So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an diplompsychologe.

diplompsychologe
diplompsychologe, Dipl- Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
57334328
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
diplompsychologe ist jetzt online.

muss ich zu einer psychologin kein vern nftiges familienleben

Kundenfrage

muss ich zu einer psychologin??
kein vernünftiges familienleben gehabt,keine mutter-tochter beziehung.mit 13 von zu hause weg,ständig mal hier mal da gewohnt.mal bei freunden,wg,pflegefamilie,bekannten usw.viel alkohohl getrunken,geritzt,mir selbst schmerz zugefügt,drogen genommen...
2007 kam meine erste tochter zur welt u alles lief schief,durch die panik in der schwangerschaft.scheiß geburt,scheiß vergangenheit.es kam wie ich es vermutete...
hab sie nicht als mein kind anerkannt,hab sie weg gestoßen,konnte sie selbst nach wochen u monaten nicht anfassen,wickeln etc. bis heute keine bindung zu ihr.mit den anderen beiden kindern (1,5 und 14 wochen) läuft alles prima.
das war das eine...
habe ständige stimmungswechsel.erst gut drauf u zu allem lust,dann ein paarmin später ist alles anders u vorbei!!!sitze wie ein häufchen elend da,mir ist alles egal,bin am weinen.lehne alles u jeden ab.mein mann u ich streiten uns.selbst wenn es nicht doll ist,wird mein weinen immer doller,fange meistens an zu zittern,lehne immer mehr ab.in schlimmen fällen sperre ich mich in irgenein zimmer u fange an mich an armen oder beinen zu kratzen ohne das ich es wirklich bemerke.rolle mich zusammen u könnte stundenlang einfach nur heuln usw.
habe nur noch wenig,eigentlich fast gar keine freude mehr an irgendwas.mein sohn u meine kleine tochter bringen mich noch zum lachen.zwischen meinem mann u mir ist es nicht mehr schön. nur gestreite oder nichtachtung wegen meinen depressionen.wenn es wirklich welche sind...
jeder sagt mir ich sei depressiv u psychisch labil usw.
das schon jahrelang...
einmal während der ersten schwangerschaft bin ich beim neurologenpsychologe gewesen wegen ständigen kopfschmerzen u ziehen usw.
dort wurde ich im kopf untersucht,aber ohne erfolg.
der arzt erklärte mir dann nachdem er mich nach stress u meiner vergangenheit gefragt hat,das meine schmerzen psychisch bedingt sind u ich psychisch sehr labil sei.
seitdem bin ich aber nie wieder dort gewesen...
nun ist es soweit das unsere erstgeborene zu der ich keinerlei bindung habe bei meiner schwiegermutter bleiben u leben soll,weil es ihr u mir damit einfach nur besser geht u ich auch das beste für meine kinder will.leider wollte die oma alles öffentlich machen u wir sollten alles beim jugendamt beantragen.
nun geht es bald los u ich denke das ich diesem stress nicht gewachsen bin.
schon bei dem gedanken daran kriege ich das heuln,würde mich vor allen verstecken.
ds war das zweite...
das es zwischen mir u meinem mann nicht mehr so läuft liegt nicht nur an den sachen.
ich habe ein riesiges problem mit mir selber!!
habe ständig ab u zu genommen. von 100kg auf 70.von 70 auf 100 wegen der 1. schwangerschaft.dann wieder von 100 auf 73.dann wieder auf 93,dann wieder runter auf 75,dann wieder auf 98 usw.
schon nach der 1. schwangerschaft fing es an.....
meine brüste fingen an zu hängen! habe mich da schon vor meinem mann versteckt.immer mit bh geschlafen,nicht mehr vor ihm umgezogen,wollte nicht mehr oft mit ihm schlafen usw. nun ist das alles noch viel schlimmer.er darf mich nicht anfassen,stoße ihn immer wieder ab von mir,verstecke mich,ziehe mich nicht vor ihm um,weine wenn ich mich sehe,der bauch ist auch wabbelig,bekomme mein gewicht nicht runter,um so mehr ich abgenommen habe um so mehr hängt alles.brüste,bauch,oberschenkel.po....
können keinen kredit nehmen wegen der schufa,leben mit von der arge.
private ratenzahlung macht der chirurg bei dem wir schon zwei mal gewesen sind.
einfach nichts klappt in meinem leben!!
was für einen sinn hat das leben überhaupt???
kann mir noch helfen bei all den ganzen problemen????
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychologie
Experte:  diplompsychologe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin,

erst ein Mal möchte ich Ihnen für Ihre offene und mutige Frage danken.

