So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1561
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo nehme seit 3 Tagen sertralin 25 mg gegen Angst und

Kundenfrage

Hallo nehme seit 3 Tagen sertralin 25 mg gegen Angst und Panik. Nun ist es so das meine Angst verstärkt ist. Komisches Gefühl im Kopf . Angst das ich Bewusstsein verliere. Kein Schwindel.ist das erstverschlimmerung. Soll auf 50 mg hoch.hab Angst das dann noch schlimmer wird.bei Bedarf nehm ich als Notfall alprizolam 0.25mg. Vom Arzt verordnet und an gesprochen.danke ***** ***** Antwort
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag

Erstverschlimmerung gibt es so bei Antidepressiva nicht Aber viele Angstpatienten beobachten natürlich alle Veränderungen am Körper wiederum ängstlich. Jede Veränderung durch Medikamente (egal, ob es wirklich durch das Medikament auftritt) wird registriert. Verstärkt aber erstmal die Angst.

Es wird mindestens 10 Tage dauern, bis Sie einen Effekt des SSRI selbst spüren. Und 25 mg ist wirklich zu wenig, um irgendwelche Wirkung oder Nebenwirkung zu spüren.