So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.
InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1450
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

Habe aus eifersucht und zurückgewiesener liebe Dummheiten gemacht.

Kundenfrage

Habe aus eifersucht und zurückgewiesener liebe Dummheiten gemacht. Habe ihr eine Affäre mit einem Kollegen( ob wahr oder unwahr) unterstellt, und es eingen meiner kollegen erzählt auch weil ich dachte, ich könnte diesen Menschen vertrauen. Dem wahr leider nicht so, jedenfalls es kam ihr vieles zu ohren davon. Ich schäme mich sosehr deswegen, sie schaut mich auch nicht mehr an, er auch nicht mehr. Und das schlimmst es ist an meinem arbeitsplatz-davon laufen geht nicht.
Ich fühle mich schlecht habe schuldgefühle und bereue es auch zutiefst den "falschen Kollegen" vertraut zuhaben. Aber mich hat es verrückt gemacht vor eifersucht
was soll ich tun, steh vor einem scherbenhaufen

Habe mir auch anhören müßen, es was behauptet zuhaben, was aber definitiv nicht stimmt. Aber mir glaubt man nicht...
RALF,46
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vielen Dank für Ihre vertrauensvoll gestellte Frage. Sie beschreiben eine komplizierte Situation, in der mehrere Menschen - Sie inklusive - verletzt wurden.

Die beste Loesung bei solchen Verletzungen ist meist, Verantwortung fuer die eigenen Fehler zu uebernehmen und zu sagen: Das habe ich gemacht und es war falsch. Danach entschuldigt man sich, indem man Mitgefuehl fuer die Verletzungen der anderen Menschen zeigt: Ich kann mir vorstellen, dass Sie das sehr verletzt hat. Ich entschuldige mich dafuer, Sie verletzt zu haben. Danach versucht man - wenn moeglich - etwas anzubieten, um die Situation zu verbessern und wieder in Ordnung zu bringen. Ich weiss nicht genau, was Sie da anbieten koennten, aber vielleicht haben die betreffenden Personen eine Idee.

Eine Entschuldigung ist recht persoenlich, darum ist es oft besser, das ganze privat zu machen und nicht oeffentlich. Sie koennen nicht darauf zaehlen, dass Ihnen vergeben wird, aber Sie haben dann alles getan, was Sie tun koennen. Wahrscheinlich waere es hilfreich, wenn Sie jede Person einzeln zur Seite bitten und mit ihr sprechen.
Wir machen alle Fehler - auch die Menschen, die in dieser Situation betroffen sind - darum finden wir es meist hilfreich, wenn jemand seine Fehler zugibt, und sich entschuldigt - auch wenn es vielleicht etwas dauert bis wir vergeben.


Wenn es dann in der Zukunft eine Gelegenheit gibt, mit der betreffen Dame ueber die anderen Themen zu sprechen, dann ist das eine Moeglichkeit, aber es waere wahrscheinlich am besten, Ihr Verhalten und Ihre Entschuldigung von dem Verhalten der Dame ganz klar zu trennen (also nicht zu sagen: Ich entschuldige mich, aber Sie haben mir ja auch weh getan....- das hilft selten.)

Ich hoffe, dass Sie in dieser Situation Mut und Staerke zeigen koennen, um das Arbeitsklima fuer alle zu verbessern.



Ich hoffe, dass Ihnen meine Antwort trotz ihrer Kürze geholfen hat und beantworte auch gerne eine Anschlussfrage. Ich wünsche Ihnen viel Mut und Erfolg bei den nächsten Schritten.

Mit freundlichem Gruß,

Annegret Noble

Meine Ausführungen und Meinungen ersetzen keine psychologische Diagnostik oder Therapie. Sie beinhalten nur Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze.

Wenn meine Antwort Ihren Vorstellungen entspricht, bitte ich Sie, nicht zu vergessen das Honorar (durch Anklicken von "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank.