So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.

diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

hallo mein mann ist vor 14 monaten verstorben was mich v llig

Kundenfrage

hallo mein mann ist vor 14 monaten verstorben was mich völlig aus dem gleichgewicht geworfen hat.ich war sehr lage in teilstationärer behandlung und es wurde eine posttraumatische belastungssörrung sowie eine sensible persönlichkeitsstörrung festgestellt auch eine vorübergehende psychose wurde diagnostiziert.dazu meine frage nach 14 monaten kann sie ja nicht mehr vorübergehendsein-oder? meine symtome wie SVV verhalten und SM gedanken haben auch eher zugenommen als nachgelassenwerde ziemlich sicher wieder in die klinik müssen.....kann aus einer reaktiven psychose eine dauerhafte psychose werden?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre vertrauensvoll und offen gestellte Frage.

Wie vielen Betroffenen haben auch Sie ein Problem was sich aus dem Widerspruch zwischen diversen unterschiedlichen psychischen Diagnosen und eventuell sich daraus ergebenen primär notwendigen Behandlungen ergibt. Denn leider kann man nicht Alles mit Allem erfolgreich behandeln und es muss zuerst ein Mal aus meiner Sicht diagnostisch abgeklärt werden, was hier die primäre Diagnose ist und welche sekundären Symptome (die oft keine eigenen Krankheitsbilder ergeben) um dann auch gezielt beahndeln zu können.

Ich fühle mich wie ein rohes Ei, ohne jede Widerstandskraft. Ich halte keine Spannung aus. Die kleinsten Dinge werfen mich aus der Bahn und machen mir Angst!« So und ähnlich beschreiben uns sensible Menschen ihre mangelnde Widerstandskraft und Belastungsfähigkeit. In der Fachsprache redet man von „Vulnerabilität", zu deutsch
„Verletzbarkeit". Das Konzept hat in den vergangenen Jahren zunehmend
an Bedeutung für das Verständnis psychischer Erkrankungen gewonnen. Oft wird in der Fachsprache gleichbedeutend nicht von einer schizotypen Persönlichkeitsstörung gesprochen und zumindest für mich ich der terminus sensible Persönlichkeit (Persönlichkeitsstörung) sehr ungebräuchlich. Menschen, die unter einer schizotypischen Persönlichkeitsstörung bzw. Schizotypie leiden, sind besonders sensitiv und leiden vor allem unter ausgeprägter sozialer Angst, Einsamkeit und Isolation, Mißtrauen anderen gegenüber und haben meist kaum oder nur wenige enge Freunde und erhebliche Schwierigkeiten im Eingehen enger Beziehungen. Wir meinen, die sehr hohe Sensitivität steht im Vordergrund und die Symptome sind mehr oder minder der Versuch, das Anderssein und die Empfindsamkeit zu bewältigen.

Aber wenn es um ungewöhnliche Wahrnehmungen oder Erfahrungen geht, ist die sensible Persönlichkeit oder die schizotypische Persönlichkeitsstörung ein direkter möglicher Ausdruck der hohen Sensitivität und es ist genau zu differenzieren, was nun wirklich krank und beängstigend z.B. für die Betroffenen selbst ist oder was noch in den Bereich des Persönlichkeitsstils fällt.

Vor allem bei diesem Störungsbild sind psychoseähnliche Symptome häufig anzutreffen, auch wenn es sich im eigentlichen Sinn nicht um eine Psychose handelt, da oft die Erfahrungen und Fachkentnisse fehlen um dies auch z.B. objektiv testdiagnostisch zu eruieren. Hier sollten Sie mit Nachdruck noch ein Mal auf eine weitere unabhängige Diagnostik, ohne Kenntnis der Vorbefunde bestehen bzw. diese bei einem Psychiater oder Psychologen der qualifiziert ist durchführen lassen.

Sollten jedoch die negativen Begleitsymptome sich unaufhaltsam verstärken, wäre Ihnen dringend anzuraten umgehend die Notaufnahme einer Psychiatrie oder einer Universitätsklinik in Ihrer Nähe aufzusuchen und sich so notwendig ggf. Selbst via Notarzt einweisen lassen. Dies ist dann vor allem der Fall, wenn eine akute Eigengefährdung durch Suizidgedanken und stark ausgeprägtes selbstverletzendes Verhalten vorliegt. In einer akuten Belastungssituation haben Sie dann auch ein Recht auf adäquate Versorgung und Hilfe.

Im Rahmen der weiterführenden Behandlung würde ich Ihnen begleitend zu einer psychotherapeutischen Langzeitbehandlung auch eine medikamentöse Begleitung (Einstellung auf ein Medikamet) bei einem Psychiater raten.

Sie können sich natürlich auch erst ein Mal an einen ambulant niedergelassenen Kollegen (Psychologin oder Psychologen) in Ihrer Nähe wenden und einen Termin ausmachen. Die Kosten dafür werden im Regelfall von der Krankenkasse übernommen. Über die Krankenkasse erfahren Sie auch ohne Probleme welche Kollegen für eine psychotherapeutische Behandlung in Ihrem Umfeld hierfür in Frage kommen. Des Weiteren können Sie und meist geht es da mit Terminen wesentlich schneller, sich an ein in der Nähe befindliches psychotherapeutisches Ausbildungsinstitut wenden (einfach in eine Suchmaschine eingeben z.B. verhaltenstherapeutisches oder auch tiefenpsychologisch/ analytisches Ausbildungsinstitut * größere Orte in der Nähe z.B. München, Berlin ect.) und diese Institute haben in der Regel immer eine Institutsambulanz oder Sie können auch an jeder größeren Universitätsklinik einen Termin in einer psychotherapeutischen/ psychiatrischen Ambulanz vereinbaren.

Es ist mir zumindest nicht bekannt, dass sich aus quasi "Pseudopsychosen" bei bestimmten Krankheitsbildern (Sie nennen das hier reaktive Psychosen) eine dauerhafte Psychose wird. Dies liegt nur dann vor, wenn es sich auch wirklich um ein eigenständiges psychotiscdhes Krankheitsbild handelt oder die Psychose (psychoseähnlicher Zustand) durch psychothrophe Substanzen erzeugt wurde (z.B. Drogen). Deshalb aber auch die Empfehlung noch ein Mal und Sie werden hoffentlich Verständnis dafür haben das ich hier keine Diagnosen stellen kann, alles diagnostisch genau abklären zu lassen.

Ich hoffe, meine Ausführungen konnten Ihnen weiter helfen und wünsche Ihnen für die Zukunft viel Kraft, Mut, Ausdauer und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

 

Die Ausführungen und Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen sowie Konflikten.

 

Ich möchte Sie bitten, so Ihnen die Antwort meinerseits, entsprechend Ihrer Vorstellungen zugesagt hat, nicht zu vergessen das fällige Honorar(durch Klick auf den Button "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie