So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an InternetCoach.
InternetCoach
InternetCoach, Psychologin
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1450
Erfahrung:  Familientherapeutin, Drogenberatung, Erziehungsberatung
62882398
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
InternetCoach ist jetzt online.

Meine Frau benimmt sich seit einiger Zeit seltsam. Sie ist

Kundenfrage

Meine Frau benimmt sich seit einiger Zeit seltsam. Sie ist Frührentnerin, nimmt viele Tabletten und trinkt zuviel. Das lässt sie Agressiv und unkontrolliert werden. sie redet wirre Sachen, die nie und nimmer stimmen, erfindet Geschichten und Gespräche die nie stattgefunden haben. Was soll ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Vielen Dank fuer Ihre Frage. Meine Vermutung ist, dass Ihre Frau mit Ihrer momentanen Situation aus irgendwelchen Gruenden unzufrieden ist und versucht, Ihre Gefuehle mit Tabletten und Alkohol zu regulieren. Alkohol und Tablettenkonsum fuehren oft zu Aggressivitaet und verwirrendem Gerede. Manchmal kann die Kombination von Tabletten und Alkohol auch gefaehrlich werden. Es hilft wahrscheinlich, sich da zu informieren.
Ohne zu wissen, was sie wirklich bewegt und warum sie unzufrieden ist, damit Sie zusammen das wirkliche Problem in Angriff nehmen koennen, wird es wenig Erfolg haben, Sie daran zu hindern, Tabletten oder Alkohol zu nehmen. Sie wird es wahrscheinlich nur besser vor Ihnen verstecken.
Bevor Sie eine Therapie in Erwaegung ziehen, waere es wahrscheinlich auch hilfreich, sicherzustellen, dass kein physiologischer also koerperlicher Grund besteht, dass sich ihr Verhalten so veraendert hat. Manchmal koennen Krankheiten seltsame Auswirkungen auf das Verhalten und das Denken haben.

Wenn Sie ausgeschlossen haben, dass eine koerperliche Krankheit vorliegt, empfehle ich Ihnen einen Termin zur diagnostischen Abklärung und unter Umstaenden eine Psychotherapie zu erwägen. Wenden Sie sich dazu am besten an eine nahegelegene psychotherapeutische/ psychiatrische ambulante Fachklinik oder an ein psychotherapeutisches Ausbildungsinstitut. Es dauert oft recht lange, um einen Termin bei einem niedergelassenen Psychologen zu bekommen, aber auch das waere eine Moeglichkeit.

Ich hoffe, dass meine Antwort hilfreich war, ansonsten stellen Sie bitte eine Anschlussfrage. Ich wünsche Ihnen viel Mut und Erfolg bei den nächsten Schritten.

Mit freundlichem Gruß,

Annegret Noble

 

Meine Ausführungen und Meinungen ersetzen keine psychologische Diagnostik oder Therapie. Sie beinhalten nur Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze.



Wenn meine Antwort Ihren Vorstellungen entspricht, bitte ich Sie, nicht zu vergessen das Honorar (durch Anklicken von "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank


 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie