So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.
diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

Ich bin grade am Ende !

Kundenfrage

Ich bin grade am Ende ! Mein Leben ist schon lange nicht einfach :( Heute ist es eskaliert . Mein Bruder ist mit meinen Neffen da , worauf ich mich SEHR gefreut hatte . Aber 'mein Leben' sind meine drei Hunde . Und zwei davon haben vorhin meinen einen Neffen 'angefallen' . Es ist alles eine lange Geschichte ... Mein Bruder will jetzt dafür sorgen , daß meine hUNDE eingeschläfert werden . Ich kann ihn ja verstehen ! Sie haben ein Kind gebissen :((((((((((((( Aber wenn es dazu kommt , WERDE ICH MIT IHNEN GEHEN !! Irgendwie habe ich schon länger das Gefühl , daß DAS eh das Beste wäre ! WIR alle VIER in einer besseren Welt ! Aber trotzdem habe ich höllische Angst davor . Und LIEBE eigentlich das Leben !!! Und eigentlich bin ich sogar ein totaler Optimist !!! Aber so viel Scheiße wie in den letzten zwei Jahren an mir klebt , kann KEIN MENSCH verkraften !!! Heute war wohl nun der 'Schlußpunkt ' ... :((((((( Eben hat grade - endlich ! - mein ... ??? "Freund " , meine "Liebe" angerufen . Ein verheirateter Mann mit Kindern , der seine Familie NIE verlassen wird ! Auch das hätte ich vor zwei Jahren NIE gedacht ! Daß mir 'sowas ' mal passiert ... :((((((( Tja , gibt es da noch einen 'Rat' ??????????
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre offene und ehrliche Frage.

Dieser von Ihnen beschriebene Umstand macht Sie betroffen und es gehen Ihnen sehr viele unetrschiedliche Gedanken durch den Kopf. D.h. Sie fühlen sich verantwortlich für das Geschehene und haben unendlich viel Schuldgefühle. Im Moment erscheint die Situation für Sie ausweglos, kaum vorstellbar, wie es weiter gehen soll. In einer solchen schwierigen Lebenssituation sind Sie dringend auf Hilfe angewiesen, damit meine ich auf professionelle Begleitung um auch umgehend vor Ort jemanden zu finden, der Ihnen hlefen kann. Hierzu können Sie eine psychiatrisch/ psychotherapeutische Fachklinik in Ihrer Nähe aufsuchen (auch ohne Termin, denn auch z.B. an Unikliniken gibt es immer einen psychiatrischen Notdienst und hier gibt es Möglichkeiten der Hilfe auch um Sie in Ihrem aufgewühltem emotionealen Zustand mit Medikation etwas zu beruhigen. haben Sie keine Angst davor, deshalb sind Sie nicht verrückt oder irre. Nein, nehmen Sie diese Hilfe in Anspruch, schildern Sie Ihre Probleme und es wird Ihnen mit Sicherheit geholfen. Die Behandlung wird von der Krankenkasse auch übernommen. Sollten Sie jedoch kaum noch Kraft haben in eine Klinik in die Ambulanz zu fahren, rufen Sie den Notarzt, des Weiteren schildern Sie diesem Ihre zurzeit schwierige Situation und er wird alles weitere unternehmen um Ihnen zu helfen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meinen Ausführungen weiter helfen und wünsche Ihnen für die Zukunft alles erdenkliche Gute.

Mit freundlichem Gruß

 

Die Ausführungen und Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen sowie Konflikten.

 

Ich möchte Sie bitten, so Ihnen die Antwort meinerseits, entsprechend Ihrer Vorstellungen zugesagt hat, nicht zu vergessen das fällige Honorar (durch Klick auf den Button "Akzeptieren") anzuweisen. Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Entschuldigung , daß ich erst jetzt antworte .

 

Aber ich verstehe etwas nicht . Ich habe bereits 50 Euro überwiesen und sie wurden auch abgebucht .

 

Das war nur eine Anzahlung ? Für wen ?

 

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin

bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage direkt an den Just Answer Kundendienst . Wir haben zu der Abrechnung mit dem Kunden keine Befugnis-dies wird ausschließlich durch Just Answer vorgenommen.

 

Mit freundlichen Grüßen