Wie Ihnen und das erlebe ich sehr häufig in meiner Praxis geht es vielen Frauen und Männern, die Ihre zum Teil (wie vielleicht auch bei Ihnen der Fall) traumatisch erlebete Vergangenheit (Kindheit) noch in keinster Weise aufgearbeitet haben und ständig über dieses Problemfeld laufen ohne je ein Ende des Feldes zu finden. Immer wieder gibt es Probleme mit dem Selbst (bild), der zum Teil falschen Fremd- u. Eigenwahrnehmung, den Beziehungen (hier vor allem das Nähe und Distanzverhältnis usw.). Ihnen geht es nicht anders, denn die Spuren unserer Vergangenheit werfen immer noch Ihre Schatten in das Erwachsenendasein und nur wenn Sie den Mut haben, diese Schatten beseitigen zu wollen, sich Hilfe suchen, wozu auch die Hilfe Ihres Mannes (des sozialen Umfelds) ganz wichtig ist, haben Sie wie viele Andere vor Ihnen die Chance ein glückliches Leben zu führen. Kein Leben ohne Probleme, nur dann können Sie dies Probleme lösen und beantworten Sie nicht wieder mit neuen Problemen die daraus entstehen (z.B. das autoaggressive Verhalten ect.). Das negativ Erlebte aus der Vergangenheit (oft auch traumatisch) beeinflusst maßgeblich unser Verhalten im Hier und Jetzt, ohne das wir ohne professionelle Hilfe etwas daran ändern können.

Natürlich sollten Sie im ersten Schritt eine diagnostische Abklärung Ihrer primären (ursächlichen) Problematik erfolgen. Dies kann z.B. durch das Aufsuchen einer diagnostisch/ psychologische speziellen Praxis bei einem Psychologen erfolgen. Des Weiteren können Sie sich auch an ein anzuratendes tiefenpsychologisches/ psychoanalytische Ausbildungsinstitut wenden (dort bekommen Sie schneller einen Termin zu einem von der Kasse übernommenes Vorgespräch), einfach googeln und in die Suchmaschine eingeben (z.B. "Tiefenpsychologisches & Analytisches Institut Düsseldorf")

und telefonisch einen ambulanten Termin vereinbaren. Hier reicht eine Überweisung des Hausarztes. Natürlich können Sie sich z.B. auch in der Ambulanz einer Uniklinik oder einer Fachklinik für Psychiatrie und Neurologie einen Termin machen und vor allem dort noch ein Mal (was ich auch für dringend notwenig erachte) alles auch psychiatrisch abklären lassen und man kann Ihnen da vielleicht schon etwas fürs Erste medikamentös weiter helfen. Dann erfolgt vielleicht auch auf Anraten des behandelnden Arztes eine ambulante oder stationäre psychotherapeutische Behandlung, diese sollte möglichst analytisch/ tiefenpsychologisch fundiert sein, da hier der Grundgedanke des Behandlungsansatzes auf der Vergangenheit liegt.

Wichtig ist, das Sie den Mut und genügend Motivation haben Ihren sicherlich schweren Lebensweg aufzuarbeiten und glauben Sie mir, auch Sie haben die Chance auf ein dann glücklicheres Leben.

Ich hoffe, meine kurzen Ausführungen konnten Ihnen zumindest etwas weiter helfen und ich wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Mit freundlichem Gruß

 

Die Ausführungen und Meinungen des Antwortgebers ersetzen weder eine fachlich ausreichende psychologische Diagnostik oder Therapie, sondern beinhalten nur punktuell Hilfestellungen, Vorschläge und Lösungsansätze bei unterschiedlichen Problemen sowie Konflikten.

 

Ich möchte Sie bitten, so Ihnen die Antwort meinerseits, entsprechend Ihrer Vorstellungen zugesagt hat, nicht zu vergessen das fällige Honorar anzuweisen. Vielen Dank

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/diplompsychologe/2011-4-27_194256_Foto158.gifbearbeitet3.64x64.gif Avatar von diplompsychologe

    diplompsychologe

    Dipl- Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    1216
    Dipl.- Psychologe (Uni) & Verkehrspsychologe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BJ/BJnD8/2013-8-2_142434_FKH0080KopfLimpens.64x64.jpg Avatar von Johann Schweißgut

    Johann Schweißgut

    Diplom Psychologe

    Zufriedene Kunden:

    817
    Verhaltenstherapeut, Systemischer Berater und Coach, Supervisor
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Dr

    Zufriedene Kunden:

    47
    Ärztlicher Psychotherapie (Verhaltenstherapeie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EW/ewolf/2014-11-22_123326_rofilildx.64x64.jpg Avatar von Frau-Wolf

    Frau-Wolf

    Diplom Psychologin

    Zufriedene Kunden:

    28
    zertifiziert als Mediatorin* (Hochschule Darmstadt); als ILP (integrative lösungsorientierte Psychologie) coach; HP (Psych) ;WB med. Hypnose
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9772
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychologie