So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1457
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ich war /März diesen Jahres zur psychosomatischen RSHA. Dort

Kundenfrage

Ich war im Februar/März diesen Jahres zur psychosomatischen RSHA. Dort wurde bei mir eine mittelschwere Depression festgestellt. Ich bekomme seit dem Duloxalta,erst 30 mg, dann 60 mg. Ich kann noch nicht so richtig sagen, ob mir das Medikament hilft. Mein größtes Problem ist aber jetzt dir massive Gewichtszunahme. Dadurch fühle ich mich noch viel schlechter. Was kann ich machen. Habe leider auch noch keinen Therapeuten, nur die Irena- Nachsorge.
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag. Duloxetin macht eigentlich eher weniger Gewichtsprobleme. Noch besser wäre Ggf Valdoxan oder ein SSRI wie Cipralex. Haben Sie den Arzt mal auf einen Wechsel angesprochen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie