Abschiebung somit entziehen, aber am Ende wird es Ihm wohl wenig nützen, da diese Versuche bei Gericht sehr bekannt sind.
Ich hoffe, meine Ausführungen konnten Ihnen trotzdem weiter helfen und ich wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.
Mit freundlichem Gruß

 

Die Ausführungen und Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen sowie Konflikten.

 

Ich möchte Sie bitten, so Ihnen die Antwort meinerseits, entsprechend Ihrer Vorstellungen zugesagt hat, nicht zu vergessen das fällige Honorar (durch Klick auf den Button "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie