So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

wo kann ich mein kind testen lassen ob sie eine lernschw che

Kundenfrage

wo kann ich mein kind testen lassen ob sie eine lernschwäche in mathe hat,da sie jetzt in die 4. klasse geht und es wichtig sei für den übertritt.wir wohnen in münchen nähe kolumbusplatz
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen dank für Ihre gestellte Frage.

Es ist erst ein Mal sehr lobend hervorzuheben, dass es zum Glück noch Eltern gibt die sich ernsthaft Sorgen um Ihre Kinder machen und nichts unversucht lassen, Ihnen zu helfen. Leider ist das aus meiner praktischen Arbeit im Kinder un Jugendbereich nicht immer der Fall. Wichtig ist es, dass Sie möglichst schnell Hilfe finden und die Rechenschwäche (Dyskalkulie) diagnostisch abklären lassen und geeignete Behandlungsschritte einleiten. Ich möchte Ihnen unbedingt empfehlen, die Diagnostik möglichst von zwei unabhängigen Psychologen (Schulpsychologen und Fachpsychologen für Kinder- und Jugendpsychologie) vornehmen zu lassen, die auch auf Grund ihrer Erfahrung und Ausbildung über genügend auch psychometrische Testverfahren verfügen, die entsprechend auch ausgewertet werden und interpretiert. All zu oft meinen Lehrer, Erzieher oder Personen in obskuren Vereinen das einfach Mal so zu machen ohne den fachlichen Hintergrund. Zum Teil fehlt Ihnen das Wissen, dass man in der heutigen Zeit auch von Teilrechenschwäche spricht und diese dann auch nur gezielt fördert, dazu ist aber eine gründliche Diagnsotik notwendig und man sollte nicht nur den Standardtest Zareki benützen. Gleichzeitig sollte auch eine Intelligenzdiagnostik erfolgen um auch eine eventuelle Intelligenzminderung auszuschließen. Leider aber viel zu viele Personen auch in der Diagnsotik und Therapie das "große Geld" machen wollen.

Aus meiner fernen Sicht möchte ich Ihnen folgende Institutionen vorschlagen, wo Sie sich hinwenden könnten in München.

 

Verein für Lerntherapie und Dyskalkulie e.V.
München
089 601 904 48

 

Institut für Rechenschwäche
80333 München
089 5233142


Rechentherpiezentrum München
Ansprechpartner Herr Winfried Mühlbauer

München
089 929 53 16

 

Natürlich und das halte ich für sehr wichtig, können Sie sich auch einer Selbsthilfegruppe oder einem Forum im Internet anschließen, um so Ihr Kind noch besser zu unterstützen. Hier könnten z.B. folgende Internetseiten u.a. in Frage kommen: http://www.dyskalkulie.de/, http://www.lerntherapie-muenchen.de/, http://www.matheprobleme-im-fokus.de/

 

Bitte tun Sie umgehend etwas, denn leider führt eine nichtbehandelte Rechenschwäche zu zum Teil gravierenden psychischen Folgen u.a. Misserfolgs- und Frusttrationserleben bis hin zur völligen Schulverweigerung und emotionelem und sozialem Rückzug.

Ich wünsche Ihnen auf Ihrem weiteren Weg alles Gute und hoffe, dass meine Ausführungen Ihnen hlefen konnten.

Mit freundlichem Gruß

 

Die Ausführungen und Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen sowie Konflikten.

 

Ich möchte Sie bitten, so Ihnen die Antwort meinerseits, entsprechend Ihrer Vorstellungen zugesagt hat, nicht zu vergessen das fällige Honorar (durch Klick auf den Button "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank