So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Ich leide seit einiger Zeit an einer generalisierten

Kundenfrage

Ich leide seit einiger Zeit an einer generalisierten Angststörung verbunden mit einer Depression. Mein Facharzt hat mir Opipramol und Escitalopram verschrieben. Bei Escitalopram nehme ich seit ungefähr 3 Wochen jeden Tag 10 mg Aber bisher habe ich mich nicht besser gefühlt. Was kann man nachtun?
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Abend. Cipralex könnte man bis 20 mg erhöhen. Ggf wäre auch vorübergehend ein Neuroleptikum wie Sulpirid zu erwägen. Günstig wäre eine begleitende Verhaltenstherapie