So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1216
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Ich leide unter Depression und extreme Antriebsschwäche. Habe

Kundenfrage

Ich leide unter Depression und extreme Antriebsschwäche. Habe erst Seroxat bekommen. Ganz gut vertragen, bis auf den Lipidoverlust.. Habe dann Trazodon bekommen, welches in der allerniedrigsten Dosis mich schon extrem müde macht. Auch wenn ich sie Abends nehme.Ich bin Selbständig und täglich mit dem Auto unterwegs. Also keine gute Kombination.Kann man die beiden kombinieren?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich habe Ihre Frage an die Kategorie Psychiatrie weitergeleitet, weil Sie um Hilfe bei Medikamenten bitten. Psychologen verschreiben keine Medikamente, darum denke ich, dass Ihre Frage dort besser aufgehoben ist.
Ich stimme Ihnen zu, dass ein Medikament, das muede macht, keine gute Idee ist, wenn man viel Autofaehrt. Was oft passiert ist, dass sich der Koerper nach 4-6 Wochen an das Medikament gewoehnt, und die Muedigkeit zurueckgeht. Aber in diesen Wochen sollte man sehr vorsichtig sein. Man kann viele Medikamente kombinieren, aber diese Frage sollten Sie am besten dem Arzt stellen, der Ihnen diese verschrieben hat.
Mit freundlichem Gruss,
Annegret Noble
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

also mit der Antwort kann ich gar nichts anfangen. jetzt bin ich genauso schlau wie vorher...

 

Experte:  InternetCoach hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben Ihre Frage in der Kategorie "Psychologie" gestellt. Als Psychologen kennen wir uns zwar auch einer Grundebene mit Medikamenten aus, aber im allgemeinen sind Fragen nach Medikamenten bei einem Mediziner besser aufgehoben.
Wenn Sie Fragen dazu haben, ob man zwei Medikamente zusammen benutzen kann, die von verschiedenen Aerzten verschrieben wurden, dann kann diese Frage auch Ihr Apotheker vor Ort beantworten.
Sie haben Recht, ich habe die Frage nicht wirklich beantwortet. Ich lasse die Frage, so wie Sie sie gestellt haben, an einen Mediziner hier auf JustAnswer weiterleiten, der Ihnen hoffentlich eine wirkliche Antwort geben kann.
Mit freundlichem Gruss,
Annegret Noble

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie